Frage von nosa6thsense, 27

Weiterreiseticket USA Hilfe!!!

Hey alle Miteinander,

Ich möchte von Berlin (GER) nach New York (USA) Fliegen das Problem nur an der Kontrolle in New York wollen die ein Rückflug- oder Weiterreiseticket vorgelegt haben.

Jetzt zu meiner Frage : Wie stelle ich es am günstigesten/preiswertesten an, ein Weiterreiseticket vorlegen/nachweisen zu können? Ich reise super low-budget, also zählt jeder Euro.

Ich hab so viele verschiedene Sachen gelesen, dass ich nun völlig verwirrt bin.

A) Buchen+Stornieren -> aber wie genau soll das funktionieren? Kostenpunkt? Wer steigt durch die verwirrneden AGB´s der Fluggesellschaften durch? (ich nicht)

B) billiges Ticket kaufen und verfallen lassen? -> "günstig" ist anders, hab bisher nur flüge ab 300€ gefunden :/

C) voll erstattbares Ticket -> lohnt sich das? Woher bekomm ich eins, ich find keines? suche danach gestaltet sich komischer Weise schwer...

NOCH WICHTIG!!! würde ein Ticket von New York(USA) nach Hamilton(Bermuda) als Weitereisenachweis funktionieren ? Falls nicht welche Länder die nahe liegen empfehlt Ihr ?

Bin Euch sehr dankbar für eure HILFE & Tipps!! :)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von travelchris, 27

Hallo nosa6thsense,

habe mal deine anderen Antworten gelesen. Warum sagst du nicht einfach, wie lange du bleiben willst und buchst daraufhin Hin- und Rückflug? Der Rückflug kann ja auch nach 100 Tagen oder 200 Tagen sein. ;-) Und irgendwann willst du ja zurück, oder? Dann kannst du ein zweites günstiges Ticket erwerben nach Costa Rica etc. und damit dein Visum "verlängern". Ist das eine Option? Macht jedenfalls deinen Urlaub günstiger.

liebe Grüße

Chris

Kommentar von nosa6thsense ,

hey Chris,

danke für die hilfreiche Anwort das ist aufjedenfall eine gute Option. Da ich viele Bekannte in den Staaten habe möchte ich so lange wie möglich in NY bleiben.

LG :)

Antwort
von Sannemann, 23

Ganz einfache Antwort: Du stellst es am günstigsten/preiswertesten an, ein Weiterreiseticket vorlegen/nachweisen zu können, indem Du Deine Reise langfristig planst und ein möglichst günstiges Ticket buchst.

Hin- und Rückflug zu buchen ist meist günstiger, als zwei Einzelflüge. Da es ja nach Deiner Fragestellung nicht daran liegen kann, daß Dir derzeit das Geld für ein Round-Trip-Ticket fehlt (denn Du ziehst ja in Erwägung zu buchen und verfallen zu lassen), habe ich jetzt aber schon den Verdacht, daß Du vorhaben könntest, illegal in den USA bleiben zu wollen. Das käme Dich aber am Ende teurer zu stehen, als jetzt korrekt zu buchen.

Kommentar von nosa6thsense ,

vielen dank erstmal für die hilfreiche antwort :)

falls das funktionieren sollte würde ich auch langer als 90 tage in new york bleiben habe halt bekannte dort aber kein visum und dann das ticket stornieren und falls das stornieren nicht klappt habe ich ja 9o weitere tage in einem anderen schönen land und kann dort ja auch noch ein rückticket holen also im großen und ganzen ist mein ziel länger als 90tage urlaub zu machen und das auf die billigste art und die tickets von new york nach hamilton sind einfach am günstigsten ^^

Antwort
von travelbibi, 20

Die offiziellen Regeln sind: du darfst nur 90 tage mit ESTA (vorher online beantragen) bleiben und musst innerhalb dieser zeit ein Flugticket vorweisen raus aus Nordamerika und karibik. Wenn du länger bleiben willst musst du ein visum beantragen waren glaube ich 180 € und du musst persönlich zur Botschaft und du musst genügend geld für die zeit vorweisen. Höchstwahrscheinlich lassen sie dich auch mit nem Ticket auf die Bermudas rein, das kommt auf den Beamten an und ist Risiko. Nur günstiges ticket kaufen und stornieren bringt dir nichts denn du musst den Kontinent verlassen nach 90 tagen, darfst dann auch gleich weitere 90 tage bleiben. Viel Glück und Gruss aus den USA

Antwort
von Roetli, 16

Nicht 'an der Kontrolle in New York wollen die ein Rückflug- oder Weiterreiseticket vorgelegt haben' - Du wirst hier in Deutschland schon garnicht eingecheckt ohne Rück- oder Weiterflugticket. Bermudas oderauch andere Länder gelten da meiner Meinung nach nur bedingt, da heutzutage in die meisten ohne Rückflug-/Weiterreiseticket nicht ohne weiteres eingecheckt wird.

Wenn jeder Euro zählt, ist doch das günstigste ein Hin-/Rückfflug - Einzelflüge sind im Verhältnis meist teurer. Es gäbe ja auch die Möglichkeit eines 'offenen Tickets', also wo das Datum des Rückflugs noch nicht festgelegt wird, sondern innerhalb eines (weitgesteckten) Rahmens wahrgenommen werden kann. Aber wie Nightwish80 schon schrieb - ich verstehe Deine Frage auch nicht so richtig. Willst Du einreisen und dann nicht wieder ausreisen oder was? Genau für solche evtl. Absichten sind die heute üblichen Verfahren bzgl. Rückreiseticket gemacht und es wird sicher nicht einfach (oder gar billig), die umgehen zu können...

Übrigens - für 'super low-budget' ist NYC vielleicht nicht gerade das beste Ziel!

Kommentar von nosa6thsense ,

ich habe freunde und bekannte dort wo ich halt länger als 90 tage bleiben kann und da hilft mir ja für den anfang ja kein rückflug ticket wenn ih eh vor hab länger als 90 tage zu bleiben deswegen das mit dem weiterreiseticket und für den preis des tickets lohnt sich das auch viel mehr aber danke erstmal für die antwort :)

Kommentar von Roetli ,

Für 'Neueinreise', um die Aufentshaltsdauer zu verlängern, wäre das einfachste/nächste ein Flug nach Costa Rica (eigene Erfahrung) oder Nicaragua/Honduras etc. - gibt es besonders günstig direkt in den Staaten. Spätestens beim zweiten Mal so einer Einreise wird sehr intensiv von der Immigration nachgefragt...

Trotzdem solltest Du Dich mal erkundigen, was ein 'open ticket' wirklich mehr kosten würde. Wenn Du Student oder Schüler bist, gibt es evtl. auch Sonderpreise - frag mal bei speziellen Reisebüros (STA oder Travel Overland) deswegen nach.

Kommentar von nosa6thsense ,

danke !! genau das wollte ich wissen diese frage hat mich die ganze zeit beschäftigt also auch das mit Bermuda ob das klappt aber wie du und Nightwish80 schon meintet Karibik NO! Ich werde mal bei den speziellen Reisebüros nachfragen.

Noch ne Frage ^^ Hast du bei der Einreise in die Staaten nur das Ticket nach Costa Rica vorgezeigt und konntest dann durch oder musstest du noch irgendwas nachweisen ?? Ist mein erster Flug in die Staaten deswegen bin noch so unsicher :-D

LG :)

Kommentar von Roetli ,

Ich habe mein Ticket nach Costa Rica erst in den Staaten gekauft - sind dort in Reiseagenturen deutlich billiger als übers Internet. Eingereist bin ich entweder mit einem Open Ticket, bei dem ich mein endgültiges Rückreisedatum frei wählen konnte, oder mit meinem Around-the-World-Ticket, bei dem der spätest mögliche Rückflug etwa 6 Monate in der Zukunft lag.

By the way - wenn es Dein erster Flug in die Staaten ist, solltest Du nicht zuviel experimentieren...

Antwort
von Revolera, 14

Ich hatte es dir schon an anderer Stelle geschrieben - bei der Ausreise bei der Passkontrolle wirst du riesig Probleme bekommen wenn du dich länger wie 90 Tage im Land aufgehalten hast! Du kannst nicht davon ausgehen dass es die Immigration nicht merkt wenn du einfach länger bleibst.

Kommentar von nosa6thsense ,

mmh ja da muss ich mir noch was einfallen lassen. :S

Kommentar von nosa6thsense ,

aber ich hab hier ja hilfreiche tipps bekommen :)

Kommentar von Roetli ,

Du sollst Dir nicht irgendetwas 'einfallen lassen' sondern Dich peinlich genau an die US-Vorschriften halten! Alles andere kann Dich viel Geld, riesigen Ärger und die Möglichkeit für alle Zeiten kosten, Deine Freunde dort jemals wieder besuchen zu können!

An Deiner Stelle würde ich jetzt erst einmal die üblichen 90 Tage nutzen (wie willst Du währenddessen eigentlich Deinen Lebensunterhalt bestreiten?) und lieber später nochmal für 90 Tage.

Die 'hilfreichen Tipps' hier sind für Dich nur wirklich hilfreich, solange sie sie so nutzst, wie sie gedacht sind und nicht für irgendwelche illegalen Vorhaben...

Kommentar von daniG ,

Hör auf die Anderen hier die dich davor warnen. Es ist sehr ernst. Da reicht kein nettes Lächeln bei Immigration. Das wird nicht nur teuer, sondern es kann zu einem künftigen Einreiseverbot in die USA führen. Und wie du auch schon gehört hast wirst du ohne Rückflug in Deutschland noch nicht einmal eingecheckt.

Antwort
von Nightwish80, 14

Hallo,

ich verstehe deine Frage nicht ganz,,du willst nach new york reisen und weißt nicht, wann du wieder zurück reist?

günstiger als 300 Euro wirst du nach nyc nicht kommen und New york ist nicht günstig.

Grüße

Kommentar von nosa6thsense ,

ja genau habe bekannte und freunde dort aber kein visum wenn ich aber länger als 90 tage bleiben will muss ich ja was vorlegen das ich sozusagen ausreise und die tickets nach bermuda sind am billigsten um die 100€ eure kosten die und nur zum vorzeigen geht das ja

Kommentar von nosa6thsense ,

ich würde ja dann nur das ticket nach bermuda stornieren lassen und somit ohne rückflug durch die kontrolle komme das kann ich ja dann irgendwann noch holen

das new york ticket ist ja kein problem mir gehts ja erstmal darum das ich länger als 90 tage bleiben kann da hilft mir ja erstmal kein rückflugticket eher ein günstiges weiterreiseticket was man eventuell auch stornieren kann

Kommentar von Nightwish80 ,

Du kannst ohne rückflugicket gar nicht erst in die USA einreisen. Um länger als 90 Tage bleiben zu können musst du in ein dritt land aus reisen, aber ich weiß nicht ob die Bermudas gehen.

Kommentar von nosa6thsense ,

aber halt mit diesem weitereiseticket könnte ich erstmal in die usa und meine frage halt nur ob das mit den bermuda ticket klappt hmm

Kommentar von Nightwish80 ,

Ich weiß nicht ob das so einfach geht. Karibik ist jedenfalls nicht erlaubt.

http://german.germany.usembassy.gov/visa/vwp/

Kommentar von Roetli ,

Genau und Bermuda ist in der Karibik!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community