Frage von istancooler, 8

Panoramastraße auf der Insel La Réunion?

In der Caldera namens Cirque de Cilaos soll es im französischen Übersee-Departement La Réunion im Indischen Ozean eine sehenswerte Straße geben. Wer weiß Genaueres darüber und kann mir Besuchertipps geben?

Antwort
von Endless, 7

Hallo istancooler,

da meinst du wohl die RN5, die von Saint Louis/Saint Pierre aus ins Hochland nach Cilaos führt. Ja, ist eine durchaus spektakuläre Strecke, viele Tunnel, viele Kurven, herrliche Ausblicke, aber „autofahrsicher“ sollte man schon sein (nichts für Flachländer).

Wir waren exakt vor einem Jahr auf Réunion in Kombi mit Mauritius und hatten für Réunion eine Selbstfahrertour gebucht, wo eben Cilaos dabei war. Der Ort/die Umgebung an sich ist bei mehrtätigem Aufenthalt definitiv was für Wanderfreaks, also nur wg. der Strecke würde ich jetzt nicht nochmal dorthin fahren (sind so 30 km, für die man schon mal 2h veranschlagen kann), aber warum nicht.

Gewohnt haben wir im Tsilaosa, das ich absolut empfehlen kann.

Und: Uns hat die Fahrt von Bourg Murat zum Piton de la Fournaise sehr gut gefallen (unbedingt ganz früh losfahren, um nicht in Wolken zu geraten). Und falls/wenn ihr auf Réunion seid, auch unbedingt die Küstenstraße N2 von Saint-Pierre bis zu „Le Grand Brulé“ fahren, eine wunderschöne Strecke zum Lavafeld von 2007 (da köchelt es noch).

Fazit: tolle Insel (insbesondere für Wanderfreunde). Die Strände haben wir nur gestreift, da wir das Baden auf Mauritius verlegt hatten.

Und auch noch wichtig: Nehmt euch ausreichend Zeit zurück zum Flughafen, die Straße entlang der Küste ist generell äußerst gut befahren bzw. stauanfällig. Wir hatten von Cilaos aus 4h veranschlagt, aber aufgrund von Straßenarbeiten und extremen Regenfällen ging das alles etwas langsamer, so dass wir so 10 Min. vor Ende der Check-in-Zeit am Flughafen waren (jessas, welch psychischer Stress, der Scheibenwischer kam nicht mehr nach und es gab weder Vor noch Zurück).

Viel Spaß wünscht Endless

Antwort
von Sannemann, 4

Die Straße, die Du meinst, ist eher die Straße die nach Cilaos hineinführt. Sie zieht sich über unzählige, ich glaub mehrere hundert, Kurven und einige sehr enge, nur einzeln passierbare Tunnel. Es ist nicht ganz einfach zu fahren, aber der Ausblick ist grandios, auch in Cilaos selbst, gibt es noch einige spektakuläre Ausblicke über die Linsenfelder (Cilaos ist bekannt für seine Linsen). Der sehenswertere Teil der Strecke liegt aber außerhalb des eigentlichen Cirque zwischen St. Louis und Cilaos.

Im Netz gibt es zahlreiche Bilder von der Strecke.

Man muß unterscheiden zwischen dem Cirque (Talkessel) von Cilaos und dem Dorf gleichen Namens. Der Ort Cilaos selbst ist klein, aber auch sehr hübsch.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community