Frage von kreso, 57

was tun gegen Fernweh?

Ich hab das in letzter Zeit so krass, dass ich mich einfach fortsehne. In fremde Landschaften hinein, in das Wetter, in andere Kulturen. Es tut manchmal richtig weh, wie Liebeskummer. Was kann ich dagegen tun?

Antwort
von tauss, 26

Kannst Du DIch erinnern, uns  im letzten Jahr zu Deiner für dieses Jahr geplanten Kanada- Reise nach Wohnmobilen gefragt zu haben? Evtl. wäre das die Lösung. 

Dazwischen ging es alternativ auch mal nach Nordafrika etc. etc etc. 

Plagt  Dich hier statt des Fernwehs nicht eher die Langeweile verbunden mit dem Wunsch, andere Leute mit Fragen zu beschäftigen? 

Antwort
von Roetli, 43

Da geht es Dir wie mir :-(!

Ich schaue mir, wenn es ganz schlimm ist, Fotos meiner letzten Reisen an, stöbere ich in meiner großen Sammlung von Reisetipps aus diversen Zeitschriften, die ich immer fleißig sammle, und überlege mir meine nächsten Trips - können auch nur kurze Weekend- oder Tagesausflüge sein.

Was ich besonders liebe, ist hier in München ein Besuch im 'Museum Fünf Kontinente' - da gibt es tolle Infos über andere Kulturen und Länder. Das beflügelt mich dann wieder bis zu meiner nächsten Reise :-)

Antwort
von noranora, 24

Naja, die meisten kennen ja glaube ich eher das Heimweh^^....also wenn es dich so quält, dann solltest du dem Fernweh wohl mal nachgeben ;) Wenn du dafür nicht die Zeit oder das Geld hast, dann mache doch einfach ein paar kliene Ausflüge, damit du einfach mal was anderes siehst und einen kleinen tapetenwechsel hast ;)

Antwort
von Endless, 32

Auch wenn es nicht soo spannend ist, vielleicht einfach 1 oder 2 Wochen im eigenen Land oder in den angrenzenden Ländern rumfahren. Es muss ja nicht immer eine Flugreise sein, Deutschland hat so schöne Ecken. Was planen und dann..

Antwort
von Tinkabell12, 8

In deiner Umgebung gibt es bestimmt, landschaftlich schöne ecken und super orte zum Entspannen. Nimm ein paar deiner Freunde mit und genieß es!

Antwort
von Rolfdecker, 13

Bei Fernweh ist es am besten, wenn man einfach mal ins Auto steigt bzw. in einen Flieger und sich eine Auszeit nimmt:)

Antwort
von Gretchen01, 22

Da musst Du Reisen.

Und zwischen den Reisen an den Erinnerungen erfreuen und dann die nächste Reise planen.

Aber vielleicht auch lernen, einfach im hier und jetzt zu leben und Dingen anzunehmen und zu genießen.

Antwort
von Bill789, 26

Reisen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten