Frage von together, 33

Reisetasche-Koffer?

Ich ( Mann ) ,suche hauptsächlich für Zugreisen eine Reisetasche oder einen Weichkoffer mit Rollen, nicht zu groß , Breitseite soll leicht durch den Zuggang passen. Frage: wer hat gute Erfahrungen mit Reisetaschen oder Weichkoffern, am besten sicher mit 4 strapazierfähigen Rollen, robustem Teleskopgriff. Gut und nicht zu teuer, da ich erstmal testen will , was praktikabel ist. Die Tasche sollte auch von außen erreichbare Fächer haben z.B. für Zeitung .Evtl. werde ich mir 2 Grössen zulegen, für kleine und größere Reisen.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von ManiH, 17

Du solltest dich mal in einem Fachgeschäft beraten lassen. Oder auch der Kaufhof (ist bei uns gut sortiert), dort kannst du deine Wünsche äußern und wirst fachlich gut beraten. 

Ich empfehle die Marken Samsonite bzw Delsay. Wenn ich mich recht erinnere gibt es da auch Garantierleistungen. Wir bevorzugen Reisetaschen für den Flug, allein wegen dem Gewicht der Rollen, der da zu Buche schlägt. 

Für die Bahn empfehle ich dir Trolleys unbedingt mit 4 Rädern lässt sich gut bewegen. Jedoch bin ich der Meinung, dass weder Taschen noch Trolleys mit Rädern für einen längeren Gang durch die Stadt geeignet bzw hierfür auf längeren Zeitraum belastbar sind. 

Kommentar von monosi11 ,

Hallo, 

auch ich würde dir einen Trolly aus Polyester oder einen Reisekoffer aus Polypropylene-Mix empfehlen.

Du solltest darauf achten, das der Koffer / Trolley mit Rollen ausgestattet ist, denn das sorgt einfach für ein besseres Handling / Komfort. Selbst wenn sie voll gepackt sind, lassen sie sich noch super fortbewegen.

Ich würde dir mal empfehlen folgenden Trolley genauer anzuschauen.

Es handelt sich um einen Trolley aus Textil mit Rollen und Teleskopstange. Bestens geeignet für Bus, Bahn und Autoreisen, da man jedezeit sofort Zugriff auf das Gepäck etc. hat. 

Der Travelite wie dieser hier, www.reisekoffer-tests.de/travelite-koffer-trolley-orlando-98489/ ist bestens für deine Bedürfnisse geeignet und ist auch nicht so teuer. Glaube irgendwas mit 60,00€ :-) .

Ich hoffe ich konnte dir damit helfen deinen Koffer oder auch Trolley zu finden. Wäre toll wenn du bescheid gibts, für welchen du dich am Ende entschieden hast.

Lg Marc 

Kommentar von together ,

Halllo Marc,eigentlich hätte ich gerne Deinen Antwort-Kommentar ausgezeichnet.Zufällig besitze ich nun schon seit 1 Jahr einen Travellite und bin sehr zufrieden damit.LG together

Antwort
von jens1985, 3

ja definitiv zu hochwertigen Koffern greifen, wie schon gesagt wurde: z.b. Samsonite. Die kosten zwar etwas aber halten dementsprechend auch total lange und das Eigengewicht ist wirklich leicht. In Geschäften vor Ort sich zu erkundigen ist immer gut, evtl. dann doch online kaufen, da hier meistens die Koffer günstiger zu haben sind, siehe: www.rollkoffer-vergleich.de So spart man sich schon den ein oder andern Euro :-)

Antwort
von amike, 33

Ich würde zur Reisetasche raten. Mir sind die Bahnhöfe zu schmuddelig um dort meine Koffer herumzufahren und zu oft muss man über Treppen laufen, da ist eine Tasche mit langem Riemen viel besser zu tragen. Lass dich im guten Fachhandel beraten. Wenn du es dir leisten kannst, bevorzuge eine Tasche aus Leder.

Kommentar von together ,

Hallo, danke für die Antwort, aber öffentliche Böden und Strassen sind nun mal schmutzig. Meine Reisetasche ist meist ganz schön schwer , die muss ich z.B. an einer Fussgängerampel absetzen und ich möchte auch den Weg zum und vom Bahnhof zu Fuss gehen sowie auch in Bahnhöfen wie z.B. Köln , einen Stopp einlegen und mit der Reisetasche ein wenig in der City umhergehen, ohne gleich das Gepäck deponieren zu müssen.

Antwort
von LisaBa, 16

Hi, da ich auch viel mit dem Zug unterwegs bin, nutze ich gerne kleinere Taschen, am liebsten welche zum Tragen. Erst kürzlich habe ich hier ein paar schöne Modelle entdeckt: https://www.trendyshop365.de/koffer-taschen/sport-freizeit.html Vielleicht hilft Dir das weiter.

Antwort
von Klaus70374, 24

Also ich benutze nur eine große Reisetasche mit Rollen. Das reicht mir auch wenn ich ein halbes Jahr oder länger unterwegs bin. Dabei nutze ich alle Verkehrsmittel (Flugzeug, Bus und Bahn). 

Früher habe ich einen großen Rucksack getragen. Aber das ist mir inzwischen zu schwer.

Kommentar von together ,

Hallo, danke für Deine Antwort. Kannst Du ein Fabrikat empfehlen, wie sieht es mit dem Verschleiss bzw. der Haltbarkeit der Rollen aus?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten