Frage von moran, 3

Sommer in Berlin - bekomme ich noch kurzfristig eine günstige Unterkunft?

Nachdem wir uns endlich auf eine gemeinsame Urlaubszeit geeinigt haben, suchen wir nun kurzfristig eine günstige Unterkunft. "Berlin ist ausgebucht im Sommer" sagte man uns im Reisebüro. Wir würden auch in einem Backpacker oder in einem Hostel absteigen, wir sind 4 Mädels, habt ihr vielleicht einen Geheimtipp wo wir noch ein Zimmer bekommen könnten?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von moglisreisen, 3

Hallo moran,

um eine Unterkunft in Berlin zu bekommen, brauch man eigentlich kein Reisebüro. Aber gut, jeder wie er mag und brauch! Da ich nicht weiß, welche Preise die Obergrenze sind, aus dem Bauch heraus einen Vorschlag: Der Sophienhof in einer Seitengasse, zwei Minuten vom Hackeschen Markt entfernt, also mittendrin - eine tolle Lage!

Dort gibt es einfache, saubere Zimmer (auch 4-Bett-Zimmer) und das zu absolut fairen Preisen. Unten im Vorderhaus ist das Café/ Restaurant "Mittendrin" mit leckerer, süddeutscher Küche, wie Flammkuchen, Spätzle und Co. Schaut Euch das einfach mal an: http://www.sophienhof-berlin.de/website/de/sophienhof (wie die Auslastung aussieht, weiss ich im Moment nicht).

Ansonsten finde ich auch airbnb.com eine tolle Alternative für Unterkünfte. Dort schlaft ihr in Privatunterkünften, seit nah an "einheimischen" Gastgebern und könnt noch nach Geheimtips fragen. Einfach mal stöbern. Bei Bedarf für Hostels, einfach oben rechts über die Suchfunktion. Da gibt`s schon viele gute Tips (auch für Unternehmungen). Viel Spaß und Freude in meener Heimat!:-)

Kommentar von zusel ,

Das ist ein toller Tipp! DH!

Antwort
von Sombled, 3

Wie lange plant ihr denn euren Besuch in der Hauptstadt? Vor allem wenn ihr zur viert unterwegs seid, solltet ihr euch eventuell die Option der Zwischenmiete (was ich empfehlen würde, wenn ihr länger blieben möchtet). Ihr habt dann euren eigenen Rückzugspunkt, was sicherlich im Urlaub schon mal einer Oase nahe kommt. Viele Inserate dazu findet man z.B. unter http://www.wgzimmerberlin.de/ und monatlichen Kosten lassen sich super auf 4 Personen aufteilen.

Antwort
von Wimelima, 3

Wir haben in Berlin mal eine Fewo (auch nur für ein paar Tage) gemietet, das war super und auch gar nicht teuer. Außerdem sind wohl die Meininger Hostels überall prima (es gibt in Berlin glaube ich drei), da kann aber schon mal ausgebucht sein - wir hatten jedenfalls pech.

Ich kann mir nicht vorstellen, dass Du jetzt für den Sommer schon nichts mehr bekommst, würde auch ohne Reisebüro (da geht notfalls auch booking.com, expedia, holidaycheck oder hrs) im Internet suchen. Viel Erfolg und viel Spaß in Berlin!

Antwort
von Anavi, 2

Das Reisebüro ist für Berlin wirklich nicht notwendig. Ihr seid vier Mädels? Dann würde ich an eurer Stelle nach Hostels oder günstgen B&B Hotels suchen. Die sind mittlerweile sehr hip und zudem lernt man viele interessante Leute dort kennen. Schau mal, hier gibt es noch günstige Angebote:

http://www.venere.com/de/deutschland/berlin/

Antwort
von Hannah45, 2

Hey,

in Berlin lässt sich eingentlich immer was finden, solang man nicht zum WM-Endspiel herkommt ;)

Habt ihr euch schon einmal auf Seiten wie WG gesucht umgeschaut ? Viele Leute vermieten da ihre WG Zimmer und Wohnungen für einen kurzen Zeitraum, weil sie auch im Urlaub sind. Vielleicht werdet ihr ja da fündig :)

LG

Antwort
von Blnsteglitz, 2

was habt ihr euch preislich vorgestellt und wann wollt ihr kommen ? Vielleicht kann ich helfen.

Antwort
von heima, 2

Hallo!

Wir sind im Raum Berlin stets in einem Best-Western-Hotel, unabhängig von der Saison, stets in der Nähe der S-Bahn in die City und ruhig untergekommen. Unser Wunsch war: Anfahrt mit PKW ohne Stress ab der Autobahn.

MfG

Antwort
von ReiseLustmolch, 2

also wenn man ein bisschen spontan und kontaktfreudig ist, kommt man in Berlin super zurecht!! auch ohne irgendwas dabei zu haben eigentlich... Man geht auf irgendne Party und guckt, was sich ergibt. so läuft das eigentlich!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community