Frage von Ogigi, 10

Welche Erfahrungen mit Auslandskrankenversicerung in Vietnam, Thailand, Indonesien gibt es?

Habt ihr eine Auslandskrankenversicherung abgeschlossen? Wenn ja, welche? Interessant wäre für mich, wenn ihr die schon mal nutzen musstest, und welche Erfahrungen ihr damit gemacht habt. Könnt ihr eine empfehlen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Littlegrandpa, 10

Ja habe ich. Als ich für einen Monat in Vietnam war habe ich sicherheitshalber eine zusätzliche Reisekrankenversicherung zu meiner ADAC-Plus-Versicherung dazu gebucht. Ich habe sie bei http://www.covomo.com abgeschlossen. Hauptsächlich weil ich mir gedacht habe das sie als Online-Versicherung schneller reagiert und weniger Papierkrieg verursacht (Was bei letzterem auch der Fall war!). Gebraucht habe ich sie aber glücklicherweise nicht :D

Antwort
von Roetli, 9

Es kommt darauf an, wie lange Du am Stück unterwegs sein willst! Die meisten der üblichen 'Auslandskrankenversicherungen' gelten nur für Reisen mit max. 45 Tagen am Stück, auch wenn sie wie üblich ein Jahr gültig sind - das heißt nämlich nur, daß Du innerhalb eines Jahres mehrere Reisen machen könntest, die jede für sich nicht länger dauern dürfen!

Wenn Du länger unterwegs sein möchtest, mußt Du eine der meist teuren 'Auslands-Langzeitkrankenversicherungen' abschließen! Ich hatte für 15 Monate die vom ADAC und die war für diese Zeit mit Abstand die günstigste und auch äußerst hilfreich und problemlos! Wenn Du StudentIn sein solltest, gibt es vielleicht noch andere, günstigere!

Kommentar von Ogigi ,

Danke. Es gibt von der Barmenia eine Auslandskrankenversicherung für länger als 45 Tage. Bin leider keine Studentin mehr :( :) Bin ganze 4 Monate im Ausland. Endtstaion soll die USA sein.

Kommentar von Roetli ,

Dann achte unbedingt darauf, daß die USA auch in den Versicherungsleistungen enthalten ist - kostet bei manchen Langzeitkrankenversicherungen nochmal einen deutlichen Aufschlag! Ansonsten ist für 4 Monate die Barmenia ein günstiger Anbieter, bei mehr als 6 Monaten würde sie jedoch sehr teuer im Verhältnis zu anderen Anbietern.

Viel Spaß bei Deiner Reise und viele schöne Begegnungen!

Kommentar von Roetli ,

Noch vergessen - ich würde mir trotzdem auf der ADAC-Seite mal ausrechnen lassen, was es dort für 4 Monate kosten würde http://www.adac.de/produkte/versicherungen/auslandskrankenschutzversicherung/def...

Antwort
von emozart, 8

Hallo Guten Tag , also da gibt es ja viele habe meine in Thailand schon gebraucht gar kein Problem bei der Rückzahlung in Deutschland. Natürlich immer Vorkasse und dann bekommst du alles wieder.Will jetzt keine Schleichwerbugn für eine Kasse machen, mein Auslandskrankenversicherung fängt mit B...an und hört mit nia auf.> B------nia> Habe aber noch nie etwas negatuve gehört. Die bieten auch günstige Familienversicherungen an.

Kommentar von Ogigi ,

Sehr schön, an die habe ich auch gedacht. Auch länger als für 90 Tage?

Kommentar von ManiH ,

Ich sehe das nicht als Werbung an, habe u.a eine Zusatzversicherung für Zahnersatz bei der angeführten Barmenia Versicherung und bin damit, wie auch bei verschiedenen Test bewertet, Sehr zufrieden.

Allerdings ist es auch keine preisgünstige Versicherung, aber sie hält was sie verspricht.

Kommentar von emozart ,

Preisgünstig eigentlich schon ich zahle für die Familie 2+2 ca.120,- im Jahr, finde ich eigentlich ganz ok.

Kommentar von ManiH ,

Für welche Art der Versicherung? für Zahnersatzzusatzversicherung bezahle ich (für 1 Person) im Jahr einige hundert € mehr.

Kommentar von emozart ,

Entschuldige die Späte Antwort:

Es ist eine ganz normale(einfache) Auslandskrankenversicherung. Für die Private Krankenversicherung zahle ich natürlich mehr ( Deutscher Ring). Habe meine Auslandskrankenversicherung ausgegliedert wir damit günstiger.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten