Frage von AngelikaWiki, 7

Südtirol Klettern

hallo liebe Community!

meine Großeltern waren letztes Jahr im Südtirol und fanden es sehr toll! Ende Oktober war ich an der Französischen Riviera Klettern und möchte nun im Sommer mal Richtung Südtirol fahren und dort einen schönen Wellness&Kletter Urlaub verbringen. Mein Freund und ich sind begeisterte Kletterer, aber unser Urlaub soll nicht nur aus Klettern bestehen, wir wollen auch einbisschen relaxen und die Natur genießen!

Hat jemand Vorschläge für ein Hotel bzw. überhaupt welches Gebiet im Südtirol? Wie waren eure Erfahrungen?

Antwort
von WalterH1965, 2

Hallo AngelikaWiki =)

Also ich kann dir nur das Dolomitengebiet empfehlen. Die drei Zinnen muss man gesehen und bestiegen haben. Ansonsten findet man im Pustertal bzw. in den Dolomiten zahlreiche Klettergärten, Klettersteige, Kletterhallen und tolle Berge. Zu empfehlen ist ein Hotel in Sexten und zwar das Berghotel. Dieses Hotel beschreibt auf seiner Internetseite ein paar Klettersteige genauer und ist eines der besten Hotels in den Dolomiten. Wenn dir dieses Hotel nicht zusagt, würde ich dir diese Internetseite empfehlen http://www.dolomiten.net/. Auf dieser Seite findest du zahlreiche interessante Dinge über das Dolomitengebiet und auch über das Klettern. Zudem kannst du auf dieser Seite zahlreiche Hotels finden, welche Sich in diesem Urlaubsgebiet befinden. Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen.

Antwort
von wkoller, 2

Servus:-) Da habt ihr euch eine schöne Destination ausgesucht - speziell auch zum Klettern:-) Ich empfehle euch die Region Val Gardena (Grödnertal), da ihr hier den Langkofel und den Plattkofel habt, zwei sehr schöne Berge! Wenn ich dort zu besuch bin, dann meistens hier - http://www.hotel-interski.com/de/hotel.html - das Haus liegt fast direkt am Fuß der Berge und eignet sich als sehr guter Ausgangspunkt für eure Klettertouren:-)

Bezüglich Wellness...da kann man es sich hier definitiv gut gehen lassen! Runter vom Berg und rein in die Sauna ist das Motto:-) Schaut euch die Seite mal an, dann könnt ihr euch selber davon überzeugen.

Ich hoffe das hilft euch bei der Entscheidung:-) Viel Vergnügen!

Antwort
von heima, 1

Hallo!

Zufahrt über Seis zum Ende der Seiseralm bis zum Einstieg ab Zallinger Berghaus mit komfortabler Übernachtung, sehr gutem Service zum relaxen und mit landestypischen Speisen. Der Zallinger ist optimaler Startpunkt für tägliche Klettertouren zum Plattkofel + Langkofel. Das ist ein selbsterlebtes Beispiel.

MfG

Kommentar von heima ,
Antwort
von MarySue, 1

Hi! :)

Hier wurde ja schon die Seiser Alm genannt. Aber das Grödental eignet sich an den Hängen ebenso gleichfalls zum Skifahren wie zum Klettern. Wir waren vor zwei Jahren in einem Hotel zur Seiser Alm: http://www.abinea.com. Da haben wir viel unternommen. Würde sich für dich auch anbieten, weil es relativ zentral zu den Gebieten ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community