Frage von Lalalaa, 44

Mit 14 Jahren verreisen ?

Also ich(15 Jahre) wollte fragen ob man ohne Eltern in den Urlaub fahren darf? Natürlich mit Freunden die auch 14,15 Jahre alt sind. Wir würden Reiseziele wie Mallorca oder Kalifornien oder irgendwo wo es schönen Strand gibt bevorzugen. Wir wollen nicht auf Mallorca feiern sondern einfach zusammen die Ferien genießen am Strand oder beim shoppen oder sonst was. Die Frage ist ginge das mit Einverständnis der Eltern? Die Eltern wären ja auch beim Buchen dabei und würden uns zum Flughafen bringen. Wäre lieb wenn ihr darauf antwortet und auch sagt was man noch alles brauch dafür und welche Orte noch geeignet wären für jugendliche in unserem Alter. Danke im Voraus (:

Antwort
von melwo, 24

USA wird wahrscheinlich ein bisschen schwer, da ihr erstens noch minderjährig seid, zweitens ohne Erwachsene reisen wollte (ohne Eltern und ohne Begleitperson) und drittens gibt es einige Fluggesellschaften die "Kinder" erst ab 15 bzw. 16 Jahren alleine befördern. Außerdem müsst ihr euch bei Reisen in die USA um solche Sachen wie VISA und so kümmern was ihr zum Beispiel innerhalb Europas nicht hättet. Als ich 15 war habe ich mit einer Jugendorganisation eine 2 Wöchige reise nach England gemacht das hat auch sehr viel Spaß gemacht. Außerdem habt ihr noch genug Zeit die USA zu entdecken man kann ja erstmal mit Europa anfangen.

Kommentar von Emschergirl ,

Gut,@melwo, dass du den Kindern (14-15 Jahre ,Schüler Klasse 8 ? )von deiner Jugendreise nach England und von dem Spaß, den dabei hattest, erzähltest!

Allein der von @lalalaa geäußerte Wunsch

,nach " Mallorca ODER K a l i f o r n i e n oder irgendwo wo es schönen Strand gibt..."zu wollen,

macht mich doch sehr nachdenklich : Haben die Teenies denn überhaupt schon die nötige geistige Reife, um a l l e in zu verreisen ? Noch dazu weltweit ...Mallorca o d e r Kalifornien ....? Dass sie 'mal dem, sicher immer über sie schweifenden, gestrengen Elternblick entrinnen wollen ,kann man schon verstehen .....aber besser wird's in einer geführten Jugendreise -irgendwohin, wo ein schöner Strand ist - gehen. Wenn's drauf ankommt, kann man den schon am Halterner See finden...

Antwort
von typical, 20

Verreisen darfst du, aber nur mit der Jugendgruppe ;) 14 Jahre ist noch viel zu jung um alleine zu verreisen, aber vielleicht kannst du deine Eltern ja dazu überreden, dass du dein eigenes Zimmer bekommst wenn ihr zusammen in den Urlaub fahrt und vielleicht noch einen Freund oder eine Freundin mitnehmen kannst.

Besser noch wäre es, wenn du dich im Urlaub komplett abnabeln kannst, deine Eltern ihr Ding machen und du deins. Aber: Dann auch mit eigenem Geld planen!

Kommentar von tauss ,

Unfug. Sorry, werte @typical und @reisemaus , wie travelchris geschrieben hat. Man kann dagegen sein, aber MIT Zustimmung der Eltern geht es selbstverständlich. Eine andere Frage ist, ob man an ein Hotel kommt, auch wenn die Eltern buchen. Insofern unterstütze ich den Vorschlag Jugendreisen. Muss aber nicht sein.

Mit 14 hatte ich schon 2 größere Touren in Deutschland, auch in den Bergen, hinter mir. Jugendherbergen, Naturfreundehäuser und Alpenvereinshütten standen uns/ mir offen. Das hängt wohl entscheidend von den Kindern ab. Kumpel von mir waren damals schon in der Lehre. Man ist religions- und strafmündig.

Da sollte man, wenn es als Erziehungsberechtigter überschaubar ist, durchaus auch schon mal verreisen dürfen. Meine Eltern wären gar nicht auf die Idee gekommen, mir das zu verbieten, so lange die Zeunisse "stimmten". Und körperlich hätten die meine Touren ohnehin nicht geschafft ;)

Antwort
von travelchris, 15

Hallo LaLaLaa,

ich kann da Nightwish nur zustimmen! Sucht mal nach Jugendreisen. Die sind wie gesagt spezialisiert und haben oft auch ein tolles Programm. Mit der Einverständnis deiner Eltern kannst du ziemlich viel machen! Lass dir nicht von den paar entsprechenden Leuten einreden, dass du gar nichts machen darfst!

Ich bin auch mal in eurem Alter mit dem Rad zu einem See gefahren (ca. 80km) und hab dort eine Woche gezeltet. Das war auch toll! Unsere Eltern haben uns auch als Hilfe die Zelte und unsere Ausrüstung dorthin gefahren. Nach der Woche ging es wieder zurück. Sowas find ich mal deutlich besser als "Disco und Smartphone", was qtbasket geschrieben hat.

liebe Grüße

Chris

Kommentar von travelchris ,

ich meine natürlich was "Gast" geschrieben hat. Der Kommentar wurde zum Glück entfernt. Vielen Dank.

Antwort
von qtbasket, 15

No Chance - die Bundespolizei wird euch bei der Ausreise aufgreifen und pronto wieder zuhause abliefern. Also in den Flieger in die USA einsteigen, geht nicht !!!

In diesem Alter geht ohne begleitende Erwachsene eigentlich gar nichts.

Gruppenreisen o.ä. geht, aber eben nicht alleine verreisen

Kommentar von travelchris ,

Hallo qtbasket,

also das ist mal richtiger Unsinn. Ich konnte als unter 16 jähriger auch alleine in den Flieger steigen. Die Bundespolizei greift doch niemanden ab, der nichts verbrochen hat.

Also LaLaLaa lass dich hier nicht verunsichern.

lg chris

Kommentar von qtbasket ,

Ah so....

leichte Selbstüberschätzung, oder wie....

ein Anruf bei der Bundespolizei würde da Klarheit schaffen....

Antwort
von Nightwish80, 11

Hallo,

USA würde ich erstmal vergessen. 1. Sehr teuer 2. Darfst du meist in hotels erst ab 21 ein checken.

warum schaut ihr nicht nach jugendreisen. die sind spezialisiert auf eure Bedürfnisse.

Kommentar von travelchris ,

gute Antwort!

Kommentar von Nightwish80 ,

Danke

Antwort
von reisemaus73, 14

Nein, das geht nicht. Ihr seid doch minderjährig. Eure Eltern können ihre Verantworung für euch doch nicht mit einem Stück Papier abgeben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten