Frage von baerliner, 21

Montauban in Frankreich?

Lohnt ein Zwischenstopp in Montauban in der Region Midi-Pyrénées? Was sollte man dabei ins Auge fassen?

Antwort
von Nanuk, 19

Ja, ein Zwischenstopp lohnt sich auf jeden Fall, denn in Montauban gibt es viel zu entdecken, aber wo soll ich anfangen, Es ist halt alles altertümlich, aber die Kirche St. Jaques und die Kathedreale sind sehr schön. Schau mal hier rein: http://reisen.michelin.de/web/reiseziele/Frankreich-Perigord_Dordogne-Montauban/...

Antwort
von MartinBretagne, 16

MONTAUBAN , das Verwaltungszentrum des Departements hat eine sehr schöne Altstadt. Besonders interessant ist die Rue de la Comédie, Im Haus Nummer 6 – dem hôtel Dariat, einem Gebäude aus dem 16. und 18. Jahrhundert hat König Henry IV mit seiner Königin Margot gewohnt, in Nummer 8 , hôtel de Constanz wohnte ein Jugendfreund des Königs und Nummer 14 ist eine alte Tuchmanufaktur aus dem 18. Jahrhundert. Ebenfalls sehenswert ist die „Pont-vieux“, die 205 Meter lange „alte Brücke“ über die Tarn. Ihre Ursprünge stammen aus dem Jahre 1311.

Einem der bekannten Söhne der Stadt, dem Maler und Grafiker Jean Auguste Dominique Ingres, der 1780 in Montauban geboren wurde, hat die Stadt gegenüber der Pont-vieux im ehemaligen Palast des Bischofs ein Museum eingerichtet – „Le musée Ingres“. mit einer sehr schönen Ausstellung seiner Werke. Bekannt wurde er durch sein 1801 preisgekröntes Portrait von Napoléon Bonaparte. Eintritt 6 Euro Tel.: 0033.5.63.22.12.91

Das „roseraie François-Mitterrand“ ist ein grosses Rosarium mit 960 verschiedenen Sorten auf einem 6 Hektar grossen Terrain inmitten des „jardin public“ am Boulevard Edouard-Herriot. Für ruhige Spaziergänge an der Tarn empfehle ich die „berges du Tarn“ ab der „Pont-vieux“ man hat einen sehr schönes Panorama. Oder einfach eine Promenade entlang des Canal de Montech, ein Nebenkanal des Canal du Midi

MONTAUBAN ist für Freunde des französischen Chansons ein Muss, besonders zum „Festival Alors chante“ , dass jedes Jahr im Mai durchgeführt wird. Es geht vom Dienstag vor Himmelfahrt bis zum Donnerstag ( Himmelfahrt) und weiter das folgende Wochenende. Mehr Infos: 0033.5.63.63.66.77

Wochenmarkt : Mittwoch morgen – Place Lalaque Samstag – allée Mortarieu und allée Consul-Depuy

oder der Der „Brocante“ am 1. Mai, dem zweiten Sonntag im Oktober und im Dezember

Ein Tip fürs Essen Am Quai du Docteur-Lafforgue in MONTAUBAN liegt » Auf Fil de l’Eau », ein kleines Restaurant, direkt am Ufer der Tarn. Probiere Lamm mit Knoblauchcreme ( natürlich aus Knoblauch Beaumont-de-Lomagne) oder Wachtel süss-sauer und natürlich das „Dessert aus zwei Schokoladen“. Sehr zu empfehlen sind die Menüs „gourmand“ oder „Découvert“. Die Menüs beginnen ab 25 Euro. Tel.: 0033.5.63.66.11.85

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten