Frage von Toinette, 45

Schönes Ausflugsziel für große Gruppe rund um den Starnberger See gesucht?

Ich suche ein Ausflugsziel für eine sehr große Gruppe rund um den Starnberger See. In der Klosterbrauerei waren wir schon und ein Museum ist auch nicht das Richtige für alle. Habt ihr vielleicht eine gute Idee, wo es hin gehen könnte? Bis 50 km Anfahrt sind kein Problem.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Roetli, 39

Heißt 'Rund um den Starnberger See', daß Ihr in der Nähe wohnt oder daß Ihr den See als Ausgangsziel für alle habt? Es ist schwierig mit Antworten, wenn man Sinn und Zweck der Veranstaltung nicht kennt :-)

Als erstes ist mir eine Dampferfahrt auf dem See eingefallen. Die kann man immer mal unterbrechen und entweder kleine Wanderungen einlegen oder auch in netten Gaststätten einkehren. Ansonsten liegen Euch bei 50km Radius schon einige schöne Plätze in Bayern zu Füßen! In welcher Klosterbrauerei wart Ihr denn schon, in Andechs?

Da wäre ein anderes schönes Ziel das Kloster Benediktbeuern. Wunderbare Anlage, bei vorheriger Anmeldung gibt es eine sehr gute, inforative Führung für private Gruppen, auch der Kräutergarten dort ist sehenswert, es gibt neben der urigen Klosterschänke auch einen Biergarten. Nicht weit von dort entfernt wären Kochel, Schlehdorf oder auch das Bauernhofmuseum Glentleiten (auch dort gibt es Führungen für individuelle Gruppen) noch besuchenswert. Für die Museumsliebhaber unter Euch vielleicht noch das Franz-Marc-Museum in Kochel, für die eher technik-begeisterten ein Besuch des Walchenseekraftwerks als kurzweilige Unterbrechung des Tages.

Auch Wessobrunn wäre einen Ausflug wert, von dort vielleicht ein Besuch des Radom in Raisting http://www.radom-raisting.de/, ein noch ungewöhnliches Ausflugsziel. Auch Weilheim mit seiner schönen Innenstadt wäre besuchenswert oder auch das Erlebnisbergwerk in Peissenberg. Eine Wanderung durch den Naturpark 'Vogelfreistätte Ammersee-Südufer' wäre zwar auch super, aber eine sehr große Gruppe wäre vielleicht dafür auch sehr laut... Zum Einkehren gäbe es überall dort genügend gemütliche Möglichkeiten!

Viel Spaß Euch allen!

Kommentar von amike ,

Eine grandiose Antwort! DH! DH!

Kommentar von Roetli ,

:-)

Antwort
von dorle48, 27

Ich muß gestehen;mir gefällt die Gegend weiter südlich vom Starnberger See wesentlich besser (da sind die Berge schon näher): Benediktbeuern (Kloster),Bad Tölz/Wackersberg, Lenggries/Brauneck,Jachenau,Tegernsee/Schliersee oder Richtung Garmisch: Ettal mit Kloster (Klosterbrauerei hat auch gutes Bier) ,Linderhof

http://www.jachenau.de/enid/c99e4d0b2f56a47d11a5536085703a02,3d2b426d6f6465092d0...

Kommentar von dorle48 ,

Bilder haben leider nicht funktioniert...

http://www.tegernsee-schliersee.de/

Kommentar von dorle48 ,
Antwort
von meluca, 25

Hallo Toinette,

das Gut Sonnenhausen ist sehr schön. Schau mal bei www.sonnenhausen.de. Die Wegbeschreibung findest Du dort auch. Ostumfahrung München - Abfahrt Hohenbrunn. Es ist ein fast 200 Jahre alter Bauernhof mit einem Gestüt und hauseigenem Bio-Garten mit Obst, Gemüse, Kräuter und Blumen. Ein schöner Biergarten mit gutem Essen umgeben von Ruhe und Natur.

Oder der Gnadenhof von Gut Aiderbichl in Iffeldorf bei den Osterseen. Auch dort kann man sehr gut essen ( vegetarisch) und nebenbei den Tieren zusehen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community