Frage von Marvino, 45

Snowboarden in Neuseeland, wer hat Tipps?

Hallo liebe Community,

ich möchte dieses Jahr mit meiner Freundin nach Neuseeland. Wir haben vor das Land zu bereisen und auf jeden Fall mindestens 1 Woche Snowboarden zu gehen. 3-4 Wochen sind insgesamt geplant. Ich habe Fragen über Fragen, Erfahrungen und allgemeine Tipps wären super. Natürlich werde ich noch google befragen, aber Tipps von Reiseerfahrenen mit denen man sich austauschen könnte sind mir doch erst mal wichtiger. Fangen wir beim Flug an, mit was für Preisen sollten wir rechnen? Wir brauchen viel Gepäck, also sollte das möglichst Gratis sein oder nicht allzu viel extra kosten. Wo kann man gut Snowboarden? Zu welcher Zeit sollte man am besten das Land bereisen? Was muss man sehen? Gibt es Möglichkeiten sein Gepäck für Wochen oder Tage sicher irgendwo einschließen zu können? Ich bin eigentlich für jeden Tipp dankbar. Ich freue mich auf paar Antworten.

Antwort
von Roetli, 37

Bzgl. Reisezeit fürs Snowboadrden gibt es eine gute Website mit allen entsprechenden Informationen http://www.newzealandski.co.nz/new-zealand/ski-season/

3-4 Wochen insgesamt sind recht wenig, wenn eine ganze Woche nur fürs Snowboarden vorgesehen ist. Neuseeland sind immerhin zwei Inseln mit allerhand Sehenswertem! Hier alles aufzuzählen, würde Euch nichts bringen, da Ihr in der geplanten Zeit sowieso umfangreich reduzieren müßtet. Ich empfehle Euch einen guten Reiseführer (kann man auch in einer Bibliothek erst mal leihen!), um nachzulesen, was Euch persönlich besonders gefallen könnte. Oder Ihr wendet Euch an das Neuseeländische Fremdeverkehrsamt in Frankfurt mit der Bitte um Info-Material.

Abgesehen vom Wintersport ist der neuseeländische Winter nicht gerade die beste Zeit, um dieses tolle Land zu entdecken. Am schönsten ist es normalerweise von Ende Nov. bis Ende März, wobei der November und April/Mai auch noch okay wären (aber eben nicht für Wintersport).

Die Flugpreise sind abhängig davon, ob Ihr Studenten seid, wie viele Zwischenstopps bzw. Aufenthalte dabei für euch akzeptabel wären, an welchem Wochentag Ihr fliegen könntet/müßtet und natürlich, ob Ihr Eco oder Busines unterwegs sein möchtet. Manchmal sind Flüge über Los Angeles günstiger als über Fernost! Bei fast allen Flügen nach NZ ist Handgepäck in bestimmten Grenzen und ein kostenloses aufgegebenes Gepäckstück von i.d.R. 23kg in Eco erlaubt. Ein zweites Gepäckstück bzw. Sportgepäck kostet so gut wie immer extra. Ich würde mir allerdings die Ausrüstung, soweit es geht, vor Ort leihen.

Gepäck kann man in Hostels für kürzere oder längere Zeit zuverlässig zwischenlagern, manchmal geht das auch in Hotels. Manchmal kostet es eine kleine Gebühr!

Kia Ora!

Antwort
von Fyanmary, 35

Hallo,

ich war selbst noch nicht auf Neuseeland. Aber da ich das mein nächstes Ziel nach meinem Myanmar-Urlaub wird habe ich gerne ein bisschen recherchiert. Die Flüge sind nicht gerade günstig, ich habe einfach mal bei skyscanner mit dem Datum 12.04 - 10.05 verglichen. Das günstigste war Singapore Airlines mit 1286€. Solltest du mit SIA fliegen würde ich aber auf deren Aktionsseite für Neuseeland Flüge buchen (http://www.singaporeair.com/jsp/cms/de_DE/promotions/flug-nach-neuseeland.jsp). Auf den Aktionsseiten gibt es ab und an "Sweet Deals" und es ist meist günstiger.

Gepäck ist bei den meisten Langstreckenflügen bis 30kg frei, das sollte reichen? Ich würde aber auch fast empfehlen Snowboard+Boots vor Ort auszuleihen. Du wirst dich nur ärgern, mit dem so viel und so sperrigem Gepäck zu reisen. Dazu kommt eben noch das zurücklassen, wenn ihr weiter reist. Einen interessanten Artikel über das Skifahren in Neuseeland findest du hier: weltwunderer.de/mal-eine-andere-reiseidee-neuseeland-im-winter/

Tipps für das Backpacking und auch allgemein Tipps findest du bei Patrick von 101places (101places.de/backpacking/backpacking-in-neuseeland). Das ist ein sehr interessanter Reise-Blog, den ich regelmäßig verfolge. Seine Artikel sin super geschrieben und sehr ausführlich.

Ich hoffe ich konnte dir ein wenig helfen.

Antwort
von travelbibi, 33

Ich war zweimal für jeweils einen Tag snowboarden auf der Norsinsel, das ist das größte Skigebiet Neuseelands. Ich war einmal in Whakapapa udn einmal in Turoa (kleiner). Die Saison geht von April bis Oktober. Es ging viele Unterkünfte nicht weit weg und es gibt Shuttlebusse. Hier ein Link: http://www.mtruapehu.com/winter/

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten