Frage von Michael9, 1

Verkehrschaos in Bangkok ab Dienstag - gilt das auch für den Flughafen?

Freuden sollen am Dienstag in Bangkok von einem Taxifahrer am Flughafen abgeholt werden. Wird das klappen, es ist ja ein Verkehrschaos angekündigt. Oder ist der Flughafen weit genug draußen?

Antwort
von traveller52, 1

Hallo.

Der Flughafen ist zwar "weit genug draußen" (Fahrtzeit ca. 35-45 min) und ist von den Unruhen aller Wahrscheinlichkeit nach nicht direkt betroffen, aber je nachdem, wie die Situation eskaliert, ist denkbar, daß Ausfahrtstraßen - und auch die zum Flughafen - vom Militär gesperrt oder Kontrollen durchgeführt werden (so geschehen im April 2010).

Die Straßen könnten auch von Demonstranten blockiert werden, wenn Sie sich gerade auf dem Weg zum Flughafen befinden (falls das eintritt, wissen das die Hotels vor Ort evtl.). Selbst bei rechtzeitiger Reservierung eines Taxis im Hotel gibt es dann auch für die Taxifahrer u. U. kein (rasches) Durchkommen mehr.

Zum Flughafen kommen Sie dann aber vermutlich relativ problemlos mit dem sog. AIRPORT RAIL LINK/Umstieg von MRT oder BTS skytrain (am besten mal googlen) .

Kommentar von globetrotter56 ,

Zum - und VOM Flughafen in die City kann man den airport link nehmen ... raus wie rein kann es zu Problemen kommen (und wird es vermutlich auch)

Antwort
von Schwabenpower, 1

Es hat ja keiner hier eine Kristallkugel! Aber nach Gefühl würde ich sagen, dass mit Verzögerungen gerechnet werden muss!

Antwort
von huahin, 1

Die Demonstrationen finden nur in der Innenstadt von Bangkok statt. Der Flughafen ist ueberhaupt nicht betroffen. Falls man wirklich in die Innenstadt muss, dann den Airport Rail Link benutzen. Eine Zug-Hochbahn-Verbindung vom Flughafen rein nach Bangkok, die von den Demonstranten nicht behindert wird.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten