Frage von zeryna1503, 19

Was macht ihr an Weihnachten? (Reisen, Urlaub)

Hallöchen, bin gerade dabei für meine Uniarbeit das Urlaubsverhalten der Deutschen über die Weihnachtsfeiertage zu erfassen. Verreist Ihr an Weihnachten? (Allein, Freund?) Oder verbringt Ihr sie traditionell mit der Familie?

Vielen lieben Dank für Eure Antworten. Gruß Zeryna

Antwort
von Toinette, 16

Ich verreise mit der Familie - das ist ein Termin, an dem alle irgendwie ein paar Tage frei bekommen - in einigen Büros sind sogar "Weihnachtsferien" also bietet sich der Termin an. Die ganze Familie in einem großen Ferienhaus im Schnee und jeder hat Zeit, sich um die Festvorbereitungen zu kümmern - das ist für uns die perfekte Lösung! Österreich bietet sich für solche Unternehmungen an.

Antwort
von zusel, 17

Wir bleiben zwar zu Hause, treffen uns aber mit der ganzen Familie am 24.12. in einem schicken Hotel zum Festessen. Dann kann ein jeder essen, was er will und es gibt keinen Streß. Da der Abend von einer professionellen Fotografin begleitet wird, hat die Familie sogar noch perfekte Erinnerungsfotos an diesen Abend. An den Feiertagen feiern alle für sich, wir fahren ein paar Tage zum Skilaufen und erholen uns prächtig ;)

Antwort
von HannaSina, 19

Wir feiern Weihnachten immer zu Hause im Kreise der ganzen Familie. Ich bin zwar schon oft kurz davor oder auch danach verreist, nie aber an den Weihnachts-Feiertagen selbst. Da bei uns Weihnachten ein Fest ist, wo die ganze Familie zusammen kommt (die über das Land verteilt lebt), wäre es schade, genau dann wegzufahren. Ich schätze das Zusammensein mit allen anderen auch sehr, von daher möchte ich auch gar nicht darauf verzichten. Eine Möglichkeit, die ich mir vorstellen könnte, wäre, mit der ganzen Familie zu verreisen, daber dazu wird es wohl nicht kommen (meine Großeltern sind nicht mehr besonders mobil). Ich persönlich kann mir auch nicht vorstellen, irgendwo im Warmen Weihnachten zu feiern. Für mich gehören zum Weihnachtsfest kalte Temperaturen (am besten mit Schnee) draußen, kuscheliges Kaminfeier im Haus und ein großer Weihnachtsbaum mit vielen Geschenken darunter - kein Strand, kein Bikini, kein Pina Colada ;-)

Antwort
von mobile, 16

Da ich dieses Jahr Weihnachten einfach nicht ertragen kann, fliege ich über die Feiertage, und noch ein bisschen länger, in die Sonne. So weit weg wie möglich mit der Option die Seele baumeln zu lassen und den Kopf frei zu bekommen. Ich hoffe, das klappt!

Kommentar von Blnsteglitz ,

So schlimm???? :-((

Antwort
von Bella123, 13

Über Weihnachten wollten wir nach Südtirol fahren da freue ich mich schon riesig darauf :) Schnee und Berge was will man mehr zu Weihnachten. Und auch das passende Wellnesshotel in Südtirol auf www.belvita.it gefunden, mit tollen Wellnessangeboten und einer herrlichen Saunalandschaft :) Wir sind zwar nur eine Woche in Südtirol aber da wir kein festes Programm haben wird das wohl reichen :) Ganz liebe Grüße Bella

Antwort
von MarySue, 12

Ich verreise mit meinem Freund. Wir wollten endlich mal ein Weihnachtsfest verbringen ohne die Familie. Das klingt hart, aber unsere Familienfeste sind immer recht anstrengend und da tut es gut, dass man von den geliebten Nervensägen abschalten kann. Wir haben uns ein schönes Wellnesshotel http://www.quality-hotels.it/de/wellnesshotels-suedtirol/ in Südtirol rausgesucht und werden dort ab dem 23.12.-30-12.2014 sein. Ich freue mich schon riesig drauf. Wegen unserer Jobs haben wir leider auch nicht so viel Zeit füreinander. Da kommt so ein Urlaub gerade recht! :D

Kommentar von Nightwish80 ,

kann dich verstehen..ist bei meiner Familie auch so

Kommentar von ManiH ,

Ja Weihnachten, besonders "Heilig Abend" mit der gesamten Familie kann schrecklich anstrengend und nervig sein, besonderst für den jeweiligen Gastgeber der bis zur letzten Minute arbeiten musste.

Da auszubüxen ist nicht hart und ich bin sicher das kennen viele!! Du wirst sehen auch Familien mit großen und auch kleineren Kindern machen es wie ihr und haben so ihren Weihnachtsfrieden.

Antwort
von Wimelima, 16

Wir fahren nach einem "normalen" Heiligabend (mit Baum, ohne Gans) in unserer Kleinfamilie zur Verwandschaft nach Bayern - wenige Tage, aber gemütlich.

Antwort
von melaniemelanie, 13

Oh, tolle Studie, das Ergebnis fände ich wirklich mal spannend. Also bei uns ist es tradition, dass wir jedes Jahr alle zusammen, also meine Familie und ich, mein Freund darf auch mit, nach Südtirol reise und dort Skifahren. Es steht immer alles fest, wir fahren am 25.12, kommen am 30.12 wieder und fahren immer in das gleiche Hotel in Meran: http://www.sonnenburg.it Also alles so, wie es schon seit 20 Jahren gemacht wird :-) Viele Grüße

Antwort
von Hannah45, 11

Hallo! Diesmal werde ich zu hause bleiben, meine Eltern kommen zu mir und wir werden gemütlich zu Hause Weihnachten verbringen:-) freue mich schon darauf!!!!

Antwort
von Robood1, 11

Hallo,

ich besuche meine Familie für eine Woche an Weihnachten. Ich verreise also, allerdings in die Heimat und nicht in fremde Länder. Eine Stunde Flug und ich bin da. Das mache ich jedes Jahr an Weihnachten so, da ein Weihnachten ohne die Familie für mich kein richtiges Weihnachtsfest ist.

LG

Antwort
von Sannemann, 10

Zuhause mit Familie. Gut Essen, Rotwein trinken, Kerzen anhaben und ein paar kleine Geschenke auspacken. Ich hab überhaupt keine Lust, über Weihnachten unter Palmen zu sitzen, aber ich verstehe auch Leute, die genau deswegen hier flüchten. Ist nicht jedermanns Sache, aber ich mag Weihnachten.

Antwort
von valerie18, 9

Ich mache, was ich an Weihnachten gerne mache, gute Freunde besuchen. Wir feiern nicht so sehr Weihnachten, eher Wiedersehen. Dieses Mal ist ein frisch gebackenes Pärchen mit Baby der Gastgeber - also geht es für alle nach Hamburg. Da war ich Weihnachten noch nie - ich freue mich schon darauf!

Antwort
von ManiH, 10

Leider klappt es dieses Jahr nicht zu verreisen.

Das Hotel in Bad Schandau (Sachsen) wo wir immer gerne waren und es trotz 5*Hotel die Atmosphäre sehr familiär und persönlich war, kann nach der Hochwasser-Katastrophe erst im nächsten Jahr wieder eröffnet werden.

Das ist sehr schade, denn gerade in Sachsen zB Dresden ist die Weihnachtszeit nicht nur wirtschaftlich geprägt und das Dienstleistungsverhalten noch sehr persönlich, freundlich und herzlich.

Irgendwie ist dort einfach mehr Weihnachten. So haben wir das schönste Weihnachtsgefühl in Sachsen erlebt.

Antwort
von thomasn7, 8

Wir bleiben zu Hause und feiern im kleinen Kreis.

Antwort
von Benny83, 9

Sonst war ich immer ziemlicher Familienmensch an Weihnachten, aber dieses Jahr fahre ich zum ersten mal nach Kuba über Weihnachten/Silvester. Da freue ich mich auch schon seeehr drauf! :) 

Antwort
von LearnIt, 8

Ich bleibe dieses Jahr einmal zu Hause und feiere mit meinen Lieben. Ich freue mich schon, wenn die mir nach drei Minuten wieder auf den Senkel gehen. HAHA

Antwort
von anton1967, 11

Früher immer verreist. Inzwischen zuhause, ganz traditionell, mit Baum, Frau und Weihnachtsgans.

Kommentar von fredl2 ,

Interessante Reihenfolge. Immerhin kommt die Frau vor der Gans ;-)))))

Kommentar von putzi33 ,

Ja, aber der Baum ist heilig ;)

Antwort
von testerer, 7

Ich wrde gerne verreisen, verbringe aber Weihnachten traditionell zu Hause mit der Familie ;) Wir sparen dann lieber für einen großen Sommerurlaub

Antwort
von Nightwish80, 8

Ich verreise das erste mal über Weihnachten mit meiner Frau.. Kein weinheitlichen stress mit kochen, keinen Baum kaufen und keine Pflicht besuche bei den Verwandten. Dieses Jahr war bis jetzt echt stressig und bin froh, das wir ein paar Tage raus kommen.

Grüße

Ps: es geht nach New York;-)

Kommentar von ManiH ,

Dein/Euer Lieblings-Aufenthaltsort?? Dann wünsche ich Euch viele glückliche Tage und schon jetzt frohe Weihnachten. Genieße wenn möglich die kommende Adventszeit. Beste Grüße

Kommentar von Nightwish80 ,

Ja ist unsere Lieblingsstadt. Ist jetzt unser dritter Aufenthalt dort. Freu mich riesig ;-) Danke..dir auch schöne Weihnachten

Kommentar von Wimelima ,

Boah, da bin ich ja fast neidisch - ich würde soooo gerne mal wieder hin, denke in den letzten Wochen immer drüber nach! Viel Spaß! Und schöne Weihnachten!

Antwort
von Blnsteglitz, 7

Weder Reisen noch Urlaub oder ähnliches Vergnügen: Ich packe Kisten - wegen Umzug Anf.Januar

Antwort
von deris, 6

zuerst Salzburg und dann am 25. nach Köln zu meine Verwandten, das wird wie Urlaub :)

Antwort
von admgrs, 8

Skiurlaub mit der Familie in den Alpen!

Antwort
von Hannah45, 10

Wir verreisen kurz nach Weihnachten. Es geht nach Oberstdorf für 2 Wochen. Habe bei Kleinanzeigen ein relativ günstiges Angebot für die Zeit und den Ort gefunden.

Gibt dort übrigens öfter mal richtig gute Schnäppchen. Man muss nur einfach mal öfter reinschauen und wenn man dann noch ein wenig flexibel in den Zeiten ist, geht das meist recht gut.

Aktuell gibt auch jetzt noch Angebote, schaut mal unter http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/s-ferienwohnung-ferienhaus/oberstdorf/c275... rein.

Kommentar von dorle48 ,

Bei den Kleinanzeigen habe ich bis jetzt auch immer viel gefunden , bzw. selbst angeboten/verkauft - nicht nur Reisen !

Antwort
von aitutaki, 8

Kururlaub in Tschechien Jachymow auch um mich dem Thema "Zwangsarbeitslager in Osteuropa und Asien " zu widmen Eine schöne Vorweihnachtszeit Dietrich aus Halle/S

Antwort
von moglisreisen, 7

Hola zeryna,

dass ich mich im Leben mal aufs kalte, triste Deutschland freue, hätte ich auch nicht gedacht! `Ne fette Gans, Pommes, Currywurst, Bratkartoffeln, Boulette, Sauerkraut, Haxe usw. - DEUTSCHE KÜCHE... Wir fliegen nach Hause, um gemeinsam mit der Familie das Weihnachtsfest zu verbringen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community