Frage von josisingt, 1

Was kann ich mir auf einer "Zeitreise durch die Politik" in Bonn ansehen?

Ich kenne das Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland, aber was gibt es denn noch zu sehen, wenn ich eine politische Zeitreise durch Bonn unternehmen will?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von magazin07,

Der Kanzlerbungalow gehört meiner Meinung nach auch auf deine Liste, das ist das ehemalige Wohn- und Empfangsgebäude der Bundeskanzler. Zu den Öffnungszeiten findest du hier die nötigen Informationen: www.hdg.de/bonn/ausstellungen/dauerausstellung/kanzlerbungalow - nicht vergessen: Besucher müssen ihren Personalausweis mitführen.

Kommentar von Seehund ,

Ein schönes Bauwerk der (späten) klassischen Moderne!

LG

Antwort
von malcriada, 1

Wie wäre es denn mit einer Führung im ehemaligen Deutschen Bundestag, dem Plenarsaal oder im Wasserwerk? Da ist nur die Terminabstimmung ein bisschen tricky, weil die ehemaligen Plenarsäle des Deutschen Bundestages heute noch für Konferenzen, Kongresse und Veranstaltungen genutzt werden. Hier kannst du dich informieren und deinen Besuch planen: www.bonn.de/tourismus_kultur_sport_freizeit/veranstaltungskalender/65326/index.h...

Antwort
von ManiH,

Das Gästehaus der Bundesregierung (Grandhotel Petersberg/ Königswinter) liegt idyllisch auf dem gleichnamigen Berg im Siebengebirge mit Blick auf das Rheintal und Bonn.

Du findest dort zum wandern mehrere kleine und große Touren, wobei der Rheinsteig wohl zu den schönsten zählt. Das wurde von den Gästen der Bundesregierung zur Entspannung vom politischen Geschäft sicher gerne genutzt.

Viel Sehenswertes gibt es in der ehemaligen Bundeshauptstadt Bonn zu entdecken wie das Haus der Geschichte (von dir schon erwähnt) oder den alten Bundestag und vieles mehr.

Kommentar von ManiH ,

Hier noch zu vieles mehr, eine Informative und interessante Seite

http://www.audio-city.de/online-stadtfuehrer/online-stadtfuehrer-bonn/online-sta...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community