Frage von Samweis, 10

Welchen Campingplatz im Norden vom Gardasee könnt ihr empfehlen?

Wir sind mit dem Campinganhänger unterwegs und wollen Meer und auch Ausflüge in die Berge machen.

Antwort
von Endless, 9

Hallo,

meine Antwort ist zwar leicht Off-topic, aber vielleicht mögt ihr euch erst einen Ort aussuchen, in dessen Nähe der Platz liegen soll. Im Wesentlichen kämen Riva, Torbole und auch noch Malcesine (quasi noch Norden) in Frage.

Die beiden ersten Orte sind begehrte Windsurf-Ziele, liegen aber auch recht nah an den Kletter-/Wandergebieten um Arco, und die Strecke von der AB ist recht kurz. Riva ist sehr schön und etwas größer mit hübscher Strandpromenade; Torbole, flott von der AB erreichbar, ganz nett, aber winzig um die viel befahrene Hauptstraße herum gequetscht (viele jugendliche Surffreaks, die sich in den Bars tummeln). Perfekt für jüngere Leute, die Spaßfaktor und Gleichgesinnte suchen.

Malcesine bietet einiges, angefangen vom hübschen Stadtkern mit der Burg, nette Strände sowie die Möglichkeit, den Monte Baldo zu erklimmen oder mit der Seilbahn hochzufahren und von dort aus Gratwanderungen zu machen (hoch mit der Seilbahn und dann diverse Pfade entlang, Ankunft an einem anderen Ort und Rückfahrt mit Bus (unkompliziert); unzählige Optionen). Das Publikum ist gemischt mit höherem Anteil an „Grauköpfen“ in der Hauptsaison, die sich durch die Gassen quetschen.

Als Malcesine-Fan bin ich zwar voreingenommen, aber ihr hättet da auch einen gutem Ausgangspunkt, um mal einen Ausflug in den Süden (Sirmione etc.) oder gar nach Verona zumachen.

Auch wenn ich deine Frage nicht direkt beantwortet konnte (da meine Campingzeit schon länger her ist), aber sucht doch erst einen Ort und dann einen Campingplatz, da es an allen diesen Orten mehrere ganz gute gibt.

LG von Endless

Kommentar von Samweis ,

Hey Endless, vielen Dank für Deine Hinweise. Ich werde mich gezielt danach erkundigen. Ist klasse, dass Du das so detailliert beantwortet hast. Danke Samweis

Antwort
von ManiH, 8

Du kannst schon mal rechts oben in der Suchfunktion schauen

Hier; https://www.reisefrage.net/suche?q=Campingplatz+im+Norden+vom+Gardasee

Sicher meldet sich noch Jemand, welcher dir einen genauen Tipp geben kann.

Antwort
von heima, 7

www.pilu.it/de

Sehr sauber, direkt am See, sehr ruhig, preiswert, für große Kinder die jeden Tag tanzen wollen vielleicht etwas langweilig.

Bestens geeignet für Tages- Wanderungen im Brentagebiet.

Wir waren

Kommentar von heima ,

Zu: Wir waren mehrmals dort. Sorry

Kommentar von Endless ,

Aber der Campingplatz ist doch am Idrosee und nicht am Gardasee?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten