Frage von Elenago86, 63

Welche Portale benutzt ihr aktuell für Eure Reiseplanung?

Huhu Leute,

ich möchte in den Ferien nach dem Wintersemester ein bisschen durch die Weltgeschichte reisen. Bzw. mir mit meinem Freund ein paar Städte anschauen. Budapest, Rom, Barcelona uvm. Allerdings ist mir noch nicht so richtig klar, wie ich diesen organisatorischen Aufwand bewältigen soll! Gibt es dafür Anbieter mit denen ich abklären kann, von wann bis wann ich an welchen Ort und in welchem Hotel untergebracht bin?

Danke Euch!

Antwort
von Endless, 63

Na klar gibt es da Anbieter. Nachdem du offensichtlich ein bisschen planlos bist: Gehe doch einfach in ein Reisebüro, die stellen dir alles wunderbar zusammen (falls du nicht so erfahren bzgl. Online-Buchungen bist). Gerade für deine etwas wirre Reiseplanung, ideal. Aber dann bist du halt an diesen Reiseplan gebunden.

Ansonsten: Das ist doch kein großer organisatorischer Aufwand, Termine festlegen, Flüge buchen, Hotels buchen. So What. Dann bist halt selbst dafür verantwortlich. Und eventuell flexibler.

Das Wintersemester ist aber lang: Daher würde ICH nur die relevanten Flüge online buchen, und die Hotels eben nach Wunsch.

Nicht zuviel vorausplanen, falls ihr über 1 Monat unterwegs seid, da man ja gerne mal bisschen länger bleibt, wo es einem gefällt.

Viel Spaß

Antwort
von Wimelima, 58

Wenn Ihr zeitlich flexibel seid, würde ich mir zuerst die möglichst passenden Hin- und Rück-Flüge oder -Bahntickets kaufen. Hotels könnt Ihr, wenn Ihr außeralb der Saison unterwegs seid, auch vor Ort suchen. Das haben wir früher IMMER so gemacht, dann sieht man auch, was man bekommt und kann die Länge des Aufenthalts flexibel halten.
 Gefühlt würde ich bei dem, was Du jetzt so fragst, nicht zu viele verschiedene Sachen machen, sondern mich lieber auf ein paar wenige schöne Orte konzentrieren, die Ihr auch gut verbinden könnt. Mehr ist nicht besser.

Mir persönlich macht die Reiseplanung furchtbar viel Spaß und ich liebe es, im Internet zu suchen und auszuwählen (die Tourismus-Seiten der Orte, wohin ich reise, Tripadvisor, Booking.com, hier im Forum). Wenn es Dir zu kompliziert scheint, gehe in ein Reisebüro, dort könnt Ihr Euch annähern, die fragen Dich schon die richtigen Fragen, um herauszufinden, was Du möchtest:-)
Viel Spaß!

Antwort
von travelandtravel, 41

Hey, ich würde an deiner Stelle auch nicht unbedingt in's Reisebüro gehen und alles vorauszubuchen wird dir im Endeffekt auch nicht gefallen, glaube ich.
Besser ist es wenn das spontan machst, auch wenn es dann an der ein oder anderen Stelle evtl. teurer wird.
Wenn es dir an einem Ort besonders gut gefällt und du dann direkt weiterziehen musst, weil du es so gebucht hast wirst du das mit dem Vorbuchen bestimmt bereuen.
Also einfach den Hinflug und das erste Hotel buchen. z.B. auf http://www.byebye.de/staedtereisen/ und dann den Rest spontan erledigen.
Du musst einfach ein bisschen risikofreudig sein, aber sonst macht die Reise ja auch keinen Spaß :)
Ich wünsch dir viel Freude und Erholung bei deinem Abenteuer!
Liebe Grüße

Antwort
von Dalton, 40

Also für Aktiv-Urlaube in Österreich mit Urlaubsplanung und Buchungsanfragen kann ich euch http://www.urlaubster.at empfehlen. Haben dort schon einiges an Anbieter und Gewässer vorhanden. Also ich finde die Seite cool.

Antwort
von Bieneee, 58

Hallo Elenago86

Vielleicht wäre Interrail eine Idee für Euch?! Meine Schwester hat gerade einen grossen Europa-Trip mit Interrail gemacht und konnte ihre Reise-Etappen gut über die Homepage planen.

Natürlich ist die Vorbereitung für eine grosse Reise manchmal aufwändig, aber das gehört für mich ja auch schon zur Reise und weckt die Vorfreude.

Viele Grüsse und schöne Reise dann,

Bieneee

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community