Frage von reisewolff, 38

Weihnachten in Malaga?

Ich kenne mich im südlichen Spanien ganz gut aus, weil ich da seit 50 Jahren immer mal wieder bin, zwischen Frühjahr und Herbst. Auch in Malaga war ich schon für ein paar Tage, allerdings zu Ostern.

Ich hätte gerne Infos zu Weihnachten: Restaurants, Kneipen, Geschäfte etc.. In Deutschland sind da Innenstädte oft tot.

Wetter ist klar: ist Glückssache

Antwort
von Roobert, 37

Ich war zu Weihnachten 2012 in Málaga und die Altstadt hat voller Leben vibriert. Wunderschöne Beleuchtungen, Lichterflächen über einigen Straßen und Plätzen, volles Treiben. Nichts wie hin ;-) wenn Du Trubel magst.

Kommentar von Roobert ,

Hier findest Du einen aktuellen Bericht mit Fotos und Video ...:
http://www.andaluz.tv/nachrichten/nachricht-andalusien.php?idNot=21301&url=m...

Antwort
von Roetli, 24

Speziell zu Malaga kann ich Dir nichts sagen - aber wie Roobert schon sagte, vermutlich 'brummt der Bär'! Ein 'geruhsames, besinnliches' Fest wird ja hauptsächlich in Deutschland oder dem nördlichen Europa gefeiert. In den südlichen Ländern ist es normalerweise eher ein fröhliches Fest, das mit Freunden in Restaurants, teils auch auf den Straßen, gefeiert wird.

Also wenn Du Dich in und mit Spaniern gut auskennst, laß Dir ein Weihnachten dort nicht nehmen! Viel Spaß!

Antwort
von Revolera, 31

Bleibe auf alle Fälle bis zum 5. Januar, am Vorabend zu Hlg. Drei-König (wo die Kinder ja erst ihre Geschenke bekommen) finden in allen Orten die Drei-Königs-Umzüge statt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten