Frage von amike, 44

Vegan essen und einkaufen in Wien - wer hat gute Tipps?

Eine Freundin fährt gleich nach Wien und da sie sich vegan ernährt bräuchte sie ein paar Tipps und Adressen wo man sich in der Stadt selbst versorgen oder auch fein essen gehen kann. Wer kennt sich gut aus und kann ein paar Tipps geben? Wie weit ist die vegane Szene in Wien und wo ist sie zu finden?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von valerie18, 44

Auch in Wien gibt es immer mehr Möglichkeiten, sowohl beim Essen, als auch bei der Kleidung und anderen Gegenständen des Alltags vegan zu leben, man muss sie nur finden ;) Der Biohof Radl versorgt Dich im 7. Bezirk mit leckerem, bioveganem Essen und bietet am Wiener Stadtrand Selbsternteparzellen und solidarische Landwirtschaft (CSA). Hier findest du noch mehr gute Tipps: http://www.veganblatt.com/t/wien - schöne Grüße nach Wien ;)

Antwort
von gondolina, 26

Sich in Wien vegetarisch zu ernähren ist zum Glück überhaupt kein Problem. Vegane Produkte bekommt man inzwischen in recht vielen Supermärkten, ansonsten gibt es auch noch den Maran Vegan: http://www.maranvegan.at/
Auch gänzlich vegetarische und vegane Restaurants gibt es, spontan würden mir das Gasthaus Schillinger und Xu's Cooking einfallen.
Ansonsten schau doch mal bei Vegan.at ins Forum rein!

Antwort
von Korneliak, 31

Muss das unbedingt ein Vegetarierladen, die ihr aufsucht! Ich habe zuletzt meine Schwäche für Bio-Produkte entdeckt und in solchen Läden entdeckt man die eine oder andere Lebensmittelzutat, die hervorragend zur Zubereitung passt. Der Tofu kostet ein wenig mehr. Aber man schmeckt den Unterschied zum gewöhnlichen Tofus raus. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community