Frage von Sangara64,

Rom - wo finde ich Damenmode in Übergrößen?

Ich suche Adressen wo Frau in Rom ausgefallene Kleidung kaufen kann.

Antwort
von annabel,

@Sangara64

Welche Kleidergrößen meinst du mit "Übergrößen"? Italienische Designermode in Gr. 38/40-42 ?

Oder eher Damenbekleidung in den Größen 44-54/56 oder gar noch darüber ?

Letztere, denke ich, wirst du in R o m möglicherweise k a u m finden - es ist ja schon in Deutschland ziemlich schwierig, wirklich schöne , exquisitere Teile in diesen Größen zu bekommen. Empfehlenswert sind für mich Produkte der Marken "Wille", "Grunert","Elena Miro" und evt.Businesskleidung von "Persona".....(gibt's auch im Versandhandel !)

Antwort
von bube44,

Die ausgefallendste und teuerste Mode gibt's in der Via Condotti und Via Frattina nahe der Spanischen Treppe, zum Lecher La Vitrine auf jeden Fall empfehlenswert.

Kommentar von Roetli ,

In der Via Codotti aber eher Mode in Unter- statt in Übergrößen!!!

Kommentar von tintoretto ,

scusi, Bube44 - aber ein "Lecher La Vitrine" gibt es in Rom nicht.... was ist das? Oder meinst du "Lécher les vitrines"? Fare un giro per vedere le vetrine - einen Schaufensterbummel machen?

@roetli: die Via Codotti kannst du aber ital. Grösse 42 vergessen! Mit meiner italienischen 38-40 ergattere ich manchesmal noch ein Stück!

Kommentar von bube44 ,

Das deutsche Wort Schaufensterbummel fand ich für diese Straßen einfach unpassend, und den italienischen Ausdruck kannte ich nicht.

Antwort
von AlYuAm,

@tintoretto hat gute vorschläge gemacht, und die Größen sind nicht gleich wie in Deutschland. In Rom ist es voll mit läden aber dafür wennig kundschaft ;)

Antwort
von tintoretto,

Ciao, ich kann dir zwei Shops anbieten, die schöne ausgefallene Mode haben:

das Gente Roma, Via del Babuino, 77, mit einem Outlet an der Via Cola di Rienzo.

http://www.genteroma.com/gallery/

das Degli Effetti an der Piazza Capranica

deglieffetti.eu/index.php/area/collections/woman/

ansonsten würde ich dir für Übergrösse auch in Rom eher zu Louisa Spagnoli (z.B. Via Vittorio Veneto)

luisaspagnoli.it/#/wps/wcm/connect/en/sito/home

raten.

LG

Kommentar von tintoretto ,

P.S. - darf ich ergänzen: Annabels Antwort stimmt - ich weiss, dass z.B. meine "deutsche" Grösse 36 hier bereits eine 40 ist....also - bei Übergrösse in Italien sehe ich z.B. eine Grösse 50. Soviel ich weiss, haben in Deutschland aber einige Damen Grösse 46..... eine italienische Grösse über "50" findest du hier de facto nicht....jedenfalls nix ausgefallenes....

Kommentar von annabel ,

Schon in KleiderGr.46 findet man in Italien nur ganz,ganz schwer etwas - schon gar nix "ausgefallenes "!! Und mit Schuhen ist es das gleiche "Dilemma": Ab deutsche Größe 39 sucht man auch meistens vergebens ...... dabei gibt's doch nirgendwo auf der Welt chicere Schuhe als in Italy......( >ich vor den Schaufenstern :-(((( ...)

Kommentar von tintoretto ,

nun, liebe annabel, bei Schuhen - ich habe Grösse 40/41 habe ich hier eigentlich keine sonderlichen Schwierigkeiten. Von "BATA"

http://www.bata.it/

bis Bruno Magli

brunomagli.it

fand ich da immer gute Ware! (zumindest zu Hause hier in Venedig)

LG

Kommentar von tintoretto ,

Ansonsten- darf ich dir bei Schuh-Übergrössen (bis Damengrösse 43) Peroni empfehlen:

http://www.peronicalzature.it/collection.html

(Via del Corse 283)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten