Frage von tjoe95, 92

Welche Flugportale oder Fluggesellschaften sind günstig und SERIÖS?

Hallo, ich bin auf der Suche nach seriösen und günstigen Flugportalen. Ich frage deshalb, weil viele Flugportale extreme Gebühren und Steuern verlangen und den Preis dadurch extrem steigern.

Bitte nennt mir nur Flugportale und Fluggesellschaften, wenn ihr auch ERFAHRUNGEN damit habt. Ich will kein Halbwissen.

Ich bedanke mich im Voraus!

MfG Tim

Antwort
von RomyO, 82

Hallo,

Ich kann nur mit meinem persönlichen Halbwissen ;-) dienen:

Da ich kein Pauschalurlauber bin, habe ich bisher nur bei den Fluggesellschaften direkt gebucht. Natürlich sollte man das "Kleingedruckte" lesen - doch wir hatten noch nie Probleme mit versteckten Kosten usw.

Kommentar von Roetli ,

Bei den Airlines direkt gibt es oft die günstigsten Flüge nicht mehr - gerade bei meiner Buchung nach Bangkok und zurück gemerkt! Über flugladen.de kostete der Flug 608€, bei Qatar Airways war der Gleiche am selben Tag nur noch für 658€ zu bekommen. Ich nehme an, daß manche Portale Zugriff auf spezielle Kontingente haben.

Kommentar von reiserolf ,

Flugladen unterbietet zur Zeit fast jeden Einkaufspreis. Die wollen offensichtlich mit aller Gewalt bekannt werden. Mal gucken wie lange sie das durchhalten bevor sie pleite gehen (wie so viele andere vorher auch)...

bye

Rolf

Antwort
von claudi1978, 78

Ich kann Dir zumindest mal eine Negativ-Antwort geben: Nicht seriös ist fluege.de, bei denen bin ich nämlich gerade richtig verarscht worden: Flieger konnte wegen Wetter nicht starten, Geld erstattung war aber ultrakompliziert und wenn die Typen ihr Geld einmal haben, interessierst Du die auch nicht mehr.

Zudem wird ständig etwas an Deine Buchung drangemacht, was Du kaum wieder los wirst.

Ich rate Dir zu Opodo oder swoopoo.de oder eben die Airlines direkt.

Antwort
von JossisReisen, 74

Wovon ich abraten würde ist Aeroflot. Die haben mich mal aufgrund eines verpassten Anschlussfluges in Moskau nach Südkorea umgebucht (von da sollte es dann weiter zu meinem eigenrtlich Ziel, Tokyo, gehen) und ich hatte dort 6 Stunden (!) Aufenthalt, ohne dass jemand von Aeroflot vor Ort war.

Antwort
von Roetli, 71

Die 'Steuern und Gebühren' fallen immer an und richten sich nach den jeweiligen Flughäfen und Airlines. Die Gebühren für die Ticketausstellung bzw. Bezahlung allerdings kommen zusätzlich dazu und sind oft ganz schön hoch, auch bei manchen Airlines direkt. Sie variieren nicht nur nach Anbieter sondern auch nach Bezahlart! Kreditkarten-Zahlung wird meist mit 10-20€ in Rechnung gestellt, manchmal kosten sogar Direkt-Überweisungen etwas. Da hilft nur, alles gut durchlesen, was man so zu sehen bekommt, ehe man die Buchung abschließt.

Gute Erfahrungen habe ich mit expedia.de und ebookers.de gemacht, bei Opodo und eDreams habe ich leider bis zum Abflug jeweils des öfteren Flugzeitenänderungen hinnehmen müssen, obwohl ich Linienflüge gebucht hatte. Von fluege.de würde ich Dir wegen des manchmal sehr merkwürdigen Geschäftsgebahrens abraten.

Swoodoo o.ä. Portale sind nur Vergleichsportale, von denen man für die Buchung auf ein Buchungsportal weiter geleitet wird - ganz oft auch auf fluege.de...

Antwort
von travelchris, 54

Hallo Tjoe95,

ich buche bei Flug.de und nicht bei der Airline direkt. In der Regel fahre ich damit günstiger.

Die Abwicklung ist unkompliziert und die Bezahlung auch. Außerdem ist der Preis konstant und verändert sich nicht einfach so nach oben, weil irgendwas zusätzlich draufgebucht wird. Ich habe also gute Erfahrungen damit. Dringend abraten kann ich dir von fluege.de.

Hohe Steuern haben die Flüge übrigens immer. Die Steuern musst du immer mitzahlen und sie werden bei jedem Portal separat angezeigt.

liebe Grüße

Chris

Antwort
von Nightwish80, 51

Hallo,

Ich verstehe nicht warum du überhaupt über Portale buchen möchtest, wenn du dir unsicher bist. Buche doch bei der Airline direkt oder in einem Reisebüro.

Antwort
von maiskolben, 54

Hallo,

ich schaue meist bei flug.idealo und airline.direct und habe bisher immer günstige Flüge gefunden. Das sind Vergleichsportale, wobei die günstigsten Flüge meist die mit mehreren Stopps sind (du kannst aber auch einstellen, dass nur Direktflüge angezeigt werden). Wie die anderen habe auch ich die Erfahrung gemacht, dass es nicht günstiger ist, bei der Fluggesellschaft direkt zu buchen. Die billigsten Tickets habe ich bisher bekommen, wenn ich ca. ein halbes Jahr vor Abreisedatum gebucht habe.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten