Frage von Herbert 21.08.2009

Was gibt es in Serbien sehenswertes, was bietet dieses Land?

  • Hilfreichste Antwort von GaiusJulius 21.08.2009
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Spannende römische Schätze findet man zum Beispiel im archäologischen Museum in der Stadt Zajecar. Die Römer haben überall in der Gegend ihre Spuren hinterlassen; unter diesem Gesichtspunkt also ein spannendes Reiseziel: www.serbien-montenegro.de/html/antike.html Ebenfalls eine zentrale Rolle, allerdings der späteren Geschichte spielt die Festung Golubac nahe Lepenski, die Ort heftiger Kämpfe zwischen Österreich-Ungarn, Serbien und dem Osmanischen Reich war. Dann gibt es noch das Decebalus-Monument, ein 40 Meter hohes Abbild des Trajan-Widersachers und Dakerkönig, der „stark wie 10 Männer“ gewesen sein soll. Es ist ganz in der Nähe des berühmten Eisernen Tores und der Tabula Traiana.

  • Antwort von Heike 21.08.2009
    3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Ich habe ein tolles Buch über Serbien (das ich Nase mir natürlich erst NACH meinem Urlaub dort gekauft bzw. gelesen habe…). Es heißt „Serbien entdecken“ und ist von Brigitta Gabriela Hannover im Trescher-Verlag erschienen. Ich würde hier nur wiedergeben, was in diesem Buch steht, weswegen ich es dir einfach empfehlen würde. Es macht wirklich Lust auf dieses Land!

  • Antwort von demosthenes 21.08.2009

    Im vergangenen Jahr bin ich der Länge nach durch Serbien gefahren und war nicht sonderlich begeistert.

    Die Landschaft ist teilweise recht eintönig, die Orte sehen so aus, als hätte dort bis gestern noch Krieg geherrscht, die Hotels teilweise so, als hätte dort seit Titos Zeiten niemand mehr investiert - "schäbig" wäre noch ein viel zu milder Ausdruck.

    Zu Museen oder archäologischen Stätten kann ich mangels eigenem Interesse nichts sagen.

Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen
Diese Frage und Antworten teilen:

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!