Frage von alaway, 2

Welche Ersparnis bringt es jetzt schon den Sommerurlaub zu buchen?

Weil das Weihnachtsgeld noch nicht ganz verplant ist, kam ich auf den Gedanken, vielleicht jetzt schon den Sommerurlaub zu buchen. Ist das zu empfehlen? Bringt das eine echte Ersparnis? Ich bezahle damit jetzt ja eine Leistung die noch lange nicht erbracht wird. Lohnt sich das?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Toinette, 2

Ich würde mich nicht jetzt schon festlegen wollen, egal ob es ein paar Euro bringt oder nicht. Wer weiss schon, was im neuen Jahr passiert, dann passt der geplante Urlaub vielleicht überhaupt nicht mehr ins Konzept - ich rate ab!

Antwort
von fellfreund, 2

Frühbuchen lohnt sich in jedem Fall - die Preise sind günstiger und Du hast noch die grösste Auswahl.

Antwort
von AnhaltER1960, 2

Wenn Du sicher bist, dass Du in der fraglichen Zeit Urlaub nehmen kannst, gibt es keinen Grund, nicht jetzt schon zu buchen, besonders, wenn es sich um ein gefragtes Ziel handelt.

Ohne Unterschrift von Scheffe Urlaub zu buchen, bedeutet hingegen Zocken.

Antwort
von weltenbummler86, 2

Hallo alaway,

kommt wirklich drauf an, wie dein Sommerurlaub aussehen soll. Bei einer Pauschalreise gibt es natürlich immer Frühbucherrabatte. Auch wenn du eine Individualreise machen möchtest, empfehle ich dir, zumindest wenn es in den Schulferien weggehen soll, mindestens die Flüge schon zu buchen. Die Sommerferien sind mit die beliebteste Reisezeit und dementsprechend werden die Flüge aufgrund der hohen Nachfrage mit Sicherheit eher teurer als billiger (es soll Ausnahmen geben).

Insgesamt würde ich, wenn du sicher weißt, wann du Urlaub machen kannst oder auf eine bestimmte Zeit (Ferien) festgelegt bist, so früh wie möglich buchen.

LG.

Kommentar von EH709 ,

Dafür gibt es mittlerweile eine App. Sie nennt sich Firstbooker. Ich habe mit ihr schon meinen Osterurlaub 2015 gebucht. Da brauchte ich nicht lange überlegen.

Antwort
von ManiH, 2

Ja wenn du weist wohin und in welchem Hotel oder ähnlich du unterkommen möchtest, kann es von Vorteil sein.

Ich würde aber auch eine Reiserücktrittsversicherung abschließen, besser man hat sie und braucht sie nicht, klingt widersprüchlich, aber...... Uns hat das nun schon 2x wegen Unfall und akuter Erkrankung sehr geholfen.

Kommentar von Nightwish80 ,

Das mit der Reiserücktrittsversicherung ist ein sehr guter Tipp. Bei lang vorgebuchten Reisen schliessen wir immer eine ab, obwohl wir sie noch nie gebraucht ahben und so teuer ist sie auch nicht.

Antwort
von jelinak, 2

hallo alaway ich kahn ihnen nur raten jetzt zu buchen .ich bbescheftige mich mit turismus und die leute aus allem welt buchen in nov dez und febr .Dan sind sie sicher van sie kommen das sie sicher ihre bleibe erwarten .Wen sie zu schpöt buchen dan ist meisten alles gute schon fergeben und ist meistenz teuere .liebe grisse

Antwort
von Marielle90, 2

Auf jeden Fall zu empfehlen - man kann als Frühbucher einiges sparen, wenn man das richtige Angebot findet. Vor allem bei Lanzeiturlauben. Bei Wochenendurlauben ist der Unterschied fast unmerklich...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community