Frage von cucamonga, 14

Nepal Foto Reisegepäckversicherung

Hallo, wir fliegen in Bälde nach Nepal. Ich werde eine hochwertige Fotoausrüstung mitnehmen.

Leider kenne ich bisher nur Reisegäckversicherungen, die bei 1500.- enden oder exorbitant teuer sind. Hat jemand einen Tip?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von travelchris, 11

Hallo cucamonga,

die Fotoausstattung wird bei mir über die Hausratsversicherung abgedeckt (Beschädigung, genauso wie Verlust und Diebstahl). Du könntest daher die Ausrüstung in die Deckungssumme der Hausratsversicherung (sofern du eine hast) mit einrechnen lassen, sprich der Versicherung sagen, dass dein "Haushalt" sich vergrößert hat. Das war bei mir kein Problem und mit wenigen Euros war die Kameraausstattung versichert.

liebe Grüße

Chris

Kommentar von cucamonga ,

Hallo Chris, danke für die Antwort. Aber glaubst Du, dass Du da wirklich richtig liegst? Ich weiß dass früher Fahrräder mit zum Hausrat zählten - vor 25 Jahren - und als mir damals meins gestohlen wurde, zahlte die Versicherung. Aber bei Reisegepäck und speziell Kameraausrüstung im fernen Ausland...??? Ich habe eine Hausratsversicherung und ich werde nach Ostern mal nachfragen. Aber ich kanns noch nicht glauben. Wozu dann überhaupt Reisegepäckversicherungen, wenns in der kaum teureren Hausrat schon mit drin ist? Ist Dir denn von Deiner Kameraausrüstung etwas gestohlen worden und hast Du es von der Hausratversicherung ersetzt bekommen? Wie war das genau bitte?

Kommentar von travelchris ,

Hallo Cucamonga,

bitte gerne. Einige haben diesen Baustein bereits mitinbegriffen. z.B.: bei der Allianz Hausratsversicherung (Block Außenversicherung). Andere haben es als Zusatzbaustein buchbar (Zum Beispiel bei der HUK24 über HausratPlus) usw. um nur einige zu nennen. Die Bedingungen sind aber höchst unterschiedlich. Da gibt es einen Haftungsausschluss bei grob fahrlässigem Verhalten, oder ein Diebstahl als Vorraussetzung. Wie die Abrechnung klappt, weiß ich nicht. Zum Glück blieb mir ein Schadensfall bisher erspart!

Also im Zweifelsfall würde ich immer bei der eigenen Versicherung nachfragen, ob das auch auf den eigenen Vertrag zutrifft und wenn ja, vor allem unter welchen Bedingungen. Warum es dann noch mal extra Reisgepäckversicherungen gibt weiß ich nicht. Aber die Deutschen sind ja sehr gerne versichert. ;-) Und andere haben gar keine Hausratsversicherung, oder wissen nichts über die Zusatzangebote ihrer eigenen Versicherung.

Frag mal nach bei deiner Versicherung nach und schreibe hier, welchen Bedingungen du unterliegst. Ist bestimmt für viele hier interessant.

liebe Grüße

Chris

Kommentar von cucamonga ,

Hi Chris, ist ja echt interessant. Ich bin bei der HDI mit Gebäudeversicherung und Hausratversicherung dabei. Bzgl. Gebäudeversicherung muß ich sagen waren meine Erfahrungen wirklich positiv. Kaum war ich bei denen versichert gabs einen massiven Hagelschaden - zahlten ohne irgendein Problem. Wenn das nun so einfach ist und ich erweitere die Hausratsversicherung auf dieses PLUS, das wäre ja super. Ich gebe Dir nächste Woche Bescheid. Nochmals vielen Dank. Viele Grüße Cucamonga

Kommentar von travelchris ,

Hallo Cucamonga,

also HDI hat laut Produktkatalog jedenfalls eine Außenversicherung inklusive, sofern die Reise kürzer als 3 Monate andauert. Es sind 100 Euro pro m² Wohnung abgedeckt, bis zu einer Gesamthöchstsumme von 15.000 Euro.

Aber frag trotzdem lieber noch mal nach. ;-) Interessieren würde das bestimmt viele Leute hier.

liebe Grüße Chris

Kommentar von cucamonga ,

Hi Chris,

danke nochmals. Ich habe so 165qmm, und 15000 € passt mit Luft drin. Morgen rufe ich bei der HDI an um Weiteres zu erfahren. Ich geb dann auf jeden Fall Bescheid sobald ich die Versicherung erreicht habe.

Frohe Ostern

Cucamonga

Kommentar von cucamonga ,

Hallo Chris, meine Hausratversicherung bei der HDI beinhaltet 15% des Gesamtversicherungswertes des Hausrats für das Reisegepäck. Also einfaches Rechenbeispiel: Bei 100qm wären das 15 000€. Auf jeden Fall reicht es bei mir für die Kameraausrüstung. Da ist Einruch im Hotel etc. und Raub versichert. Also wenn einem die Kamera aus der Hand gerissen wird ist dies versichert. "Einfacher Diebstahl" wie z.B. man hat die Kamera auf dem Tisch liegen und wird von jemandem abgelenkt, während dessen "Kollege" sich schnell die Kamera greift, ist dann nicht versichert. Was das im Detail bedeutet kann ja jeder selbst bei seiner Versicherung fragen. Ich schreib das, weil ich keine Grundsatzdiskussion bzgl. was bedeutet was bei der Versicherung, auslösen will. Das brächte mir nix. Du hast mir prima geholfen. Vielen Dank nochmals.

Viele Grüße

Cucamonga

Kommentar von travelchris ,

Hallo Cucamonga,

vielen Dank noch mal für deine Nachricht und viel Spaß im Urlaub.

Bitte, gerne! ;-)

liebe Grüße

Chris

Antwort
von AnhaltER1960, 12

Erstens: Welche Risiken genau möchtest Du versichern (Raub, Diebstahl, Liegenlassen, Stolpern mit Bruch/Wasserschaden, Haftpflicht, ....) ? Zweitens: Welche Ausrüstung ? Hochwertig gibt zwar eine Richtung, bleibt dennoch ein relativer Begriff.

In die eigene Hausratsversicherung schauen, kann für einfache Fälle lohnen, ggf. mal mit dem Versicherungsmenschen reden. Drauf achten, ob sie Zeitwert, Wiederbeschaffungswert oder Neuwert erstatten (aber das gilt generell).

Ansonsten GuggstDuHier: http://www.pundpgmbh.de/foto-assekuranz.html Oder hier : wewewe-kameraversicherung-de. Oder oder oder....

Kommentar von cucamonga ,

Hallo Anhalter, danke, das mit der Foto-Assekuranz ist auch ein guter Tip und wäre dann die Alternative zur Hausratsversicherung. Übermorgen mach ich mich schlauer bei den Versicherungen.

Frohe Ostern

Cucamonga

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten