Frage von Berlisoni2, 24

Sölden kurz vor Weihnachten zum Skifahren - Wartezeiten?

Hallo, ich bin gerade am Überlegen, kurz vor Weihnachten (18. - 24. Dezember) in Sölden Skiurlaub zu machen. Meine Frage jetzt: War hier jemand schon in diesem Zeitraum in Sölden beim Skifahren? Ist es da noch eher ruhig, oder muss ich dort in der früh auch schon länger nach einem Parkplatz suchen. ( Notfalls könnte man ja auch noch auf Hochötz "umsteigen") Ich war zwar bisher im Sommer nur in Sölden, könnte mir aber Vorstellen, dass es dort auch kurz vor Weihnachten recht zugeht. Was mach auch interessieren würde ist, ob es schon mal jemand passiert ist, dass er Schneeketten für die fahrt nach Sölden anlegen musste. Ich war im letzten Jahr in Ostirol beim Skifahren, da waren die Gebiete eher kleiner, dass ist sicherlich kein vergleich zu Sölden. Vielleicht kann mir jemand hier ein paar Infos zu meinen Fragen liefen. Vielen Dank im Voraus!

Antwort
von skifreak6450, 24

Sölden ist immer eine Reise Wert, das wohl beste Skigebiet!!! Kurz vor Weihnachten gehts hier etwas ruhiger zu, zumindest unter der Woche, Schneeketten und Winterausrüstung ist sowie Pflicht zum mitnehmen.

lg

Kommentar von ManiH ,

Es gibt auch den Gletscher bei Sölden, den kann man im Sommer wie Im Winter befahren, wie du sicher weißt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community