Frage von LauraKaub, 23

Muss ich einen Sitz für meine Tochter mit in den Flieger nehmen?

Hallo zusammen, endlich ist unsere Urlaubsplanung abgeschlossen. Nachdem die Idee Bauernhof in Deutschland und Ostseeurlaub über den Haufen geschmissen wurden, haben wir uns auf Mallorca geeinigt und gebucht! Muss ich für meine 2,5 Jahre alte Tochter einen Sitz mit in den Flieger schleppen? Auf dem Hinflug haben wir 23 kg/Koffer/Person zur Verfügung. Gilt das auch für meine Tochter? Auf dem Rückflug haben wir eine andere Airline und nur noch 20 kg frei, was tun? Ich bin froh, wenn wir da sind :-) Allen einen schönen Urlaub Gruß Laura

Antwort
von mastertorsten, 20

Bei den meisten Fluggesellschaften wird deine Tochter als Kleinkind gesehen und müsste dementsprechend auch einen eigenen (und von der Fluggesellschaft preislich berechneten) Platz haben. Das Alter der Reisenden musstest du bei der Buchung des Fluges ja mit angeben.

Einen eigenen Kindersitz für das Flugzeug müsst ihr aber nicht mitnehmen, allein schon deshalb, weil jeder Kindersitz eigene Voraussetzungen für die Installation, die Sicherung, etc. hat und das in einem Flugzeug gar nicht für alle Sitzvarianten berücksichtigt werden kann. Diesbezüglich solltest du dich direkt mit beiden (!) Fluggesellschaften in Verbindung setzen, im Zweifelsfall ist mit 2,5 Jahren auch gar kein Kindersitz mehr erforderlich.

Was das Gepäck angeht: Entweder ihr nehmt die 23 Kilogramm mit und bezahlt für den Rückflug Übergewicht. Das solltest du aber vorab bei der Fluggesellschaft für den Rückflug tun, weil es direkt am Flughafen sonst richtig teuer wird. Oder ihr plant schon für den Hinflug nur 20 Kilogramm ein. Besser wäre sogar noch weniger, weil ihr sicherlich im Urlaub auch mal etwas kauft (Sonnencreme, Bücher, Spielzeug für die Tochter, etc.) und das Gewicht beim Rückflug dann erfahrungsgemäß etwas höher sein wird.

Was für euch zum Vorteil werden könnte: Wenn deine Tochter einen eigenen Sitzplatz hat, darf sie auch Gepäck mitnehmen. Und das wird im Normalfall - bitte kläre auch das mit den Fluggesellschaften, die Regelungen sind nicht einheitlich! - genau so hoch angesetzt wie für Erwachsene.

Antwort
von Melly2505, 5

Über 2 Jahre bezahlt deine Tochter für den Flug und hat somit einen eigenen Platz und auch das selbe Gepäck wie ihr frei. Unter 2 Jahren ist auch kein Sitz notwendig dann wird das Kind auf Mutter/Vater gesitzt und bekommt einen zusätzlichen Gurt. Keine Sorgen machen und schönen Urlaub, wird alles klappen :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten