Frage von Birdwatcher, 4

Saisonempfehlung für Bootsurlaub

Wer hat schon mehrfach Bootsurlaub gemacht und kann die besten Saisonzeiten empfehlen? Beispiel: Irland England Masuren Florida Südfrankreich Italien (Lagune von Venedig) etc.

Antwort
von MarySue, 3

Ich habe mail ein Hausboot gemietet mit Freunden in Amsterdam für ein Wochenende. Zum party machen. War richtig cool, und viel Spaß in Amsterdam, super Stadt zum feiern. Aber wenn du ein richtiger Bootsurlaub machen möchtest, kann ich dir eine Kreuzfahrt empfehlen im Mittelmeer oder die Kanaren. War ein sehr tolles abenteuer und haben sehr viel gesehen. Haben damals gebucht bei www.kreuzfahrten-reisebuero.de Aber ich sehe dass du noch nicht genau weißt wass du willst, den zwischen Frankreik und Florida ist doch ein ganz großer unterschied. Nicht nur im Preis natürlich.

Antwort
von bootssaison, 3

Es kommt darauf an, was du gerne möchtest, wie gut du Bootfahren kannst und in welchem Revier du fahren möchtest. Für Friesland z.B. würde ich einem Anfänger eher zur Nebensaison (Frühling/Herbst) raten, da gibt es dann eine bessere Auswahl an Anlegestellen. Möchtest du Nachtleben, baden etc? Das geht eher in der Hauptsaison. Ich würde sagen, egal welches Revier, je besser das Wetter, desto schwerer das Finden eines geeigneten Liegeplatzes, aber desto leichter das Fahren ohne Regen und vor allem Wind.

Antwort
von heima, 3

Meinst du Hausbooturlaub? 1. Peene, 2. Müritz. 3. Lagune von Venedig ab Chioggia. Meinst du Yachturlaub? Für Anfänger: 1. Ionisches Meer, 2. Ab Zadar in die Kornaten. MfG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten