Frage von Erle1, 13

Tips für Hurghada Ausflüge (Freizeit beschäftigung)

Hallo,

in zwei Wochen gehts endlich nach Hurghada :-) Und jetzt würde ich mich freuen wenn ihr ein paar Tips für Ausflüge und beschäftigungen habt.

Da das Auswätige Amt ja noch davon abrät sein Urlaubsgebiet zu verlassen, wäre es schön wenns Ausflüge in direkter nähe sind :-)

Tauchen, Quat Tour und Glaswasserboot habe ich mir schon vorgenommen. Ich freue mich über jeden Tip :-) LG

Antwort
von aitutaki, 13

Hallo Erle 1,schön das Du Dich entschieden hast Deinen Ägyptenurlaub trotz der etwas unklaren Situation anzutreten ich wünsche Dir einen schönen Urlaub.Wenn nicht die Beschränkungen des Auswärtigen Amtes wären,die ich unbedingt einhalten würde,könnte ich Dir noch viel mehr Tipps geben,so habe ich eine unvergessliche Fährüberfahrt von Hurgharda nach Sharm el Sheikh erlebt ,nur der Tütenverteiler und ich waren noch sauber... Der Fährbetrieb ist seit letztem Jahr eingestellt.

Nun bleiben nur zwei Vorschläge, 15 Km von Hurghada findest Du den Touristenort El Gouna,dort war ich auch bei meinem letzten Aufenthalt.El Gouna besteht aus einem kleinen alten Ortskern und riesigen architektonisch oft sehr schöne Hotelanlagen an schön gestalteten Lagunen die Anlage in 15 Jahren entstanden ist insgesamt sehenswert und baden kannst Du auch dort.Dann kann ich noch einen Tauch und Schwimmausflug nach Orange Bay empfehlen eine kleine vorgelagerte Insel,mit wunderbaren Unterwasserrevieren hoffentlich finden die Ausflüge noch statt.Wenn Du mal Bierdurst hast trinke im Hotel oftmals gibt es in Hurharda nur alkoholfrei. Viel Spaß Dietrich aus Halle/Saale

Antwort
von heima, 11

Für uns ist Flaschentauchen die Nr.1. Erst Tauchkurs machen. Nichts gegen die Russen, aber achte vor der Buchung (viele Hotelbewertungen lesen) darauf. Abseits der Hotels nur Sand und Dreck. MfG

Antwort
von Sannemann, 12

Also wenn Tauchen (resp. Schnorcheln), Quad und Glasbodenboot schon auf der Liste stehen, bleibt nur noch ein Besuch in Hurghada Stadt mit dem Basar. Das war's dann. Wenn Ihr - was ich verstehen kann - nicht nach Luxor wollt, dann ist da sonst gar nix. Nur Geröll. Ihr könntet Euch, wenn sie Euch reinlassen, ein paar 5-Sterne-Hotels angucken. Haben wir damals auch gemacht, war aber nur möglich, weil die zu unserer Hotelkette gehörten, das wurde uns vorher gesagt, daß wir die dann auch besichtigen dürfen. Waren ein paar sehenswerte Palazzi protzi darunter.

Ach, jetzt fällt mir noch was ein, man kann so einen Tagesausflug machen, da fährt man dann mit einem U-Boot weiter draußen zu einem Korallenriff und guckt sich an, wie Taucher, die das U-Boot begleiten, Fische anlocken. Und es ist so eine Art Unterwasserwelt gestaltet, die als Korallenbesiedelungsfläche dienen soll. Kostet teuer und ist sicher nix für Leute, die sonst "richtig" tauchen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten