Frage von susanneportugal, 14

Rückerstattung nach Stornierung

Ich habe bei einem Online-Veranstalter eine Reise mit 2 Stopps gebucht. Die Flugzeit meines Rückfluges hat sich beim Startflughafen um einige Stunden nach hinten geändert sodass ich meinen Anschlussflug nicht bekommen hätte. Von der Änderung bin ich von meinem Veranstalter** nicht** informiert worden, sondern habe es durch einen Mitreisenden erfahren, der allerdings woanders gebucht hat. Erst als ich mit mit meinem Veranstalter in Verbindung gesetzt habe wurde mir das bestätigt und man bot mit eine kostenlose Stornierung an. Allerdings soll die Rückerstattung des Flugpreises nun mindestens 4 Wochen dauern. Da ich schon in 6 Wochen fliege kann ich über den Betrag nicht rechtzeitig verfügen um eine Alternative zu buchen. Gibt es ein Gesetz das den Rückerstattungszeitraum regelt, oder muss ich das so hinnehmen?

Antwort
von heima, 14

Vermutlich >4 Wochen warten, ja, lese das "Kleingedruckte" in den für dich geltenden AGB genau durch. Andererseits hat sichin meinem Fall (schwerer Unfall) die kostenlose ADAC-Rücktritts-Versicherung (incl. in der ADAC-Card) vertraglich verpflichtet innerhalb von 14 Werktagen den anteiligen Betrag zurückzuzahlen. Das hat funktioniert. So geht es also auch. Diese kundenfreundliche Regelung kannst du vielleicht als Anhaltspunkt für die Lösung deines Problems -vergleichsweise- ansetzen. Ansonsten bleibt dir nur Einschaltung eines RA. Aber 4 Wochen warten ist normal und doch keine lange Zeit. Das ist keine Rechstsauskunft. MfG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community