Frage von shavache, 10

Welche sind eure Top 50 Sehenswürdigkeiten in Deutschland 2014?

Wohin in Deutschland lohnt sich die Reise in 2014 ganz besonders? Welche sind eure Top 50 Sehenswürdigkeiten in Deutschland 2014? Ich bin gespannt ;) Danke für die Antworten.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Toinette, 8

Ich liebe den Bodensee mit der Insel Mainau, den Leuchtturm im Hafen von Lindau..... der wird auch 2014 wieder auf meiner Reiseliste stehen. Das Pfahlbaumuseum dort ist mit 23 rekonstruierten Häusern eines der größten Freilichtmuseeen in Europa, vielleicht schaffe ich ja dieses Jahr einen Besuch dort. Auf jeden Fall werde ich mit der Fähre über den See fahren, das begeistert mich immer wieder. Kann ich nur empfehlen.

Antwort
von asimov, 6

Um mal etwas Abwechslung hier reinzubringen, schlage ich dir den Nürburgring als Sehenswürdigkeit vor. Natürlich braucht man hier eine gewisse Begeisterung für Motorsport, aber dann ist der Ring wirklich einen Besuch wert. Die Strecke ist einfach einzigartig und führt über 20 Kilometer durch die schönen Eiffelberge. Für 27 Euro kannst du selbst eine Runde mit deinem Auto fahren, aber ich würde dir eher eine Mitfahrt mit einem Profi empfehlen. Dann kannst du dich ganz auf den Fahrgenuss konzentrieren. Auch wenn du selbst nicht fahren willst, ist der Ring auch als Zuschauer interessant. Gerade bei schönem Wetter kann man hier die schönsten und schnellsten Autos der Welt beobachten und vor allem hören.

Bester Termin für einen Besuch ist der Carfreitag (18.04.14), da sich hier jedes Jahr tausende Motorsportfans treffen, um die Autos aus den Garagen zu holen.

Antwort
von RomyO, 6

Hallo,

es gibt wohl kaum jemand, der schon alles gesehen hat. Auch ich nicht. Somit ist diese Frage - zumindest für mich - nicht zu beantworten. Ich könnte sicher einige der "üblichen Verdächtigen", die ich tatsächlich bereits besuchte, aufzählen ...

Erheblich einfacher ist es jedoch, sich durch diesen Link zu arbeiten:

http://www.germany.travel/de/staedte-kultur/top-100/top-100.html

Dort werden sogar die Top 100 genannt.

Kommentar von herminepotter ,

Ich würde wohl nicht alle nennen, aber eines vielleicht, für mich ist es 2014 Schloss Neuschwanstein

Kommentar von RomyO ,

Na, das passt ja dann zu dem Link ;-)

Kommentar von dorle48 ,

Ein Großteil dieser Liste gehört auch für mich zu den Top 50

Antwort
von dorle48, 3

Da wäre einiges zu nennen;ich muß jetzt wieder mal mein geliebtes Weilburg ins Spiel bringen; da gibt es außer der sehenswerten Schloßanlage hoch über der Lahn noch einiges mehr zu sehen.

Alter Friedhof mit Heilig-Grab-Kapelle, Kalvarienberg und Kreuzigungsgruppe

Landtor (altes Stadttor)

Der Schifffahrtstunnel in Weilburg ist der einzige Schifffahrtstunnel in Deutschland

Kranenturm am Kanapee, gehört zur alten Wasserversorgungsanlage (1675 - 1719)

Steinerne Brücke und Kettenbrücke

300 Jahre alte Lindenallee über dem Hauslei -Felsen und Aussichtspunkt Tempelchen

Piseebauten in Weilburg

Die Personenfähre "Rollschiff" besteht seit 1691.

u.v.m.

http://www.weilburg-lahn.info/

Antwort
von Sannemann, 3

Mein alltime-favourite ist die Wartburg. Einfach an historischer Bedeutung gar nicht zu überschätzen. Die Burg an sich ist aber natürlich auch sehenswert. Dann Dresden und Berlin, der Kölner Dom und Rothenburg ob der Tauber. Wenn es um Natur geht: Wattenmeer, die Heideblüte und der Oberharz. Und der Rhein ist sehr schön. Das ist so meine persönliche Liste, die sich noch um einiges ergänzen ließe, aber das deckt sich ja mit den meisten anderen Antwortern und es sind ja auch irgendwie die Klassiker, die nicht nur für 2014 gelten.

Meine persönliche deutsche Attraktion wird 2014 allerdings Heidelberg sein, da ich dort noch nicht war und ich somit eine neue Sehenswürdigkeit kennenlerne.

Weitere für die Zukunft geplante Ziele in Deutschland sind dann noch das Elbsandsteingebirge und die Hölltalklamm bei Garmisch, aber das nicht mehr in 2014.

Kommentar von dorle48 ,

Bei mir hat es mit Heidelberg bis jetzt auch noch nicht geklappt; 2 mal hatten wir "Anlauf genommen" und jedesmal kam etwas dazwischen.Jetzt hoffe ich auf Juni,wenn wir im Odenwald sind.

Kommentar von RomyO ,

@Sannemann und dorle48: Ihr solltet auch unbedingt einen Abstecher nach Hirschhorn unternehmen. Ein reizendes Städtchen unweit von Heidelberg direkt am Neckar.

Gerade gestern waren wir wieder dort ...

Kommentar von dorle48 ,

Stimmt- dort waren wir auch schon

Antwort
von qtbasket, 1

Ich kann dir einmal etwas ganz Neues empfehlen:

Der Ruhrpott !!! Dazu braucht man ein Tagesticket der VRR Verkehrsverbundes. Man kann auch länger bleiben und noch mehr erleben.

An einem Tag bespielsweise die ZOOM Erlebniswelt Gelsenkirchen und das Weltkulturerbe, Zeche Hohenzollern in Essen. Das kann man mit der Straßenbahn an einem Tag erledigen.

Aber es gibt noch viel mehr !!! De Essener Süden, Hochofen in Duisburg, der Duisburger Hafen, das Cento in Oberhausen zum Shoppen und wer es mag, ein Heimspiel auf Schalke oder beim BVB erleben

Besonders zu empfehlen die Ruhrtopcard. Für Spezialisten: mit dem Kanu auf der Ruhr von Hagen bis Mülheim Wasserbahnhof


Also trau dich - du wirst überrascht sein wieviel das Ruhrgebiet bietet...

Und noch eines: nirgendwo ist die Anzahl der Sterneköche so dicht zusammen wie in NRW,

Thomas Freitag in Dorsten, die Stembergs in Velbert nur um einige zu nennen....

Antwort
von Roetli, 1

Meine absolute TOP Sehenswürdigkeit in Deutschland ist das Zisterzienser-Kloster Maulbronn - eine ganz wunderbar erhaltene Anlage, die heute noch zeigt, daß Klöster in früheren Zeiten ganze Dörfer waren. Da kann man nachvollziehen, wie sich aus Klöstern oft auch Städte entwickelt haben!

Andere TOPs für mich sind die Altstädte von Regensburg und Nürnberg, das Schloss Herrenchiemsee im Chiemsee, die riesige Burganlage in Burghausen, das wieder aufgebaute Römerkastell in Saalburg, das Kloster Jerichow bei Stendal, die kleine Asamkirche im Zenrum von München, die Partnachklamm bei Garmisch und viele, viele mehr! Neuschwanstein mag zwar von den meisten (ausländischen) Gästen besucht werden, eine TOP Sehenswürdigkeit ist es für mich nicht (obwohl selbst Bayerin).

Kommentar von dorle48 ,

Das Römerkastell Saalburg befindet sich auf halber Strecke zwischen Bad Homburg und Wehrheim im Hochtaunus und gehört zu Bad Homburg.

Kommentar von lesefreund ,

Das Kloster Jerichow liegt nicht "bei Stendal", sondern im Elb-Havel-Winkel mitten im Jerichower Land, über 20km von Stendal entfernt, wenn, dann könnte man sagen: das Kloster läge bei Tangermünde.

Kommentar von Roetli ,

Ob 20 km von Stendal oder 14 km von Tangermünde - wo ist der große Unterschied? Außer daß vielleicht ersteres als Lagebeschreibung mehr Leuten ein Begriff ist.

Kommentar von lesefreund ,

der Unterschied ist, dass hier eine neue Bezeichnung für ein Kloster aus dem 12. Jahrhundert kreiert wurde, die nicht nötig und nicht gebräuchlich ist. Eine Lagebeschreibung findet man mit Leichtigkeit im Netz.

Kommentar von Roetli ,

Heißt es inzwischen nicht mehr 'Kloster Jerichow' - vor zwei Jahren hatte es diesen Namen noch...

Kommentar von lesefreund ,

Du willst wohl nicht verstehen. Nun, mach weiter so!

Antwort
von Wimelima, 3

Ganz gemischt wäre das meine "Zickzack-Tour" durch Deutschland.

Kreidefelsen und Nationalpark Jasmund auf Rügen- Gedenkstätte Berliner Mauer Bernauer Straße- Wartburg in Eisenach- Kölner Dom- Freiburger Münster- Deutsches Museum in München

Antwort
von StrandFee, 1

Herkules mit Wasserspielen in Kassel, Eisenbahnmuseum in Nürnberg, Germania am Rhein, Schloss Neuschwanstein, Blumeninsel Mainau, Wartburg, Baden-Württembergisches Landesmuseum, Hessenpark, Externsteine, Kölner Dom, Ulmer Münster

Antwort
von ManiH, 1

Hol dir mal die App "Top 100" da ist wirklich alles aufgeführt was man in der Heimat mal gesehen haben sollte.

Leider habe ich die Liste auch noch nicht ganz abgearbeitet, aber wir sind dran und bemühen uns. :-)

Antwort
von Blnsteglitz, 1

Brandenburger Tor- Kölner Dom - Frauenkirche- Neuschwanstein

gehören für mich zu den Favoriten des Rankings.

Kommentar von Blnsteglitz ,

wenn es dir um Landschaften geht - dann ist der Spreewald auf meiner Liste ganz oben....

Antwort
von wfwbinder, 1

Ich weiß nicht, ob ich auf 50 komme.

wir beginnen mit der Innenstadt von Wismar, gehen zum Kreidefelsen auf rügen, Holstentor Lübeck, Lüneburger Innenstadt, Hamburg, Helgoland, von dort nach Bremen, Straße der Weserrenesaince runter bis Hann. Münden, Richtugn Osten Braunschweiger Löwe, Magdebzrger Dom, Berlin Nicolaiviertel, Dresden blues Wunder, Zwinger, Richtung westen Kölner Dom, Aachenrichtung üden nach Trier. richtugn osten, Skyline von Frankfurt. weiter nach Würzburg Nürnberg nach süen Regensburg Emeram Chiemsee mit Herrenchiemsee über München zum Schloss Linderhof weiter nach füssen mit Hohenschwangau und neuschwanstein, zum Bodensee Insel Mainau.

Wenn nur eine Stadt insgesamt genannt ist, gibt es dort mehrere schöne Dinge.

Antwort
von Maria42, 1
  • Der Elbstrand in Hamburg
  • In Berlin auf Flomärkten stöbern
  • In München shoppen
  • Wandern in der Sächsischen Schweiz
  • Kanutour in der Müritz ...
Antwort
von jelinak, 1

es gibt viele senswirdischkeit in Deuschland aber für mich schwarzwald donau kwele und in Zwissel glas bleserei und insel Sillt schöne schtroh heuser meine schrift hat viele feler enschuldigung bitte

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community