Frage von Reginasonne, 3

Santiago - Chile - Reiseführer und Hostel gesucht

Kennt jemand ein deutsch geführtes Hostel in Santiago in Chile oder deutschsprachigen Führer in Santiago. Möchte in der Gegend gerne eine Weintour buchen. Also ein Anbaugebiet besuchen und mich von der Pflanze bis zum fertigen Produkt informieren und natürlich auch verkosten. Dann suche ich noch einen Link wo mann sich über Abfahrtszeiten und Kosten in die verschiedenen Regionen informieren kann. Kann mir jemand da helfen. Ich fliege schon in 6 Wochen los und die Agentur die eigentlich alles für mich planen wollte hat nun andere Dinge zu tun. Deshalb stehe ich jetzt etwas auf dem Schlauch.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von ManiH, 3

Vielleicht hilft dir das ja ein wenig weiter!?

http://www.vinotravel.de/?44910_Weinreise_Chile%2BArgentinien

Hostels wurden mir bei der google Anfrage leider nicht bekanntgegeben. Hier kannst du aber vielleicht Auskünfte zu deiner Reisevorstellung erhalten.

Kommentar von ManiH ,
Kommentar von ManiH ,

Besten Dank für den Stern und schöne Grrüsse. ManiH

Antwort
von Nightwish80, 3

Hallo,

Verstehe ich das richtig du hast eine Agentur beauftragt, für dich zu planen und jetzt machen die nix? Der würde ich nichts bezahlen. Und warum soll es ein deutsch geführtes hostel sein?ich würde mal bei hostelworld oder hostels.com schauen.. und das könnte für dich interessiert sein

http://www.chileinfo.de/cms/front_content.php?idcat=41&lang=1

Kommentar von Reginasonne ,

Danke für die Antwort. Zur Agentur - Ich habe die auf meiner letzten Reise durch Südamerika kennen gelernt und war angenehm überrascht. Da sich durch ein Zufall im letzten Jahr es ergeben hatten das ich Kontakt zu dem Inhaber hatte, hat er angeboten die Reise für mich zu organisieren. Also habe ich mich darauf verlassen und nichts gemacht. Nun hat er aber andere Probleme an der Backe und keine Zeit für mich. Finanziell ist noch nichts passiert aber mir ist die Zeit davon gelaufen. Blöd halt. Mit dem Hostel unter deutscher Leitung hat auch mit meinen Erfahrungen zu tun. Ich hatte in Quito so eins gefunden. Das war SUPER zum Thema Sauberkeit, Frühstück, Service und das Beste es gab viele wertvolle Tipps vom Inhaber gratis. Ich hatte in Rio ein 4 Sterne - Hotel gebucht und musste dort mit Hyg.- Schlafsack ins Bett.

Kommentar von Roetli ,

Von einem Beispiel in Ecuador auf alle Hostels in Chile oder gar ganz Süd-Amerika zu schließen, ist einigermaßen unverschämt dem Land oder gar dem Kontinent gegenüber! Ich bin in 2011 fünf Monate in Südamerika gereist und habe fast ausschließlich in Hotels geschlafen und überall war es, obwohl nicht 'unter deutscher Leitung', sehr sauber! Man kann doch bei den Referenzen schon nachlesen, wie es mit der Sauberkeit u.a. bestellt ist und sich dann ein entsprechendes aussuchen!

Im übrigen gibt es auch Hostels 'unter deutscher Leitung', selbst hier in Deutschland, die eher zu den Schmutzfinken gehören!

Ansonsten kannst Du die Antworten auf alle anderen Fragen leicht googln!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community