Frage von ostseeschnidde, 39

Tagestrip von der Ostsee, wohin und was unternehmen?

Hallo liebe Nutzer,

Ich und mein Freund haben Ende August zusammen eine Woche Urlaub. Da das Geld für eine richtige Reise nicht reicht, habe ich mir überlegt, ihm wenigstens mit einem Städtetrip eine kleine Freude zu bereiten.

Wir kommen aus Mecklenburg Vorpommern und sind weitesgehend mobil mit dem Auto, andere Reisemittel möchte ich ungern nutzen da es wirklich sehr spontan sein und einen wirklichen Überraschungseffekt erzeugen soll. D.h. ich möchte einfach an einem beliebigen Tag früh morgens aufstehen und sagen: Komm Schatz, mach dich fertig und zieh dich an, wir fahren los! Sowas hatten wir sowieso schon eine Weile geplant, also ins Auto rein und einfach fahren, für den Städtetrip möchte ich jedoch wenigstens grobe Anhaltspunkte im Hinterkopf haben, da ich in der jeweiligen Stadt auch gerne etwas besonderes mit ihm unternehmen möchte. Darauf bezieht sich letztendlich diese Frage.

Welche Städte (außerhalb von M-V, jedoch auch nicht am unteren Ende von Deutschland) empfehlt ihr und habt ihr für diese Stadt auch Vorschläge für BESONDERE Unternehmungen? Sowas wie bummeln gehen, Museen oder Konzerte ist natürlich auch schön, nur würde ich wirklich gern etwas spezielleres haben. Bevorzugt werden größere Städte, denn wir sind noch realtiv jung (U25) und es ist klar, dass dort sehr viel mehr für unsere Interessen geboten wird, gerade auch Ausgefalleneres denke ich :)

Freue mich auf eure Ideen und Inspirationen

Antwort
von Wumbaba, 30

Wie schon erwähnt, Berlin bietet sich hier sicher an. Heimlich am abend vorher im tip-berlin die besondere veranstaltung für den tag raussuchen, denn nur per durch den tag trödeln findet man die nicht. http://www.tip-berlin.de . Gerade im sommer sind allerdings die abend und nachtstunden in berlin am lebendigsten was veranstaltungen angeht, d.h. eine kleine übernachtung für den ausflug wäre schon nicht ganz falsch.

Antwort
von Wimelima, 27

Ich wäre jetzt auch sofort nach Hamburg gefahren, da gibt es für junge Leute unendlich viel zu tun und das auch die ganze Nacht!

Tagsüber ist auch für u25 eine Hafenrundfahrt super und in Övelgönne am Strand in einer Bar was trinken und die Füsse in den Sand legen.

Tolles Abendprogramm für junge Leute hat auch Leipzig, aber das sind sicher 3 Stunden Fahrt, wäre dann eher was für einen Trip mit Übernachtung, oder?

Antwort
von HeMat, 25

Berlin und Hamburg wurden schon genannt, beide Städte unbedingt empfehlenswert. Wenn es etwas kleiner sein darf: Lübeck oder Stettin. Oder ein Trip über die Ostsee nach Kopenhagen.       

Antwort
von ManiH, 23

Meinst du ein Städtetrip für einen Tag oder mit Übernachtung

Für einen Tag würde ich den nächstgelegenen Ort, entweder Hamburg oder Berlin, wählen. 

Für mehrere Tage bis 1 Woche Kopenhagen, das ist toll dort für junge Leute. Es gibt viel zu sehen und zu erleben. Aber leider nicht sehr preisgünstig!

Antwort
von Penguin8, 21

Tja, da bleibt dann wohl doch nur Berlin. Dresden waere fuer historisch ineressierte wohl interessant, aber ist anscheinend nicht so Euer Ding. Berlin bietet halt auch die groesste Vielfalt sowohl an besonderen Ecken, als auch Sehenswuerdigkeiten und Nachtleben. Ist halt etwas verteilt ueber die Stadt. Als naechste groessere Stadt waere dann Hamburg. Etwas kompakter als Berlin, mit einer anderen Kombination an Highlights.

Antwort
von Blnsteglitz, 21

Berlin (!) wäre auch mein erster Vorschlag- dann HH . 

Wie wäre es mit Berlin zur Nacht der langen Museen? Das ist schon ein Highlight auch für U25.  

http://www.kulturprojekte-berlin.de/unsere-veranstaltungen/museumssommer-lange-n...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten