Frage von Wuestenhund, 17

Welche Karibikinsel würdet ihr mit meinem Kind bereisen?

Welche Insel der Karibik könnt ihr für eine Reise mit einem Kind (11 Jahre alt) empfehlen? Wo ist die ärztliche Versorgung gut und wo könnte es dem Kind am besten gefallen? Danke für Tipps im Vorfeld!

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von sternmops, 14

Auf Antigua hat es wunderschöne Sandstrände, das ist auf jeden Fall was für Kids. Ebenso kann ich euch Bequia sehr empfehlen. Das dortige Krankenhaus ist mit seiner ärztlichen Versorgung wirklich gut. Habs am eigenen Leib erfahren. Und Bequia hat auch tolle Sandstrände. Und wenn du mit deinem Kind wie Fred Feuerstein im Vulkansteinhaus übernachten möchtest, dann solltest du Bequia unbedingt besuchen. Im „Moonhole“ wird das Leben in Einklang mit der Natur und Umwelt großgeschrieben. Hier der Link zur Info: http://moonhole.com Übrigens: Die beste Reisezeit ist Januar bis Ende April, denn da ist es am trockensten. Von Mai bis Oktober regnet es am meisten, aber die Inseln sind während der Regenzeit in einem satten Grün. Wir sind im November / Dezember auf den Inseln gewesen und es hat nur fünfmal geregnet. Das war für vier Wochen Inselhüpfen vertretbar.

Kommentar von sternmops ,

Danke für den Stern!

Antwort
von Sannemann, 13

Wenn Dir das mit der medizinischen Versorgung besonders wichtig ist, fahr in ein französisches Überseedepartement, also Guadeloupe oder Martinique. Die Kliniken sind dort auf europäischem Niveau, die Ärzte zumeist in Metropolfrankreich ausgebildet, es gibt flächendeckend medizinische Versorgung. Ob es einem Kind deswegen dort auch am besten gefallen könnte, weiß ich nicht, ein 11jähriges hat ja meist ganz individuelle Vorstellungen von seinen Ferien, unabhängig vom Ferienort. Generell kann man sagen, die Franzosen sind ja sehr kinderfreundlich, also wohlfühlen wird das Kind sich dort sicher. Mehr Animation hat man sicher in touristisch höher frequentierten Gegenden wie der Dominikanischen Republik.

Kommentar von Roetli ,

...oder wegen der medizinischen Versorgung auch die holländischen BES-Inseln und Aruba, Curaçao,Sint Maarten!

Antwort
von little, 9

Jamaica ist ja ganz schön, aber mittlerweile von Touristen überlaufen. Auf einigen östlichen kleineren Inseln in der Karibik finde ich es sehr viel schöner: Antigua, Monserrat, St Lucia, St Vincent und die Grenadinen zum Beispiel! 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community