Frage von Elenago86, 132

Was muss man in Berlin gemacht haben?

Wir fahren im Sommer nach Berlin für 4 Tage und wollen mal wissen, was genau man machen muss, damit man sich im Nachhinein nicht ärgert?

Wir sind offen für alles :)

Antwort
von SunnySa, 56

Also

  • Stadtrundfahrt
  • Bunkertour Gesundbrunnen
  • Dunkelrestaurant
  • Es gibt einige schöne Museen in Berlin
  • Curry 36 ist nicht wirklich die beste Currywurst in Berlin
  • Markthalle 9
  • East Side Gallerie
  • Raw Gelände für den Abend
  • Sternwarte Berlin
  • Es gibt auch immer einige Konzerte & Veranstaltungen in Berlin (Top10 Berlin)
  • Und noch unzählige weitere Dinge die man tun kann

L.G. und viel Spaß in Berlin

Antwort
von felix888, 4

Hi,

Mauerpark ist toll am Sonntag. 

Auch der Besuch einer ArtNight www.artnight.co lohnt sicht!

Auch Gutes Wedding Schlechtes Wedding (Theater) ist prima.

LG

Antwort
von travelandtravel, 48

Ich finde, dass die Kultur vor allem in Berlin nicht zu kurz kommen darf! Irgendeine Sightseeingtour muss dabei sein und wenn es nur sowas ist https://www.sightseeing-point-berlin.de/fuehrungen-zu-fuss/.
Habe ich persönlich noch nicht gemacht, klingt aber gut und man bewegt sich mal ein bisschen mehr :) 

Ansonsten gibt es auch Bustouren, die Rund um den HBF touren. Da kann man direkt am Bus auch noch Tickets kaufen. 

Dann finde ich Madame Tussauds noch sehr sehenswert :)

Ich werdet auf jeden Fall keine Langeweile haben, weil Berlin dafür einfach zu viel zu bieten hat!! :))

Antwort
von Mufflez, 35

Was auf jeden Fall mal etwas besonderes ist, ist eine übernachrung im Hotel Propeller Island! Dann eventuell noch ein romantisches Dinner auf dem Fernsehturm?

Antwort
von Joschki1, 13

ich empfehle dir ein Besuch auf dem Fernsehturm. Berlin von oben ist echt schön. Genauso schön ist aber auch eine Dampferfahrt.

Antwort
von Weltenbummler9, 39

Den Reichstag besichtigen, die beste Currywurst der Stadt essen (bei Curry 36) und eine Stadtrundfahrt mit einem der zahlreichen "hop-on-hop-of-Bussen" (nimm am besten den Roten, die anderen sind etwas teurer)! Am Abend dann etwas Leckeres essen bei den 12 Aposteln! 

Das wären so meine Empfehlungen ;)!

Antwort
von Rennschnell, 70

Döner essen, auch vegetarische Variante in Berlin-Neukölln! Mitten im Geschehen. Nimm die S-Bahn und steig Hermannstr. aus. Es gibt nichts besseres!

Antwort
von Erich71, 44

Ich empfehle einmal eine Sitzung des deutschen Bundestages zu besuchen bzw. die Besichtigung der Glaskuppel !

Antwort
von Blnsteglitz, 78

http://www.reisefrage.net/frage/geheimtipps-fuer-berlin

hast doch schon mal  so ähnlich gefragt......

Was sind denn eure Vorlieben? Schreib doch mal dazu etwas Näheres- denn Tipps für U30 sehen anders aus als für Ü50.....

Klassikfans bekommen andere Tipps als HeavyMetalFans , Veganer andere als Allesesser etc.

 

 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten