Frage von Goldelli, 80

Reise im März alleine nach Thailand und hätte gerne einen Tipp wo in Bangkok ich die ersten Nächte verbringen kann und nette Leute zum weiterreisen finde..?

Antwort
von Roetli, 47

Ob Du nette Leute zum Weiterreisen findest, hängt ja nicht nur von der Unterkunft ab, sondern vor Allem von Dir selbst :-)

Aber eine wunderschöne, sehr liebevoll ausgestattete und geführte Unterkunft, vor allem für erste Tage in Bangkok, ist das CHERN Hostel http://www.chernbangkok.com/. Da sind sehr viele der Sehenswürdigkeiten der Stadt, vor allem die bekanntesten Wats, in fußläufiger Entfernung und in den kleinen Straßen rings um das Hostel gibt es einige kleine Restaurants mit leckerem Essen (im Hostel selbst ist das Essen auch gut, aber ein wenig zu teuer!), ansonsten sind die unmittelbaren Nachbarstraßen- und -gassen gesäumt von Devotionaliengeschäften für Tempelbesuche! Bis zum Fluß und der Anlegestelle für eine Rundfahrt auf dem Chao Phraya ist es zu Fuß etwa 15 Min. durch eine quirlige Einkaufsstraße.

Das Hostel selbst ist ein Traum, eher wie ein sehr sauberes und gut geführtes Hotel! Das Bett im 8er-Schlafsaal bzw. 4-Bett-Zimmer kostet zwar rund 20€, aber das ist es auch wert. Die Bunkbeds sind wie kleine Höhlen (mit eigenem Schließfach und Lampe), jedes Zimmer hat ein eigenes, täglich aufmerksam gereinigtes Bad. Auch im Dorm gibt es jeden Tag frische Handtücher! Überhaupt nicht zu vergleichen mit Unterkünften in der Kao San, wo Du Dir schon bei der ersten Übernachtung ungebetene 'Reisebegleiter' einfangen kannst! Unter den anderen Travellern dort findest Du vielleicht auch jemand für die Weiterreise (ein schwarzes Brett gibt es auch). Ich war schon 2x dort und würde immer wieder dorthin gehen.

Da Taxis in Bangkok konkurrenzlos billig sind, kommst Du auch ohne direkte Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr in unmittelbarer Nähe schnell überall hin. Da das Hostel nicht übermäßig bekannt ist bei den Taxifahrern, solltest Du Dir eine Buchungsbestätigung in Thai ausdrucken und denen zeigen. Ansonsten ist es etwa 5 Min. zu Fuß von der 'Großen Schaukel'/Giant Wing entfernt - die kennen die Taxifahrer alle!

Buchen kannst Du direkt dort oder auch über die üblichen Buchungsportale für Hostels, wie booking.com oder hostelworld.com etc.

Viel Spaß!

Antwort
von Caveman, 60

Fuer Rucksacktouristen ist natuerlich die Gegend rund um die Khao San Road DAS Zentrum schlechthin. Da sind sie unter ihresgleichen, da fuehlen sie sich wohl. Unterkuenfte, Gastronomie und die gesamte touristische Infrastruktur sind dort perfekt auf diesen Touristentyp abgestimmt und man findet natuerlich auch sehr schnell Anschluss.

Aber Vorsicht! Die meisten Eigentumsdelikte an Rucksachtouristen werden von anderen Rucksacktouristen begangen. Sei also aeusserst vorsichtig bei der Auswahl deiner neuen Freunde. Da treiben sich ne Menge Schurken rum.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten