Frage von Boss229, 108

Mit Kosovarischem Pass nach England reisen?

Heyich fahre mit meiner klasse am 26.3.17 für eine woche nach england, das problem ist, dass mein aufenthaltstitel für deutschland am 27.3.17 abläuft (bekomme am 13.04.17 neuen aufenthaltstitel)Meine lehrer sagen ich kann einreisen, jedoch wissen sie nicht dass mein aufenthaltstitel abläuft. Jetzt weiß ich nicht, ob ich wieder in deutschland einreisen kann, hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.

Antwort
von Roetli, 80

Ob Du wieder in Deutschland einreisen kannst, obwohl Dein Aufenthaltstitel während Deiner Reise abgelaufen ist, kann Dir unzweifelhaft nur die zuständige Ausländerbehörde sagen. Die Zeit zwischen Ablauf des bisherigen Titels und die Ausstellung eines neuen kann von dort vielleicht mit einer Bestätigung o.ä. überbrückt werden - Du hast ja noch drei Wochen Zeit bis zur Reise, also kannst Du das locker noch klären.

Da derzeit die Einreise-Kontrollen in Deutschland relativ restriktiv gehandhabt werden können, wäre ich mit einem abgelaufenen Titel vorsichtig. Kommt aber auch darauf an, welche Staatsangehörigkeit Du hast und welchen der fünf verschiedenen Aufenthaltstitel.

Kommentar von Caveman ,

Guter Hinweis!

Das Zauberwort heisst hier "Fiktionsbescheinigung" https://de.wikipedia.org/wiki/Fiktionsbescheinigung). Die sollte sich Boss229 unbedingt VOR der Abreise besorgen.

Antwort
von Caveman, 69

Dein deutscher Aufenthaltstitel ist fuer die Einreise in das Vereinigte Koenigreich sowieso unbedeutend. Grundsaetzlich benoetigst du einen gueltigen Reisepass und ein Visum.

Sollte es sich um eine Schulreise handeln, die von einem Lehrer begleitet wird, ist ein Visum dann nicht erforderlich, wenn die Schule eine sog. "Schuelersammelliste" ("List of Travellers") mit allen mitreisenden Schuelern ausstellt (also auch den deutschen). Einen gueltigen Reisepass benoetigst du aber dennoch.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community