Frage von suisso, 49

Waren in DE anmelden bei Flugreise JFK - FRA und dann weiter mit dem PW in die Schweiz?

Fliegen von New York nach Frankfurt und fahren dann mit dem PW weiter nach hause in die Schweiz. In NY haben wie natürlich reichlich eingekauft, müssen wir die Einkäufe in FRA am Zoll bereits melden trotz der weitereise in die Schweiz?

Antwort
von Roetli, 24

Du mußt die Waren in jedem Fall anmelden und beim Zoll eine sog. 'Durchfuhrgenehmigung' beantragen. Ich weiß nicht, wie es im einzelnen bei Bekleidung aussieht - manchmal muß auch Transitzoll bezahlt werden, den man bei der Ausreise jedoch wieder erstattet bekommt (wenn nicht Teile des 'Durchführgutes' fehlen). Normalerweise wird die Durchführgenehmigung problemlos erteilt (es gibt ein paar Ausnahmen, wie z.B. Nahrungs-, Genuß- oder pharmazeutische Mittel etc.), die bei der Ausreise wieder zur Kontrolle vorgelegt werden muß.

Einfach so solltet Ihr in FRA nicht durch die Zollkomtrolle gehen - wenn Ihr doch herausgewunken werdet, ist das ein strafwürdiges Vergehen und das kann sehr unangenehm werden - bis hin zur Beschlagnahmung der Waren und zusätzlich einer hohen Geldstrafe (wie das übrigens auch von der Schweiz gehandhabt wird!).

Antwort
von Revolera, 19

Nein, du musst das in Frankfurt auf alle Fälle melden, sonst - wie schon geschrieben - musst du mit hoher Strafe resp. möglicherweise Beschlagnahmung rechnen. Da könnte ja jeder erzählen er würde in die Schweiz weiter fahren - du musst dich also an der Grenze zur Schweiz wieder melden, damit sie auch sehen dass das Zeugs wieder ausgeführt wurde.

Antwort
von ManiH, 31

Ja, das kommt darauf an, was und für wieviel Euro ihr eingekauft habt?

Hier mal ein Link zur Info von den Zollvorschriften, da kannst mal stöbern, was für euch evtl zutrifft.

http://www.zoll.de/DE/Privatpersonen/Reisen/Rueckkehr-aus-einem-Nicht-EU-Staat/r...

Kommentar von suisso ,

Wir sind deutlich über der Freimenge. Haben für ca. 3000 US$ Kleider eingekauft. Schlussendlich muss ich ja aber in der Schweiz die Steuer dafür bezahlen, darum Frag ich mich wie ich am Deutschen Zoll in FRA vorgehen muss? Muss ich das melden dass ich damit in die CH weiter fahr? Oder intressiert die das gar nicht da ich sowiso in die CH fahre? Online hab ich leider nichts dazu gefunden. 

Kommentar von ManiH ,

Bei der Gesamt-Höhe dieses Einkaufs bist du beim Zoll auf jeden Fall meldepflichtig. man wird dich dann auch freundlich (und das meine ich auch so ;-) aufklären, wie sich das weitere Verfahren zur Durchreise nach der Schweiz gestaltet.

Handelt es sich bei deinem Groß-Einkauf um persönliche oder um gewerbliche Einkäufe, auch das wird beim Zoll sicher eine Rolle spielen.

Antwort
von suisso, 7

Danke für eure Antworten. Wir sind nun wieder in der Schweiz. Am Zoll in Frankfurt herrschte grosse Ratlosigkeit wie das zu handhaben ist. Nach diversen Rücksprachen mit den Zollkollegen vor Ort haben sie nur unsere Personalien aufgenommen und gefragt welchen Zollübergang wir in die Schweiz nehmen. Vermute die fragen da evtl. an ob wir das Zeug verzollt haben. Denke nicht dass das so das richtige Vorgehen war.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten