Frage von jules175, 1

Trauminsel gesucht :-)

Hallo ihr Lieben, Wir würden nächstes Jahr im April gerne mal wieder in die Ferne verreisen (10 - 14 Tage). Am liebsten würden wir auf eine Insel im Atlantik oder im indischen Ozean. Der Flug sollte ohne Zwischenstopps buchbar sein und nicht länger als 8 - 10h gehen. Außerdem wäre uns ein gutes Straßennetz wichtig und zu viel Tourismus sollte es auch nicht geben. Pro Person hatten wir an 1000 - 1200€ gedacht. Danke schonmal im Voraus :-)

Antwort
von Sannemann, 1

Ich weiß nicht, wie es sich bezüglich Anreise und Kosten mit den Kapverden verhält. Straßen gibt es dort und touristisch ist es fast noch Neuland. Zum Atlantik wollen mir jetzt keine anderen Vorschläge einfallen, die auf Eure Vorstellungen passen könnten.

Alles im indischen Ozean ist (mit Ausnahme des bereits erwähnten Sri Lanka) nicht ohne Zwischenstop erreichbar und außerdem touristisch überlaufen. Die einzige Destination, die noch eine etwas restriktive Tourismuspolitik betreibt, sind die Seychellen, das sprengt aber eindeutig das angegebene Budget. Ich würde mich bei den von Euch vorgegebenen Punkten auch auf Sri Lanka konzentrieren, die Insel ist recht groß und abgesehen von einzelnen Sehenswürdigkeiten verläuft sich das mit den anderen Besuchern da einigermaßen.

Kommentar von jules175 ,

Wir denken auch, dass Sri Lanka unsere Wünsche erfüllt. Vielen Dank :-)

Antwort
von tommy89, 1

Ein Ziel wie eine kleiner Insel in den gewünschten Gebieten ohne Zwischenstop ist schwer realisierbar. Spontan fallen mir folgende mögliche Ziele ein zum Stichwort "Trauminsel": - Mauritius - Madagaskar - Malediven - Seychellen - La Réunion

Wobei bei den Zielen das Budget knapp werden könnte bei der angegebenen Reisedauer.

Kommentar von jules175 ,

Das stimmt wahrscheinlich..wie sieht es mit Zansibar aus? - Realisierbar? :-)

Kommentar von Canario ,

Nach Zansibar fliegst du länger als 10 stunden. 11 stunden z.b. mit stop in mombasa

20:30 - 07:00*DE Frankfurt (FRA) > Mombasa (MBA)

08:35 - 09:30 Mombasa (MBA) > Sansibar (ZNZ)

Antwort
von Canario, 1

Eine Insel im Atlantik: Teneriffa

Den Flug kann man ohne Zwischenstopps buchen

Ein gutes Straßennetz ist vorhanden. Wenn es nicht zu viel Tourismus geben soll dann könntest das Puravida Resort Jardin Tropical in Teneriffa interessant für euch sein. Das Hotel Die hat eine sehr schöne Gartenanlage und man sieht die vorgelagerte Insel La Gomera. Das Meerwasserpool bietet auch eine gute möglichkeit zum entspannen an....

Kommentar von jules175 ,

Wie sieht es mit Fuerteventura aus? Vergleichbar mit Teneriffa? Oder überlaufen? LG :-)

Kommentar von Canario ,

Fuerteventura ist auch schön nur ein bisschen kleiner als Teneriffa. Es gibt sicher auch flüge ohne Zwischenstopps Entlang der Ostküste findest du weite Strände :) habt ihr an cluburlaub gedacht, all inclusive oder ferienhaus? lg

Antwort
von fellfreund, 1

Mein Vorschlag lautet - Azoren: - Inseln im Atlantik - Flüge ohne Zwischenstopp - Flugdauer 4-5 Stunden - Strassennetz ist relativ gut (dank EU Geldern) - der Tourismus hält sich noch in Grenzen - 1000 - 1200,- € pro Person ist machbar!

Kommentar von jules175 ,

Sehr hilfreiche Antwort. :-) Vielen Dank!

Antwort
von Karolus3, 1

Guck mal nach Sri Lanka, bei diesem Link findest Du viele Informationen: http://www.comtour.de/

Antwort
von lesefreund, 1

ich kann dir genau das Gegenteil bieten: liegt wahrhaftig nicht im indischen Ozean und ist meist nicht ohne Zwischenstopp zu buchen... Strassennetz... was ist das? Tourismus? Wie schreibt man das?

naja, also... guck mal unter Kaua´i ....

http://www.world-travel.net/hawaii/kauai/info.htm

das "Ding" macht süchtig - nur: Nimm bloss keinen schwarzen Lava - Stein vom Waialeale mit, das bedeutet Unglück!

images.canusa.de/img/regionen/hawaii/kauai/katamaran-strand-meer.cr2816x1875-0x0.800x.jpg

Kommentar von Nightwish80 ,

Ist ja ein guter tipp, aber ich befürchte das budget reicht.

Kommentar von lesefreund ,

naja - eine mathematische Gleichung wäre dann wohl in etwa:

Urlaub= Traumreise - Budget - Lavastein Orakel

Resultat: für die nächsten 2 Jahre mal ganz angespannt sparen.

Kommentar von Nightwish80 ,

Genau so ein traum kostet was ;-) Mir würden da noch die malediven, seyshellen usw. Einfallen

Kommentar von jules175 ,

Das ist wohl wahr..:-) Daran hatten wir auch schon gedacht, da wir vor ca. 2 Jahren schon einmal auf den Malediven waren. Das war natürlich ein Traum! Einziges Problem: wir haben uns teilweise zu Tode gelangweilt, weil dort wirklich nicht viel los ist.

Kommentar von Nightwish80 ,

Warum wollt ihr dann sowas nochmal machen? Da wäre dann noch maritius... auf hawaii könnte man insel hüpfen machen oder wandern.. oder wie wärs mit einer karibim kreuzfahrt? Lasst euch doch mal in einem reisebüro beraten.

Kommentar von Canario ,

Auf fuerte wird s nicht langweilig und man fliegt viel kürzer :) Wenn ich mich nicht irre kannst du im club magic life in einer privaten Lodge wohnen (Playa de Esquinzo). Schnorcheln und tauchen geht auch falls es dir langweilig wird . Ich steh mehr auf Aqua Fitness und Pilates aber Wassersport ist auch cool

Kommentar von jules175 ,

Klingt auf jeden Fall interessant, werden uns wahrscheinlich in nächster Zeit weiter schlau machen was deinen Vorschlag betrifft. Vielen lieben Dank für deine Hilfe :-) und mit dem Begriff Straßennetz war sozusagen gemeint, wie die Straßen ausgebaut sind. In ärmeren Gegenden können diese nämlich echt schlecht sein und man fährt den ganzen Tag nur auf irgendwelchen Schotterwegen umher was meiner Meinung nach nicht allzu viel Spaß macht.

Kommentar von Nightwish80 ,

Aber evtl. müsstet ihr für hawaii euer budget anpassen

Kommentar von lesefreund ,

@jules175,,,, also der Strassenausbau ist soso...lala... ich meine: es gibt Gegenden, in denen bereits der Begriff "Asphalt" absolut... naja und eben andere.... Mhm...

im Gebiet von Polihale wird dir eher die lange, lange, lange, lange.... (hchchhrr...) Strasse, die sehr gut asphaltiert ist auffallen...

http://www.ingrids-welt.de/reise/haw/bilder/kapoli0.jpg

und dann gibt es eben eher hügelige Wege... Naja, ist eben alles inclusive...

Kommentar von lesefreund ,

restendlich - es ist schon romantisch nett, die Gegend - obwohl ich sagen muss, ich hatte nie so ein dämliches Bärtchen wie Magnum...

http://4.bp.blogspot.com/-K64B02gSMLI/TeJ5ViUdjII/AAAAAAAAXwQ/NY_ppNX20Oo/s1600/...

aber solche Hemden... darüber können wir später sprechen...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten