Frage von supermex1997, 6

Urlaub im August 2015

Hallo, Wir wollen im August für 2 1/2 Wochen verreisen, allerdings wissen wir überhaupt nicht, wohin. Wir haben schon ein paar Möglichkeiten, zb. Roadtrip durch Italien(Rom-Neapel-Tropea-Venedig) oder nach Frankreich... Wir haben uns auch überlegt nach Norden zu fahren oder zb. nach Island zu fliegen, aber dort kann man leider nicht im Meer baden oder eventuell tauchen aufgrund der Temperaturen. Das Problem ist allerdings, dass unser Budget etwas begrenzt ist, da wir an Pfingsten schon nach Mauritius fliegen. Wäre schön, wenn ihr uns helfen könntet. Viele Grüße, Max

Antwort
von AntoniaW, 4

Italien im August? Das wäre nicht mein Ding! Da ist Hauptferienzeit der Italiener. Auch scheint mir eure Route arg anstrengend. Tropea-Venedig? Da ist ja einmal vom äussersten Süden in den äusserste Norden rauf. Da braucht es schon ein paar Pausen. Tropea-Neapel-Rom-Venedig ist sinnvoller.

Antwort
von moglisreisen, 3

Hallo Max,

na das sind ja Probleme!! Da fliegt man an Pfingsten (also nä. Woche!) nach Mauritius und zerbricht sich den Kopf über den Augusturlaub. Ok. Dann will ich mal in der Not helfen... August ist in Europe Highseason - bis auf den Norden, das hast Du schon ganz richtig erkannt.

Ich empfehle für im August die Nordsee. Soll ganz attraktiv für Taucher sein (keine eigene Erfahrung) und ich bin sehr sicher, dass Euch der Massentourismus dort nicht überrollen wird, wie im restlichen südlichen Europa. Hier ein Link (gibt viele): http://www.nordsee24.de/nordsee-urlaub/aktivurlaub/tauchen

Zu Mauritius: Ein schönes Reiseziel! Nehmt Euch die Zeit, die diese Insel und ihr verdient und ihr werdet begeistert sein!

Antwort
von noranora, 1

Hey! Wie wäre es denn mit Tirol? Also ich weiß ja nicht, wo genau ihr wohnt, aber evtl. wäre der weg dann auch nicht ganz so weit...dort kann man schön wandern gehen oder in den seen baden. ( ist zwar nicht das Meer, aber was solls!?) Also wir waren zum Skiurlaub letztens in einem Meran Hotels ( http://www.sonnenburg.it )...kannst ja mal gucken, falls es euch interessiert ;)..LG

Antwort
von meluca, 4

Ihr könntet ein paar Tage in Lissabon verbringen und dann mit dem Mietauto an die Algarve runter fahren. Dann von Faro wieder heimfliegen. Portugal ist von den Preisen erschwinglich.

Oder nach Barcelona und von dort 3-4 Tage nach Andorra fahren. Barcelona ist eine sehr schöne Stadt und in Andorra könnt Ihr wandern und Euch erholen.

Madeira ist wunderschön - die Blumeninsel. Es sind zwar hauptsächlich Kiesstrände, aber es gibt auch ein paar Sandabschnitte, die aufgeschüttet wurden.

Die Normandie in Frankreich, Slowenien mit seinen großen Höhlen und dem schönen Lipizzanergestüt oder Ungarn mit den Thermalbädern und der Puszta.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community