Frage von melbauer1988, 54

Welche Sehenswürdigkeiten sollte man sich in der Mongolei nicht entgehen lassen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Klausii, 34

Auf jeden Fall ein paar Tempel und ansonsten die Natur genießen und ein paar Wanderungen machen!

Kommentar von melbauer1988 ,

Welche Tempel kennst du denn da so? Liebe Grüße Melanie

Antwort
von Roetli, 42

Die Mongolei ist kein Land für 'Sehenswürdigkeiten' - da spielen die Natur und die Menschen die Hauptrolle! Es gibt ein paar wenige Tempel, aber keine, für die man extra in die Mongolei fliegen würde!

Abgesehen von Deiner Frage nach Geldautomaten (es gibt wenige in Ulan Bataar und Darkhan, so gut wie keine außerhalb dieser beiden größeren Städte und Du kannst nur Tugriks bekommen - zumindest kenne ich nichts anderes!) wäre es vielleicht doch hilfreich, wenn Du Dir erstmal einen guten Reiseführer über das Land zu Gemüte führen würdest...

Antwort
von IndyGuide, Business, 9

Gobi Wüste, Altaigebirge, Khövsgöllake - das wären meine Top 3! :)

Kommt aber auf die Jahreszeit an. Wann geht's in die Mongolei?

Antwort
von ManiH, 36

Roetli hat dir den besten Rat gegeben, welcher ganz Allgemein für jede Reise bzw Unternehmung gilt. 

Man sollte sich egal ob für Städtereisen oder für größere Reiseunternehmungen erst mal schlau machen mit Reiseführer und im Internet über die Stadt, ein Land, seine Bevölkerung und auch evtl. seine Religion.

Du kannst mal nach Blogs oder Foren schauen und dann detailliert deine Fragen stellen.

Kommentar von ManiH ,

Auch in unserem Schätzkästchen (rechts Suchanfrage) wirst du schon einiges zur Reise finden.

Schau mal hier

https://www.reisefrage.net/tag/mongolei/1

Kommentar von melbauer1988 ,

Vielen Dank für eure Anregungen! Ich sehe mir dann mal einen Reiseführer und den Link etwas genauer an.

Liebe Grüße

Melanie

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community