Frage von redhotchili, 73

Reiseroute Indonesien - Bali, Lombok und Gilis?

Hallo ihr,

wir planen unseren 4 wöchigen Urlaub in den Sommerferien auf Bali, Lombok und den Gilis und überlegen uns momentan unseren Route, die aktuell so aussieht: Wir fliegen von Deutschland über Jakarta nach Lombok, wollen 5 Tage in Kuta bleiben anschließend nach Senggigi für 3 Nächte. Danach kommen die Gilis, 5 Nächte auf Air, 2 Nächte auf Meno und 4 Nächte auf Trawangan. Meint ihr das ist zu lange auf den Gilis? Danach soll es nach Bali gehen, da wir letzten Sommer schon dort waren wollen wir keine Rundreise mehr machen sondern 5 Nächte in Ubud verbringen und zum Schluss für 3 Nächte ins Hard Rock Hotel Kuta bevor es dann wieder über Jakarta nach Hause geht. Wir reisen mit unserem 7 jährigen Sohn, also Party brauchen wir nicht ;-) In Lombok möchten wir uns einige Strände, die Gili Secrects und Wasserfälle anschauen, auf den Gilis zum schnorcheln, baden und ausspannen. Was haltet ihr von unserer Route? Gibts Verbesserungsvorschläge? Lieber kürzer auf die Gilis und dafür länger nach Lombok/Bali? Kann man sich auf Lombok genauso problemlos einen Roller mieten um die Gegend zu erkunden wie auf Bali?

Danke schon mal!

Antwort
von ukky11, 55

Hallo redhot,

In Kuta im Sommer Zeit ist ziemlich heiß, muss du es wiesen ob ihr keine Sonnenbrand kriegen. und anderen Nächte in Gilis ist angemessen bloß in Gili Trawangan ist Party Inseln, wenn du ruhige Inseln suchst lieber Gili Air oder Gili Meno. 

Die Route vielleicht : in Lombok : Kuta - Gilis - Senggigi. Einen Roller werden überall in Sengigi zu vermieten.

Ukky11

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community