Frage von Spee4, 52

Verpasster Anschlussflug

Hallo Zusammen!

Dieses Mal eine kleine (rechtliche) Frage von mir! Ich fliege - aus Kostengründen - von Zürich nach Wien, via Stuttgart. Die Zeit in Stuttgart ist mit 45 min etwas knapp und es könnte ja sein, dass mein Flieger aus Zürich verspätet ist und wir den Anschlussflug verpassen.

Wer wäre in so einem Fall für eine Umbuchung verantwortlich? Ist es die Fluggesellschaft, die das Ticket ausgestellt hat (Lufthansa) oder muss ich danach an das entsprechende Buchungsportal (ebookers) wenden?

Ich stelle die Frage deshalb, weil mir das schon einmal passiert ist und ich erst nach langem Hin und Her endlich einen Ersatzflug bekommen habe .... Ich wurde damals immer ein wenig zwischen Fluggesellschaft und Buchungsportal hin und her geschoben!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von reiserolf, 52

Hi,

Stuttgart hat eine Mindestübergangszeit von 45 Minuten. Die hältst Du ein. Somit wäre die Lufthansa bei Verspätungen und verpasstem Anschluss zuständig.

bye Rolf

Antwort
von ManiH, 45

Warum buchst du soooo knapp? Anders hätte sich deine Frage erübrigt!!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community