Frage von Horstilein,

Welche Ausflugsziele rund um Konstanz sind mit Kindern zu empfehlen?

Wir reisen mit unseren zwei Kindern (10 und 13 Jahre alt) nach Konstanz. Was kann man dort alles machen und sehen? Wir haben schon mehrere Aktivitäten am Bodensee miteingeplant. Was können wir mit den Kindern sonst noch rund um Konstanz erleben?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von schongewesenbin,

Unseren Kindern (und uns selber auch) hat der Wild- und Freizeitpark in Allensbach sehr gut gefallen. Dort stimmt die Mischung aus Natur und Unterhaltung. Alleine auf dem Abenteuerspielplatz waren unsere Kinder stundenlang beschäftigt. Die "Bahnrundfahrt" ist auch sehr nett. http://www.wildundfreizeitpark.de/de/virtueller-rundgang.html

Kommentar von schongewesenbin ,

Im dazugehörigen http://www.landgasthaus-mindelsee.de/ haben wir den bisher besten und knackigsten Salatteller gegessen!

Kommentar von schongewesenbin ,

Idyllisch und abwechslungsreich ist auch eine Wanderung rund um den nahegelegenen Mindelsee (baden möglich!): http://www.bodenseeferien.de/freizeitgestaltung/sport/wandern/routen/art663,7680...

Kommentar von schongewesenbin ,

Sehr gut gefällt es uns auch beim http://www.naturfreundehaus-bodensee.de/haeuser-anlage bei Markelfingen (schön zum Baden - ohne Eintritt und auch zum Essen im neu gestalteten modernen Naturfreundehaus).

Kommentar von schongewesenbin ,

Ein Muss ist natürlich ein Besuch im "Hörnle" - von 3 Seiten von Wasser umgeben - einfach traumhaft und auch ohne Eintritt! http://www.hoernle-konstanz.de/

Kommentar von schongewesenbin ,

Schön ist auch ein abendlicher Besuch auf der Insel Mainau: ab 19.00 Uhr bis Sonnenuntergang ist der Park ohne Eintrittsgeld zu besuchen, ansonsten gibt es dort saftige Preise und zusätzlich 4,- Euro Parkplatzgebühren (diese entfallen auch ab 19.00 Uhr!) http://www.mainau.de/startseite.html Gleich vorne auf der Insel befindet sich ein toller Spielplatz, wo selbst unsere 15- und 12-jährigen Kinder sich noch gerne austoben!

Antwort
von Gartenfee,

Der "Affenberg in Salem" ein MUSS

http://www.affenberg-salem.de/

Antwort
von martina24,

Im Pfahlbaumuseum gibt es immer ganz tolle AKtionen. Demnächst Thema: Wie haben die Menschen vor 2000 und vor 5000 Jahren Musik gemacht? Darauf gibt es Anfang August im Pfahlbaumuseum Unteruhldingen am Bodensee eine Antwort. In der Veranstaltungswoche gibt es ein buntes Museumsprogramm mit vielen Aufführungen und einem Abendkonzert in den Pfahlbauten zum Thema Musikarchäologie. Ansonsten vielleicht auch einfach mal ein Stück um den See radeln, Küken auf dem Bauernhof bestaunen, reiten gehen etc.

Antwort
von gargamel111,

Jep, und wenn schönes Wetter ist, dann vielleicht hierhier: http://www.pfahlbauten.de/

Antwort
von Maxilinde,

wie wäre es ,falls es mal schlechtes wetter gibt,mit einem Besuch im Zeppelinmuseum in Friedrichshafen?

http://www.zeppelin-museum.de/

Keine passende Antwort gefunden?

    Fragen Sie die Community

    Die unter reisefrage.net angebotenen Dienste und Ratgeber Inhalte werden nicht geprüft.
    Die Richtigkeit der Inhalte wird nicht gewährleistet. Rechtliche Hinweise finden Sie hier.