Frage von Maron123, 39

Ist ein Tagesausflug zu Machu Picchu billig machbar?

Hallo, Im Rahmen unserer Rucksackreise durch Südamerika darf natürlich der Höhepunkt Perus nicht fehlen. Leider haben wir als backpacker wirklich nicht das Geld, um 70$ pro Fahrt x2 Personen für den Zug zu zahlen + das Ticket für den Eingang. Ich habe gelesen, dass ab Cusco nach Ollantaytambo relativ billge Busse fahren (ich spreche Spanisch, deshalb werden wir diese wohl hoffentlich finden) und man ab dort in den Zug steigen kann. Stimmt das? Wenn ja, weiß jemand wie viel das ganze pro Strecke und Person kostet? Außerdem kann ich auf meinem Handy komischerweise keiner der rail Seiten / Ticketseiten öffnen. Leider weiß ich nicht, ob es für den 27.08. jetzt überhaupt noch Zug- und Eintrittskarten hat. Kann mir da auch jemand einen Rat geben? Wir sind im Moment noch in Kolumbien und machen uns die Tage auf den Weg, dass wir am 26.08. in Cusco sein werden. Liebe Grüße

Antwort
von MPK93, 25

Hey also ich kann dir nur so weit helfen, wie wir es vor 3 Jahren gemacht haben 😉 Wir haben das ganze innerhalb von 2 bzw 3 Tagen gemacht. und zwar sind wir an Tag 1 sehr früh morgens mir dem Bus glaube ich nach Maras, haben von dort mit nem Taxi Fahrer eine Mini Tour zu den salineras de Maras und Moray gemacht. danach sind wir glaube ich weiter mit dem Bus von Urubamba nach Santa Maria (der Bus fährt weiter nach Quillabamba). In Santa Maria haben kleine Minivans gewartet, mit denen kommt man bis nach Hidroelectrica. Von hier aus läuft man dann ne Weile (ich weiss es nicht mehr...vielleicht 1-2 h) an den Gleisen entlang bis nach Aguas Calientes (das machen viele andere Leute auch). In Aguas Calientes gab es günstige Übernachtungsmöglichkeiten (ich glaube wir haben 15-20 Soles gezahlt, wenige Meter vom Bahnhof). An Tag 2 läuft man um 5 Uhr in Aguas Calientes los, damit man um 6 oben kurz nach Sonnenaufgang ist. Wir haben damals mehrere Stunden Machu Picchu angeschaut und sind dann mittags zurück nach Aguas Calientes und dann nach Hidroelectrica gelaufen. Dann mit dem Minvan nach Santa Maria und dann weiter nach Ollantaytambo. Da sind wir dann nachts angekommen. Am 3. Tag haben wir Ollantaytambo angeschaut und sind dann zurück nach Cusco. Per Bus ist es definitiv die günstigste Art und Weise nach Machu Picchu zu kommen, nur dauert es recht lange, aber ich kann die Stops definitiv alle ausnahmslos empfehlen. Das Ticket für Machu Picchu haben wir am Tag vor der Abfahrt in Cusco geholt, ich denke das sollte nicht allzu groß Schwierigkeiten bereiten. Man kanns wohl auch in Aguas Calientes holen... P.S. Für die Fahrt von Santa Maria nach Hidroelectrica solltet ihr schwindelfrei sein 😂

Antwort
von trelos, 15

ihr habt schon 2 sehr gute antworten hier, noch zur ergänzung und erfahrung. zugtickets , ganz "normale" verkaufen die heute nicht mehr od kommt man nicht ran, die wollen ja was verdienen - ich konnte das schon noch, also zu normalem preis direkt nach aguas calientes fahren - habe aber auch da übernachtet um die machu picchu auch vor und nach dem tagesausflügleransturm mit weniger menschen zu geniessen - da kostet dich aber die (günstige) übernachtung auch wieder etwas - wenn du das mti vielen! verkehrsmitteln machst kommt auch was zusammen, bzw. mir wäre das zu mühsam mit zig mal umsteigen, an gleisen entlanglaufen usw. - hört sich aber an als ob ihr keine langzeit reisenden backpacker seid - dann würde ich die 70 euro investieren und bast! ich halt - dann ist alles organisiert, wenn ih euren terminplan ansehe muss es ja auch ein bestimmter tag auch noch sein - da finde ich das jetzt nicht teuer, man gibt oft zuhause geld für blödsinn aus - ich reise langzeit, aber excursionen die lohnenswert sind leistet man sich selten und da muss man halt leider auch mal um die 100$ irgendwo ausgeben - man kommt (meist) nur 1x im leben hin und dann sllte man sich da auch leisten.... sorry, meine meinung halt und aus erfahrung

Antwort
von Revolera, 22

Habe es gerade mal am Computer versucht, da funzt die Seite auch nicht. Schau mal unter Incarail.com. Ich habe es mal mit euerm Datum durchgespielt ab Ollantaytambo, Economy, Tickets gibt es, allerdings für zwei Personen hin und zurück sagenhafte 226 US-$. In Cusco werden aber jede Menge Ausflüge angeboten, sicher kann euch da jemand Auskunft geben und möglicherweise findet ihr da eine preisgünstigere Lösung (ich war mit einer Reisegruppe oben, da mussten wir uns nicht um Einzelpreise kümmern).

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community