Frage von charly92, 63

Oman Air

Hallo an alle....Wer ist schon mit Oman Air von München nach Bangkok geflogen und kann mir was darüber berichten, z.B. das Essen, der Sitzkomfort, das Einchecken....fliege am 27.06.15

Antwort
von Roetli, 63

Ich bin schon einige Male mit Oman Air geflogen, da das die einzige Nonstop-Verbindung von München nach Muscat ist. Da es eine sehr moderne und neue Flotte ist, hatte ich dort nie etwas auszusetzen. Das Essen ist wie überall bei den essensmäßig etwas besseren Airlines, Sitzkomfort für mich perfekt, Inflight entertainment, auch mit deutschsprachigen Filmen, Betreuung hervorragend! Das Einchecken geht schnell (ist ab 24 Std. vor Abflug auch online möglich)

Der Flug wird sicherlich gut auszuhalten sein - in Muscat selbst ist es dann schon sehr schwülheiß und manchmal auch (sand-)stürmisch! Aber vielleicht fliegst Du ja noch weiter...


Kommentar von ManiH ,

Ja, nach Bangkok. 

Kommentar von Roetli ,

Danke - hatte ich doch glatt überlesen :-)

Antwort
von Travelguy, 61

Oman Air ist wirklich ok, ich bin auch schon einige Male damit geflogen. Essen ist etwas besser gewesen als das letzte Mal mit Emirates. Platz ist ähnlich wie bei anderen Airlines auch etwas zu schmal für große Menschen. Ansonsten würde ich 3,5 von 5 Punkten vergeben.

Antwort
von Loroly, 60

Hallo.

Ich bin auch schon mal mit Oman air geflogen. Ich muss sagen es war echt nicht schlecht. Das essen war besser als bei manchen anderen Airlines. (zb.Ryanair oder easyjet) Der Sitzcomfort war super. (Buisness-Class) Und in Economy sah es auch richtig geräumig aus. Bei uns gab es beim Einchecken eine Zeitverzögerung aber das war nicht so schlimm.

Ich hoffe ich konnte dir helfen

LG :)

Kommentar von AnhaltER1960 ,

Das Business-Class-Essen besser als bei Ryanair. Na immerhin. Manche Komplimente sind gar keine.

Antwort
von ManiH, 54

Den Aussagen von Roetli kann ich mich nur anschließen. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community