Frage von tobias0608, 177

Namibia oder Südafrika für Einsteiger?

Hallo, ich möchte gerne mal in Afrika dieses Jahr Urlaub machen. Ich kann mich bloß noch nicht entscheiden ob Südafrika oder nach Namibia. Ist der Unterschied groß was z.B. Landschaft angeht zwischen den beiden Ländern? Ich bin ja ehr dann doch der Naturliebhaber und mag schöne Landschaften.

Antwort
von ReiseRob, 132

Was die Landschaft angeht, sind beide Länder beeindruckend. Wenn man es verallgemeinern will/muss ist es in Namibia "wüstiger" (also mehr oder viel Wüste). In Südafrika findest du je nach Region mehr Landschaftstypen (Wüste, Savanne, Regenwald, Berge, Strand an dem man auch baden gehen kann)

Als Einsteiger würde ich mich für Südafrika entscheiden (51:49 Entscheidung). Beide Länder sind wirklich schön und du machst bei keinem was verkehrt, wenn du hinfliegst ;)

Antwort
von ludeldu, 102

Ich habe beide Länder schon bereist und muss sagen Namibia hat mich landschaftlich deutlich mehr beeindruckt als Südafrika. Die endlosen Weiten und Wüsten sind trotzdem sehr abwechslungsreich und Tiere kannst du in Namibia (nach meiner Erfahrung) besser beobachten :)

Antwort
von Vanessa2304, 103

Hey! Ich würde dir Namibia empfehlen. Ich habe dort mal die Namibia Rundreise gemacht (Link sende ich mit). Das war sehr schön! https://www.chamaeleon-reisen.de/Afrika/Botswana-Namibia/Caprivi

Antwort
von LaesterGoerre, 45

Ich würde mit Südafrika beginnen, hier gibt es im Grunde ganz Afrika in kompakter Form. Alle LAndschaften, jedes Wetter, alle Aktivitäten ;) 

Wenn man es sich leisten kann, dann lieber individuell buchen. Solche Komplettangebote wie bei Chameleon sind, na ja halt von der Stange!

Wichtig ist natürlich auch die Reisezeit. Auch das sollte in die Planung einfließen. Je nach geplanter Reisezeit kann sich die Antwort schon wieder unterscheiden!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community