Frage von PamCake, 2

Was ist euer bevorzugter Helfer auf der Strasse?

Hallo Community!

Wenn man im Ausland mit dem Auto unterwegs ist (und sehr gerne auf ein Navi verzichtet), kann einem eine Straßenkarte ja unbeschreiblich teure Dienste leisten.

Mit welcher Straßen- bzw. Landkarte habt ihr die besten Erfahrungen gemacht?

Antwort
von Marshall, 2

Kommt immer auf das Ziel an. Manchmal nehmen wir die Karten vom ADAC und dann wieder welche aus einem gut sortierten Laden vor Ort!

Antwort
von AnhaltER1960, 2

Das lässt sich nicht pauschal sagen, es kommt immer auf das Land an und auch auf die Genauigkeit, die man benötigt (soll jeder für den allgemeinen Verkehr freigegebene Waldweg eingezeichnet sein ?). Zudem hat nicht jeder Verlag Karten für jedes Land in jedem Mass-stab.

Wenn ich die Möglichkeit habe, gehe ich in einen gut sortierten Laden und schaue mir ein paar Karten an. Kenne ich das Land, habe ich meist ein paar kleine Nester im Hinterkopf, nach denen ich dann gezielt suche, als Test gewissermassen. Karten, auf denen keine Eisenbahnlinien verzeichnet sind, fallen bei mir durch.

Achja, Deine vorgegebene Auswahl wundert mich etwas. R&V fehlt, hingegen sind mir Reise Know-How und Travelmag für Strassenkarten nie aufgefallen.

Kommentar von PamCake ,

Ja ich weiß - leider gibt nicht jeder Verlag für jedes Land gleich gute Karten heraus.

Und R&V kannte ich gar nicht - hab ich jetzt mal schnell gegoogelt!

Auf die Karten von Reise Know-How und Travalmag bin ich auch erst neulich beim Stöbern im Internet gestoßen (obwohl es die teilweise auch schon recht lang gibt, den Erscheinungsdaten nach). Leider gibt es recht wenig Bewertungen, sodass sich nicht ableiten läßt, ob die Karten brauchbar sind oder nicht.

Antwort
von heima, 2
ADAC

ADAC+NAVI im Schengenraum. Außerhalb Mitteleuropa mit Karte die  Koordinaten enthält, Kompass und einfaches Wander-Navi.

Antwort
von ManiH, 2
Andere:

Nach vielen Jahren (mit Ehepartner) Auto fahren nach Karte, sind wir heute recht entspannt, bei einer Fahrt mit dem Pkw egal wo es uns hin führt.

Wir lieben unser Navi und geben es nicht mehr her!! ;-) 



Kommentar von ManiH ,

Ironie aus! 

Antwort
von Sannemann, 2
ADAC

Da ich im ADAC bin, hole ich mir die Karten dort. Sind für Mitglieder kostenlos, eigentlich immer sehr detailliert und mit Infos zu Sehenswertem am "Straßenrand".

Antwort
von Benny83, 2

Wir sind mit den ADAC Karten bis jetzt immer prima zurecht gekommen. 

Aber ich glaube so viel unterscheiden die sich alle nicht, oder doch? 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten