Frage von jefferson, 3

Strategie um eine eifersüchtige Freundin zu überzeugen ohne sie zu verreisen

Ich würde gerne ohne meine Freundin verreisen. Gründe sind: ich möchte mehr neue Leute treffen, unabhängig sein und weniger Geld ausgeben. Wenn sie zumindest ihre Reise selber zahlen könnte wäre gemeinsames Verreisen weniger problematisch, aber da die nur eine arme Studentin ist muss ich für alles aufkommen. Wie kann ich ihr meinen Alleinurlaub am besten verkaufen, möglichst ohne die obenganannten Gründe zu benennen? Ich fahre mit ihr natürlich auch in Urlaub, nur würde ich gerne zusätzlich alleine was ausgefalleneres unternehmen

Antwort
von Toinette, 1

" ich möchte mehr neue Leute treffen, unabhängig sein und weniger Geld ausgeben." Warum sollte sie das nicht verstehen - also für mich wäre das kein Problem - rede ehrlich mit ihr, das ist die beste Lösung!

Kommentar von jefferson ,

irgendwie nimmt sie alles zu persönlich und wenn ich meine ich will neue leute kennenlernen, meint sie es stimmt was mit der beziehung nicht und da habe ich keine lust mit ihr zu diskutieren, es geht nie sachlich zu

Kommentar von annabel ,

Ja, lieber@ jefferson, da scheint wohl wirklich "was nicht zu stimmen ": Hat man eine feste Beziehung/ Partnerschaft , dann geht man doch eher g e m e i n s a m auf Reisen um "neue Leute zu treffen",
überlegt es sich g e m e i n s a m ,wie man es mit dem "weniger Geld ausgeben " handhabt ( klingt so, als müsstest du mit d e i n e m Geld für s i e immer mitzahlen - das allerdings wäre heutzutage aber weniger o k. - jeder verdient doch eigenes Geld , oder ...?? ) "Unabhängig" sein ? In einer Beziehung/ Partnerschaft muss man halt Kompromisse machen , auch dem anderen gewisse Freiräume gewähren können..... Fazit :Mir will's scheinen, alsdass ihr b e i d e ein Problem(chen ) mit dem Leben in einer Beziehung, Partnerschaft (??) habt?! Da hilft's echt nur, ruhig über alles zu reden !

LG annabel

Kommentar von ManiH ,

Annabell, sie ist Studentin!

Kommentar von Roetli ,

Trotzdem sollte mit hr zu reden sein :-) - Feigheit hat noch niemand weitergeholfen!

By the way - auf meinen weltweiten Reisen traf und treffe ich mehr als häufig StudentInnen, die sich trotzdem die Welt anschauen. Man muß halt ein wenig sparen oder seine Ansprüche herunterschrauben (beide Seiten!) oder andere Arten des Reisens ausprobieren - wo man viele neue Leute kennenlernen könnte und trotzdem günstig über die Runden kommt!

Kommentar von lisapisa ,

Genau so würde ich es auch machen - ihr seid doch erwachsene Menschen ;)

Antwort
von tauss, 3

Wir / ich haben viele Reisen aus unterschiedlichen Gründen allein unternommen:

Terminprobleme in den Jobs, unterschiedliche Interessen (Bergsteigen, körperliche Beanspruchung, Sprachkurs, Trecking, Wildnistouren, lang geplanter "Traumurlaub", hinter dem man ein Leben lang hertrauerte, eine Gegend, die den Partner absolut nicht interessiert etc. etc.).

Das ALLES würde ich als etwas "Ausgefalleneres" akzeptieren und im Gespräch klären.

Aber aus finanziellen Gründen wäre nun wirklich niemand von uns auf die Idee gekommen, einen zu Hause sitzen zu lassen. Das wäre für mich auch ein absolutes "No Go" in einer Beziehung.

Antwort
von ThomasF, 2

Gegenfrage: macht deine Freundin nur für sich das essen oder geht sie allein zu Freunden oder ins Kino? Ihr seid zusammen und solltet Euch lieben. Zur Liebe gehört zwar auch Freiheit (denn die ist kein Gefängnis) aber das solltest du mit ihr besprechen und nicht hier. Wir kennen weder dich noch deine Freundin.

Antwort
von Roetli, 2

Meiner Meinung nach solltest Du die Beziehung beenden, damit wäre Deiner Freundin am Besten gedient! So, wie es sich bis jetzt anhört, siehst Du Dich offenbar nur als Krösus, der sie aushält - das ist einer jungen Frau von heute einfach nicht mehr würdig!

Du wirst auf Reisen bestimmt auch junge Frauen kennenlernen, ob sie für ausgefallene Erlebnisse geeignet sind wird sich zeigen. Deine Freundin hat, nach einer klaren Aussprache, während Deiner Reise dann Zeit genug, das Leben alleine zu genießen, sich einen neuen ebenbürtigen Freund zu oder Therapeuten zu suchen!

Du brauchst keine 'Verkaufsargumente', Du brauchst nur Mut, um ein offenes Gespräch zu führen und die Gefahr einzugehen, daß Du von Deiner Freundin danach "...und tschüss!" hörst!

Antwort
von Wimelima, 1

Ich würde mal sagen, das All-In-Paket gibt´s nicht: Alleine verreisen, neue Leute kennenlernen und KEINE Diskussionen mit der Freundin UND die Freundin wartet geduldig zuhause...wäre auch ein bisschen komisch.

Entweder verreist Du alleine, nennst ihr die Gründe und akzeptierst ihre Reaktion und hälst sie auch aus. Das wäre für mich die anständigste Lösung.

Oder Du lässt es halt und hälst es aus, "nur" mit ihr zusammen zu verreisen. Oder Du schummelst Dich raus.

Da Du anscheinend alles nicht wirklich aushalten willst und es überhaupt aushalten nennen musst, stimmt wohl am Gesamtpaket was nicht. Ich weiß nicht, ob das Forum hier in dem Fall die richtige Adresse ist, es geht ja gar nicht um die Reise (komisch, dass die Frage noch gar nicht beanstandet wurde...).

Antwort
von HeMat, 2

Ich denke, Du solltest den Urlaub nutzen, um die Beziehung zu Deiner Freundin zu überdenkm. Das gilt aber auch umgekehrt.

Antwort
von ManiH, 1

Vielleicht hâttest du diese Frage besser einem Lebensberater oder Psychologen gestellt?

Deine Fragestellung erinnert mich sehr an die Zeit von "BRAVO" und Dr. Sommermann (oder so ähnlich),

Ich weis ja nicht wie alt du bist, aber das klingt doch Alles sehr jugendlich, unreif und vorallem egoistisch. Du willst sie nicht in Urlaub mitnehmen, weil sie beim Kennenlernen von neuen Leuten (ich unterstelle mal Frauen) stört. Nach dem Motto "drum prüfe wer sich ewig bindet, ob er nicht noch was Besseres findet", aber in der Hinterhand, so als Rückversicherung, willst du sie noch behalten. Außerdem kommt dir ein gemeinsamer Urlaub zu teuer? Wenn du deine Freundin (ich gebrauche das große Wort) lieben würdest, dann kämest du überhaupt nicht auf so eine Idee.

Ich sehe das soooo, deine Freundin ist eifersüchtig, weil sie spürt, dass ihr keine verlässliche Beziehung habt und wenn ich mir so deinen Satz anschaue, da die nur eine arme Studentin ist, dann sieht man schon deine Einstellung, ist wohl eher eine Zweckgemeinschaft, als eine gute stabile Beziehung.

Du wärst besser wieder Single!!

Kommentar von ManiH ,

Sollte heißen, besser wieder glücklicher Single!!!

Kommentar von Sannemann ,

Genau so wie Du habe ich die Frage auch empfunden. Gute Antwort, Daumen hoch!

Antwort
von Sannemann,

Generell bin ich sehr für Freiräume in einer Beziehung und mal für einen kürzeren Zeitraum getrennt verreisen, vor allem, wenn einer von beiden vielleicht gar nicht gern reist, oder dabei getrennten Interessen nachgegangen wird, wie z.B. ein Sporturlaub, finde ich absolut in Ordnung. Ich verreise selbst auch gelegentlich ohne meinen Partner, allerdings nicht aus den von Dir genannten Gründen. Die finde ich nämlich richtig daneben. Das klingt nicht reif für eine feste Bindung. Neue Leute könntest Du auch mit ihr zusammen kennenlernen.

Wenn Du ein richtig reifer, beziehungsfähiger Mensch wärest, würdest Du überlegen, wie Du mit Deiner Freundin zusammen etwas Ausgefallenes unternehmen kannst, ohne daß Ihr beide Euch dabei finanziell ruiniert. Immerhin "hartzt" Deine Freundin ja wohl nicht rum, sondern studiert, und irgendwann, wenn sie mal fertig ist und hoffentlich gut verdient und Du als offensichtlich jetzt schon berufstätiger verdienender junger Mann Deinen ersten Bandscheibenvorfall hast und Frührentner bist, dann läuft es eben umgekehrt und sie zahlt das Gros der Reisekosten. So läuft Partnerschaft nach meinem Verständnis. Du bist nach meinem Verständnis bloß ein Egoist.

Ich kritisiere selbst gern immer mal wieder die besserwisserischen und manchmal überheblichen Antworten, die in diesem Forum manchmal verteilt werden, und mir ist durchaus bewußt, daß meine Antwort jetzt genau in diese Kategorie fällt, aber das geht leider nicht anders, denn ich finde es sowas von daneben, in einem Forum nach Ratschlägen zu fragen, wie man die Freundin manipulieren kann. Wenn Du unabhängig sein willst und sie beim Kennenlernen neuer Leute offenbar als Hemmschuh betrachtest (was darauf schließen läßt, was Du damit eigentlich meinst), dann solltest Du ihr das ehrlich sagen, nur dazu bist Du vermutlich zu feige, denn das Risiko, daß Du womöglich Single bist, nachdem Du ihr das alles genau so gesagt hast, wie Du es hier in der Frage geschrieben hast, willst Du auch nicht eingehen, stimmts?

Kommentar von jefferson ,

ich weiß nicht ob meine frage genau so rüber gekommen ist wie sie gemeint war, aber auf jedem fall geht es darum was mich glücklich macht und da interessiert mich die meinung anderer nicht unbedingt. trotzdem danke, dass du dir zeit genommen hast deinen standpunkt zu nennen

Kommentar von Sannemann ,

auf jedem fall geht es darum was mich glücklich macht und da interessiert mich die meinung anderer nicht unbedingt

Ja, ist genau so rübergekommen.

Kommentar von Nightwish80 ,

Genau, überhaupt nicht egoistisch.

Kommentar von RomyO ,

Hallo,

für mein Empfinden wirkst Du recht kalt und lieblos. Auch die Formulierung "gute Verkaufsargumente", berührt mich seltsam.... Immerhin ist es Deine Freundin und soll es auch bleiben, oder etwa nicht?

Von daher hoffe ich, dass Du Dich nur etwas ungeschickt ausdrückst.

Kommentar von annabel ,

DH für @Sannemann" !!!

Kommentar von ManiH ,

@jefferson auf jedem fall geht es darum. was mich glücklich macht und da interessiert mich die meinung anderer nicht unbedingt

Da frage ich mich nun aber doch warum stellst du dann hier eine Frage, die nach m.M im weitesten Sinn überhaupt nichts mit Reisen zu tun hat.

Antwort
von Nightwish80, 1

Also irgendwie Frage ich mich, warum du überhaupt eine Beziehung hast, wenn doch alles schlimm ist. Und sie an zu lügen macht es nicht besser. Und ich weiß, dass wolltest du nicht hören und du wirst hier auch keinen beifall für deinen plan bekommen.

Deine Freundin tut mir leid.

Antwort
von lisapisa,

Du bist erwachsen, du kannst tun, was du willst - verreise! Wenn du nicht diskutieren willst, dann hinterlasse einfach einen Zettel "Komme gleich wieder" .........

Kommentar von petra34 ,

Das ist zwar feige - aber es klappt - bis du wieder zu Hause bist, hat sie sich vielleicht beruhigt. Achtung: Handy ausschalten ;)

Kommentar von jefferson ,

natürlich gibt es diese option, lieber wäre mir jedoch ein paar gute verkaufsargumente zu finden.

Antwort
von Kalamira, 1

Wenn du es überhaupt nicht mit der Wahrheit probieren möchtest, würde ich zu ner Zeit fahren, wo sie viele Prüfungen schreiben muss. Ist zwar nicht sonderlich nett, aber vllt eine Möglichkeit...

Kommentar von annabel ,

...auch die von @jefferson" gestellte Frage und seine Kommentare zu Antworten & Kommentaren sind kaum sonderlich n e t t ....

Kommentar von Wimelima ,

Deshalb würde diese Variante am besten passen...

Auf alle anderen fairen Lösungen wäre er sonst alleine gekommen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community