Frage von Nightwish80, 127

Welche Gegend für ein Hotel in San Francisco?

Hallo Zusammen,

eigentlich haben wir sonst nie Probleme einen Standort für ein Hotel zu finden, aber diesmal wäre ich für eure Hilfe dankbar. Wir wollen 5 Nächte in San Francisco verbringen und werden dann weiter nach Las Vegas fliegen. wir haben uns bereits zwei Hotels ausgesucht. Es gibt so gut wie keinen Preisunterschied.

Ein Hotel wäre am Union Square: Hier sind die Vorteil die zentrale Lage und die gute Anbindung an den Flughafen.

Das andere Hotel befindet sich in Fisherman's Warf an einem Wendepunkt der Cable Cars: Hier ist es bestimmt schön nahe am Wasser zu nächtigen.

Was sagen die San Francisco Kenner?

PS: bitte keinen Diskussion anfangen warum wir keinen Mietwagen nehmen. das hat schon seine Gründe ;-)

Grüße

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von RomyO, 125
Hotel Union Square

Hallo,

bei unserem Besuch vor ein paar Jahren übernachteten wir im Hotel "Union Square".

http://hotelunionsquare.personalityhotels.com/

Ideal gelegen am Wende-Punkt der Cable Car. Den Fisherman´s Warf kann man von dort aus gut zu Fuß erreichen. Es macht großen Spaß, durch die Stadt zu marschieren. Unterwegs kommt man durch Chinatown mit interessanten Eindrücken.

Solltet Ihr gut zu Fuß sein, kann man - wir haben es gemacht ;-) - sogar bis zur Golden Gate Bridge laufen. Immer wieder öffnen sich neue Einblicke, Stadtansichten, Häfen und Wasser. Man gelangt durch bürgerliche Wohnviertel, sodass man gar nicht glaubt, sich in in einer Großstadt aufzuhalten. Herrlich!

Zurück sind wir allerdings mit einem Touristen-Bus gefahren. Dieser durchquerte die typischen Hügel-"Straßen von San Francisco".

Einen Mietwagen halte ich übrigens, wie Zinni, nicht für notwendig. Die Cable Car fährt häufig und Busse sind auch unterwegs. Und wie bereits empfohlen: Diese fantastische Stadt kann (soll!!!) man problemlos zu Fuß erobern.

Kommentar von Nightwish80 ,

danke wie immer für deine kompetente Antwort! Ja wir sind gut zu Fuß und wollen gerne auch so die Stadt erkunden. So haben wir es in NYC auch gemacht.

Kommentar von RomyO ,

Danke fürs Sternchen :-)

Liebe Grüße.

Kommentar von Roetli ,

Wenn Ihr zu Fuß oder auch per Fahrrad (gibt es zu leihen!) zur Golden Gate Bridge geht/fahrt (ist schön, immer am Meeres-Ufer entlang), kann ich Euch einen Besuch von Presidio empfehlen - ein ehemaliges Militärgelände, wo es viel zu schauen und zu entdecken gibt, auch ein hübsch gemachtes Museum.

Ansonsten stimme ich auch für Union Square :-)!

Antwort
von Zinni, 113
Hotel Union Square

Ich bin kein San Francisco Kenner, erlaube mir trotzdem eine Antwort weil ich schon paar Mal dort war.

Die Gegend um den Union Square ist wie du schreibst sehr zentral (mehr geht nicht). Ich würde immer wieder nur dort übernachten, wenn auch in den Seitenstraßen sehr viel Obdachlose sind (bzw. bei mir waren), die sind aber in der Regel harmlos und belästigen einen nicht. Auch kam mir die Gegend einigermaßen sicher vor.

In der Nähe der Fisherman's Wharf würde ich nie wohnen, das Viertel ist mir viel zu überlaufen mit teuren Restaurants mit miesem Essen und skurrilen (und für mich unnötigen) Ausstellungen wie „Wachsfigurenmuseum“ und „Ripley’s Believe It or Not“. Auch wenn es eine Haupttouristenattraktion der Stadt ist, ich persönlich finde es einfach nur nervig und viel zu touristisch.

Das Schönste dort sind noch die Robben, die waren allerdings mal verschwunden weil sie hungrig in den Norden migriert waren. Ob sie wieder gekommen sind weiß ich nicht.

Unabhängig davon: Ich würde auch weder in San Francisco noch in Las Vegas einen Leihwagen nehmen…

Kommentar von Nightwish80 ,

Danke für deine Antwort. Klingt einleuchtend. Mit Mietwagen meinte ich zwischen SFO und Las Vegas.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten