Frage von travelchris, 8

Welche Art von Urlaub macht ihr am liebsten?

Welche Art von Urlaub macht ihr am liebsten? Soll es ein Strandhotel mit All-Inclusive sein? Partyurlaub? Abenteuerurlaub, Rucksackreisen, Bergurlaub, Wandern?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von carolina85, 8

Ich würde mich als bequemer Backpacker bezeichnen. Das heißt ich reise gerne ohne Zwänge durchs Land und schlafe in Hostels, weil man dort einfach mehr Leute kennenlernt. Wenn es sich anbietet steige ich aber auch gern in tollen Hotels ab und lasse mir am Pool oder Strand 2 Tage die Sonne auf den Bauch scheinen bis es weitergeht. Am meisten interessiert mich im Urlaub aber die Kultur des Landes.

Es soll immer eine bunte Mischung sein, Party machen gehört da auch mal dazu. Zwei Wochen am selben Ort wären tödlich für mich!

Antwort
von chrisro, 6

Also ich persönlich bevorzuge Rucksackreisen mit langen Wanderungen. Was man dabei teilweise für unberührte Landschaften entdeckt ist der Wahnsinn. Natürlich muss man die entsprechende Ausrüstung haben, sonst wird das Ganze auch schnell mal zum Alptraum ;) Kann dir für Rucksackreisen oder Wanderungen definitiv Kap Verde empfehlen. Wunderschön. Einmal vorher bei http://www.genxtreme.at/ ordentlich shoppen und schon kann der Spaß losgehen ;)

Grüße

Antwort
von barby, 4

Ich steh mittlerweile total auf Kreuzfahrten :) Bis letzten Sommer dachte ich noch das wäre nur was für alte Leute. Dann hab ich hier : http://www.galavital.de/angebote-hochseekreuzfahrten.html "> eine Kreuzfahrt mit Badeurlaub gebucht und war echt positiv überrascht. Die nächste ist schon in Planung!!

Antwort
von Sannemann, 6

Am liebsten eine Mischung aus Natur, Kultur und Seele baumeln lassen. Wobei für mich dazu nicht nur Faulenzen gehört, sondern auch unangestrengte Aktivitäten, also ohne Leistungsanspruch, schnorcheln, wandern, fotografieren, irgendwo rumklettern oder radfahren. Seltener mal reiten, meist gefällt mir im Ausland der Zustand der Pferde oder ihrer Ausrüstung nicht. Lifestyle-Kram wie Ziplining oder Jetskifahren oder sowas ist gar nicht meins.

Verteilung so etwa 40-30-30.

Unterkünfte gern "volksnah" in einfachen Gästehäusern, Reiseziel am liebsten Meer, Tropen, ab und zu etwas Nordisches und hin und wieder mal eine kürzere Städtereise.

Party nur ganz selten mal, mal Ausgehen gehört im Urlaub auch dazu. Das fällt für mich dann auch schon unter den Bereich "Kultur", wenn man ein sehenswertes Lokal aufsucht, einheimische Küche probiert oder landestypische Musik hören geht und sich dabei auch ein bißchen unters Volk mischt.

Kommentar von harlequin ,

Gute Antwort! DH

Antwort
von Urlaubsguru, 3

Am liebsten Tagesausflüge oder Städtereisen bei denen man etwas über die Geschichte des jeweiligen Reiseziels erfährt!

Wenn es dann doch mal einen längeren Urlaub zum entspannen gibt dann ein komplettes All-Inklusive Urlaub bei dem man sich mal so richtig auf die faule Haut legt und nichts tun muss!

Antwort
von harlequin, 3

Keinen, von den oben genannten. Ich würde meine Art von Urlaub eher Entdeckungsurlaub nennen. Land und Leute kennen lernen, die Kultur und alles was dazu gehört. Das kann in den Bergen sein wie auch am Strand, das kann Abenteuer bedeuten oder aber auch mal am Strand relaxen. Einer spontanen Party oder Feier stehe ich auch nicht abgeneigt gegenüber. All.inclusive ? Für mich nicht, aber ansonsten mag ich am liebsten eine Mischung aus allem. Außerdem mache ich gerne Städtereisen. LG

Kommentar von Schwabenpower ,

Sehr gute Antwort! Sehe ich genauso!

Kommentar von RomyO ,

So ähnlich verbringen auch wir unsere Urlaube. Um grässliche Hotelzonen mit Rundumbetreuung- bespaßung machen wir eine großen Bogen.

Antwort
von Janina2710, 3

Hallo, Ich liebe Urlaub am Strand in der Sommerzeit, und Winter liebe Ich in die Berge zu gehen. Viele Grüße

Antwort
von fredl2, 4

Ich mach alles, was so daherkommt, bzw. was mir in den Sinn gerät. Selbst vor Busreisen schrecke ich nicht zurück!

Zur Zeit würde ich sogar ein 15stöckiges Hotel mit Superduperallincl abzeptieren - wenn am Urlaubsort mindestens 20 Grad wären und ich Urlaub hätte. Letzteres ist leider nicht der Fall.

Am liebsten allerdings fahre ich nach Kroatien/Italien/Spanien/Berlin/Budapest usw. usw.. Wenn dabei ein Abenteuer herauskommt, wäre es mir recht. Den Rucksack sollte immer besser ein anderer tragen und der darf dann dafür für mich auf jede Party gehen.

Antwort
von heima, 2

In den Monaten Januar- Mai und vom Oktober- Dezember machen wir überwiegend "Städtereisen" mit überwiegend Kultur, Kunst, Musik. Klassischen Badeurlaub mit AI+ haben wir selbstverständlich auch gern gemacht, aber jetzt "abgelegt". Reisen z.B. nach Island, Grönland, Lofoten, Neuseeland sind für uns kein Urlaub, sondern Entdeckungsreisen mit Respekt vor den "Eingeborenen" und vor der Natur dort. Selbst segeln mit der SY ist kein Urlaub, sondern, je nach Seegebiet wirklich harte Arbeit, mit wenig Schlaf.

Antwort
von gasicat, 1

Ja mach doch ne Umfrag daraus. ich bevorzuge die variant nichts tun müssen.. also all-inclusiv

Antwort
von MellyM, 2

Hallo, Ich liebe die Urlaube in der Sommerzeit, Strandhotel mit All-Inklusive auf jeden Fall, In die Winterzeit liebe Ich es gemütlich, Hotel im Bergen, mit Kaminofen, und Ski-laufen. Viele Grüße

Antwort
von worldtravel3r, 1

Ich finde es am Schönsten mich dabei nicht festzulegen. ;) Frei nach dem Motto - alles kann, nichts muss. Ich will einfach jede Urlaubsart mal ausprobieren. Und kurze Städtereisen find' ich auch ganz super, einfach um den Drang mal wegzukommen befriedigen zu können! :)

P.S.: Super Frage!

Antwort
von WMarkusW, 2

Ich bin auch ein Fan von Städtereisen. Am Wochenende einfach mal rauskommen, etwas Neues sehen und dem Alltag entfliehen - ich finde das geht so sehr gut :-) Ansonsten war ich bis vor ein paar Jahren auch gern mal mit dem Rucksack unterwegs : Neuseeland, Thailand, Österreich etc. Deshalb auch ein großes JA zu Wanderurlaub! In letzter Zeit darf es aber auch gerne einfach mal ein Woche am Strand liegen sein - nur entspannen und die Seele baumeln lassen und seine Ruhe haben - neben Italien geht das gut in Dänemark finde ich!

Antwort
von Elisa999, 1

Kreuzfahrt,ab jetzt jedes Jahr :-) Du siehst in einer Woche mindestens 3 Länder,das Meer ist super und du kannst mehrere Kulturen entdecken! Ich liebe 'Entdeckungsurlaub',wie harlequin das schon genannt hat. Informier dich hier: http://www.shipedia.eu/

Antwort
von pantitlan, 1

Meistens als Backpacker. Aber ich finde, es kommt auch aufs Ziel an. Manche Länder eignen sich besser dafür, andere weniger.

Antwort
von Sonja87, 1

Hi!

Also am Liebsten Städtereisen, wo man möglichst viel vom Land, dem Leben ort und den Menschen mitbekommt. Nicht einen All-Inklusive Urlaub.. Da bleiben einem viele kulturelle Infos verborgen. Letztes jahr war ich u.a. in Marrakech (mehr Infos) und Barcelona. War genial. :-) Freu mich jetzt schon auf den nächsten Urlaub.

LG

Antwort
von Wimelima, 2

Mit der Familie am liebsten Strand und Land erkunden im ausgewogenen Wechsel und Bergurlaub mit spannenden Touren, Hüttenübernachtung oder Klettersteigen.

Zu zweit mag ich gerne Städtekurzreisen und gerne auch ferne exotische Länder in Rucksacktour entdecken.

Kein Partyurlaub, kein All Inclusive, keine Pauschalreise.

Antwort
von AlexD, 1

Ich mache meinen Urlaub immer so, dass ich zu meinen bekannten im Ausland reise, und Zeit mit ihnen verbringe. Das ist für mich URLAUB. lg

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten