Frage von Melly2505, 46

Tickets für New York?

Ich möchte gerne Online Tickets für Sehenswürdigkeiten in New York buchen.

Ich bin auf diese Webseite (http://de.smartdestinations.com/new-york-attractions-and-tours/_ptd_Nyc-p1.html) gestoßen. Hier kann man den Pass selbst zusammstenstellen.

Kennt die Seite jemand bzw. hat jemand Erfahrungen mit der Seite? Für 4 Attraktionen würden wir ca. 90 € pro Person bezahlen das kommt mir doch etwas wenig vor.. Weiters braucht man ja für bestimmte Sehenswürdigkeiten genau vorgegebene Zeiten (z.B. Rockefeller Center) wie kann ich mir die Zeiten dann sichern?

Antwort
von Roetli, 41

Deine Tickets für die Aussichtsplattform Top of the rocks kannst Du hier bestellen  https://www.rockefellercenter.com/buy-tickets/ , da sind auch die Wochentage und Zeiten vorgegben. Die beiden ersten Stunden sind relativ wenig besucht und dann wieder die letzte beiden. Ich empfehle gern, die ersten beiden zu nutzen, da man dann nicht nur den Blick auf die Stadt, sondern auch den Central Park hat. Abends würde ich dann aufs Empire State Building fahren, umd die Stadt (und das Rockefeller Center) bei Nacht zu sehen.

Ich würde mir den Kauf eines Passes gut überlegen, denn vor Ort ergeben sich oft soviele Dinge, daß es manchmal schwierig ist, die genauen Zeiten überall einzuhalten und dann verfällt schon mal das eine oder andere.

Was ich bei einem ersten Besuch unbedingt empfehle, ist Ellis Island, die beiden Türme Top of the rocks und Empire State Building, evtl. noch das MoMa oder dessen Außenstelle Cloisters ganz im Norden! Ansonsten gibt es auch noch viele, viele Attraktionen, die ganz ohne Bezahlung gehen!


Kommentar von Roetli ,

Der Link iist falsch - es muß eigentlich das hier sein https://www.topoftherocknyc.com/buy-tickets/.

Kommentar von Roetli ,

Hier ist eine gute Zusammenstellung für Gratis-Unternehmungen, da sind eine Menge Museen etc. auch dabei - also eigentlich muß man wirklich keinen Pass haben, um ordentlich was zu erleben! https://www.lonelyplanet.com/usa/new-york-city/travel-tips-and-articles/76493

Bei der Fahrt mit der Staten Island Ferry bitte unbedingt drauf achten, daß Akku und Chipkarte in der Kamera voll bzw. leer sind - es gibt Unmengen 'Aussichten' zu fotografieren: von der Skyline Süd-Manhattans über den Blick auf Ellis Island, die Lady Liberty bis zur Verrazano Bridge u.v.m.!

Antwort
von Nightwish80, 27

Ich halte viel von solchen Pässen. Wir hatten zweimal den new york city pass und wir sind gut damit gefahren.

Wenn du dich für einen der Pässe entscheidest, musst du dir halt vorher überlegen, was du dir ansehen möchtest. Aber wenn du ein paar Tage zeit hat, schaut man sich eh meist erst mal die Standard Sehenswürdigkeiten an.

Ich habe mich durch den pass nie gestresst gefühlt. Den stress macht man sich ja meist eh selbst.

Da viele Sehenswürdigkeiten in den usa doch sehr teuer sind, ergibt sich doch durch die pässe ein gewisses sparpotential.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten